Montag , 16. Dezember 2019

SD Aerodynamics Automobile Design

Das Unternehmen wurde bereits 1997 gegründet, aber erst 2006 gelang durch den Auto- Designer Subi Design der Durchbruch. Nachdem das Unternehmen mit bekannten Größen des Motorsports zusammengearbeitet hatte, unter anderem mit Petronas Motorsports, die noch heute in der Formel 1 und anderen Rennserien weltweit aktiv sind, wurden diese Erfahrungen aus dem Motorsport auf den Bereich der Alltagsautos übertragen. SD Aerodynamics Automobile Design bietet heute ein umfassendes Portfolio für fast jeden Fahrzeughersteller an. Ob BMW, Mercedes, Porsche, Proton oder Honda, das Unternehmen hat in den Bereichen Innen- und Außendesign zahlreiche Tuningkits im Angebot. So werden Kundenwünsche bezüglich Sitze, Armaturenbrett, Tachometer und vielem mehr umgesetzt. Auch im Außenbereich kann der Kunde das Design von Stoßstangen, Fußleisten, Beleuchtung und Felgen ganz nach seinen Wünschen anpassen lassen und so seinem Fahrzeug eine ganz individuelle und exklusiven Optik verleihen. Ganz gleich wie ausgefallen der Wunsch des Kunden auch sein mag, es gibt fast nichts, dass SD Aerodynamics Automobile Design nicht umsetzen könnte.