Donnerstag , 12. Dezember 2019

RevoZport Tuning

RevoZport Tuning wird von vielen Tuning- Enthusiasten als weltweit führendes Unternehmen in Sachen Autotuning angesehen. Perfektion ist für die Spezialisten der Entwicklungsabteilung von RevoZport das Maß aller Dinge. Jede Entwicklung und jedes gefertigte Teil durchläuft eine strenge Qualitätskontrolle, um nicht nur die Fehlerfreiheit jedes einzelnen Teils zu garantieren, sondern auch, um weltweit eine größtmögliche Kundenzufriedenheit sicherstellen zu können. Die Entwicklungen von RevoZport sind für viele Fahrzeugmarken erhältlich, unter anderem für Porsche Ferrari, Lotus, Tesla, Lamborghini, Mercedes, BMW, Audi und Mercedes AMG. Die Tuning- Kits sind für die klassischen Bereiche des Tunings entwickelt, also für Aerodynamik, Leistungssteigerung und Interieur. Die Leistungsdaten des Tunings sprechen dabei immer wieder für sich, bewahren aber ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Stil des getunten Fahrzeugs. So entwickeln die Spezialisten aus UK brachiale Leistungs- Kits für hochpreisige Fahrzeuge, ohne dabei jedoch den eigentlichen Stil der Autos zu ändern oder gar zu entstellen. Dies macht gerade die Besonderheit von Lösungen aus dem Hause RevoZport aus.  Ganz gleich ob du einen Audi, einen BMW oder einen Mercedes fährst. Und auch Exoten wie ein Acura oder Maserati werden dort veredelt.

Fotostory: RevoZport R-Zentric Tesla Modell S Formel E Safety Car

 Fotostory: RevoZport R Zentric Tesla Modell S Formel E Safety Car

Die „e-Touring Car Challenge„, die die Formel E im Rahmen des Hong Kong ePrix vergangenes Jahr erstmals als Supportrennen austrug, bekam damals ein Safety-Car der speziellen Art: Tesla, DER Hersteller für Elektrofahrzeuge aus Silicon Valley, stellte der Rennserie sein Model-S-Sportwagen zur Verfügung. Während wir von …

weiterlesen »