Sonntag , 16. Juni 2019

12.2 Mio. 775 tsd. 220 tsd. 6.5 tsd. 16.940

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

SpeedKore Performance Group

Mit der SpeedKore Performance Group geht es rund. Denn hierbei werden alte Wagen wieder zu echten Hinguckern gemacht. Das Veredeln mit einem Oldtimer kann nicht schlecht sein. Im Gegenteil. Meist lässt sich aus den amerikanischen Autos noch viel Leistung rausholen. Wahre Überschiffe können dann entstehen, die weit über 1.000 PS erzeugen. Gleichzeitig bleiben die Wagen wendig genug, um auch in engen Kurven überzeugen zu können. Gerade bei so Wagen wie einem Ford Mustang darf auch beim Autotuning etwas gespielt und übertrieben werden. Das Besondere steckt in den Details. Egal ob Speedbooster oder mehr, mit dem richtigen Tuning wird das Auto zum unüberhörbaren Kraftpaket. Mehr Leistung kann kaum noch auf die Straße gebracht werden. Wenn dann noch an eine Tieferlegung gedacht wird, umso besser. Es gibt hier beinahe nichts, was nicht möglich gemacht werden kann. Da wird auch mal so mancher Weltrekord von der SpeedKore Performance Group eingestellt. Dieser liegt bei unglaublichen 1.400 PS für eine Dodge Demon. Was vor allem am Bi-Turbo liegen dürfte.

Carbon-Monster – 1970er Dodge Charger Partnerprojekt

12238470 1732016350361328 7761222881390439756 o 310x165 Carbon Monster   1970er Dodge Charger Partnerprojekt

Die beiden Team’s rund um die uns bisher unbekannten Tuner Salvaggio Automotive Design sowie der SpeedKore Performance Group (ist auf die Herstellung von leichten Verbundwerkstoffen spezialisiert) haben soeben Ihr neues Gemeinschaftsprojekt veröffentlicht. Als Basis kam ein 1970er Dodge Charger in Betracht. Nach der Tuning-Kur die …

weiterlesen »