Freitag , 29. Mai 2020

RS – Audi Sport GmbH

Das Unternehmen, bis Ende 2016 als Quattro GmbH bekannt, wurde 1983 gegründet und firmiert seit 1996 als eigenständiger Fahrzeughersteller. Gefertigt werden, die Audi R und RS Modelle. Die Modifizierungen im Sinne der S- und RS- Linie werden im Werk in Neckarsulm umgesetzt. Verkauft werden die modifizierten Hochleistungsmodelle unter dem Namen Audi Sport. Das Unternehmen hat es sich dabei zur Aufgabe gemacht, Innovationen und Technologien aus dem Motorsport in die Serienfertigung zu integrieren. Audi profitiert dabei von einer sehr langen Erfahrung im Bereich des Motorsports, zählt die Marke doch zu einer der erfolgreichsten im Motorsport. Dies macht sich in jedem der RS- Modelle von Audi bemerkbar. Egal ob Audi RS3, RS4, RS5, TTRS oder Audi R8, alle verfügen über Rennsporttechnologie und partizipieren von den Innovationen des Rennsports. Unter dem Namen Audi Sport Customer Racing entwickelt und verkauft die Audi Sport GmbH des Weiteren auch Rennwagen für den Bereich des Kundenrennsports. In diesem Bereich ist das Unternehmen aus Neckarsulm überaus erfolgreich mit dem Audi R8 LMS und dem Audi RS3 LMS.

Video: Dragerace – Audi RS3 8V gegen Mercedes A45 AMG Facelift

367PS Audi RS3 8V gegen einen 381PS Mercedes A45 AMG Facelift 310x165 Video: Dragerace   Audi RS3 8V gegen Mercedes A45 AMG Facelift

Für alle Fan’s von Drageraces – Strassenrennen – Vergleichstests – Ampelrennen und sonstigen direkten Vergleichen zwischen mindestens zwei Fahrzeugen haben wir soeben ein Video gefunden das Euch zeigt wie ein 367PS Audi RS3 8V gegen einen 381PS Mercedes A45 AMG Facelift fährt. …

weiterlesen »