Dienstag , 10. Dezember 2019

SGA Aerodynamics

Das Unternehmen aus der Tschechischen Republik hat sich auf das optische Tuning von Mercedes SLS Modellen spezialisiert. Der von den Spezialisten entworfene Bodykit hat ein ganz besonderes Vorbild, den Mercedes SLS AMG Black Series. Dies natürlich nicht ohne Grund. Mercedes Benz hat vom Modell des SLS AMG Black Series nur 60 Stück gebaut. Wer von diesem stark limitierten Modell keines erwerben konnte, der muss auf die Lösung von SGA Aerodynamics zurückgreifen. Das Aerodynamikpaket des Spezialisten besticht durch eine neue Frontschürze im Stil des Mercedes SLS AMG Black Series, deren zentrales Merkmal der zweistöckige Spoiler ist. Ergänzt durch die breiten Seitenschweller und die Motorhaube mit großem Luftauslass ist der von SGA Aerodynamics entwickelte Bodykit Ausdruck der Perfektion und der Entwicklungserfahrung des Unternehmens. Natürlich wird auch sonst die Hardware der Fahrzeuge entsprechend angepasst, beispielsweise durch eine neue Auspuffanlage. So kann das Unternehmen eine umfassende Aufwertung und ein ganzheitliches Tuningkonzept für seine Kunden anbieten. Der Tuner schaut aber auch über den Tellerrand hinaus und knöpft sich andere Fahrzeuge wie beispielsweise von Audi vor.