Donnerstag , 6. Mai 2021
Tipps

Theon Design

Theon Design unter der Leitung von Adam Hawleys hat sich darauf spezialisiert alte Klassiker aus dem Hause Porsche zu restaurieren und auf Wunsch in sogenannte Backdate-Fahrzeuge umzubauen. Das sind Autos die unter Beibehaltung der aktuellen Technik die Optik eines älteren Autos spendiert bekommen und fast immer auch ein deutliches Plus an Leistung mitbringen. Und Theon Design hat hier ganz besonders den klassischen Porsche 911 im Auge und bereits einige Fahrzeuge fertiggestellt. Theon Design sitzt in Deddington im Vereinigten Königreich. Das Unternehmen entstand eigentlich aus einem Fahrzeug das Hawleys für sich privat fertigstellte. Die positive Resonanz war aber so enorm, dass sich Hawleys entschied, Theon Design zu gründen und mit einem Expertenteam weitere Fahrzeuge zu bauen. Jedes Element eines Theon Design Porsche wird seither von Hand gefertigt und zusammengebaut. Theon Design belegte im Jahr 2020 den 1. Platz in den Top sechs „Modified 911 Builders“ vom Total 911 Magazin. Mehr zum Unternehmen gibt es auf theondesign.com.