Dienstag , 20. Februar 2024
Menu

Onyx Concept

Für das Tuning Unternehmen Onyx Concept stehen zwei Dinge im Vordergrund. Erstens: Verdammt edle Wagen, wie Land Rover, Porsche, Bentley, Rolls-Royce und Mercedes. Man kann also ganz klar erkennen, wo die Prioritäten und Vorlieben der Mädels und Jungs liegen. Und als Zweites ein bestimmtes Schlagwort: Komfort! Neben unglaublich krasser Leistung der Fahrzeuge, die unter anderem durch professionelles Autotuning erreicht wird, wird der Komfort des Fahrers großgeschrieben. Jeder kann verstehen, dass man sich in seinem neuen Fahrzeug auch wohl fühlen, und bequem sitzen muss. So schön und leistungsstark der Wagen auch ist, sitzt es sich wie auf einer Holzpritsche, bleibt der Spaß auf lange Sicht aus. Das hat das Team verstanden und verfeinert dementsprechend gern sämtliche Modelle um den Komfort und das Fahrgefühl zu verbessern. Dafür werden sie von sämtlichen Kunden hoch angesehen. Man kann sich immer auf Top-Service verlassen. Heiße Karossen, mit ordentlich PS unter der Haube und dazu noch einem bequemen Sitz, was will man mehr? Mehr zum Unternehmen gibt es auf onyxconcept.com.

Bentley Bentayga Onyx Widebody von Creative Bespoke!

Ist man auf der Suche nach Tuning-Komponenten für den noblen Bentley Bentayga, dann führt eigentlich kaum ein Weg an bekannten Firmen wie Mansory, Prior-Design oder Startech vorbei. Doch besonders außerhalb Deutschlands gibt es attraktive Alternativen wie beispielsweise von Urban Automotive, …

weiterlesen »

Onyx Concept Bodykit am Rolls-Royce Wraith & Dawn

Kürzlich aktualisiert am 8. Januar 2021 um 08:23 Uhr Mit Tuning am edlen Rolls-Royce Wraith ist das ja so eine Sache. Wald international und OFFICE-K haben, unserer Meinung nach, gezeigt wie es nicht geht, Novitec und Mansory bewiesen dagegen das positive Gegenteil. Zwar ist die Farbwahl von Mansory ab und an …

weiterlesen »