Dienstag , 10. Dezember 2019

Romeo Ferraris Srl

Seit dem Jahre 1959 widmet sich das Unternehmen aus der Nähe von Mailand dem Bau und der Entwicklung von Sport- und Rennfahrzeugen. Dabei richten sich alle Entwicklungen an den drei Unternehmens- Maximen aus, die seit der Unternehmensgründung wesentlicher Bestandteil jeder Entwicklung sind. Leistung, Stil und Qualität. So verwundert es nicht, dass mit italienischer Leidenschaft vom kleinen Fiat 500 bis hin zu den Supersportwagen von Ferrari alles getunt und weiterentwickelt wird, was vier Räder uns einen gewissen Stil aufweisen kann. Gerade im Motorenbau sind die Mailänder- Experten dabei eine Klasse für sich. Spezialisiert hat sich das Unternehmen auch auf den Bau von Motoren für Rennboote und für Rennfahrzeuge aller Klassen. Über die Jahre hat Romeo Ferraris Srl so +70 nationale und internationale Titel gewinnen können, sowohl im Autorennsport als auch in verschiedenen maritimen Rennsportklassen. So kann Romeo Ferraris Srl aus der Nähe von Mailand durchaus behaupten Rennsportgeschichte geschrieben zu haben. Die Erfahrung geben die Ingenieure in ihren Entwicklungen an die Kunden weiter.