Der Camper-Stoßdämpfer aus einer völlig neuen Liga!

de Deutsch

BILSTEIN B6 Camper Advanced 3

In den letzten Jahren erlebte die Reisemobilbranche einen beispiellosen Boom. 2021 gab es laut Caravaning Industrie Verband (CIVD) 81.420 Neuzulassungen, womit sich diese Zahl in den letzten vier Jahren mehr als verdoppelt hat. Mit dem speziell für dieses Segment entwickelten Hochleistungsstoßdämpfer BILSTEIN B6 Camper Advanced können Werkstätten als Quereinsteiger von diesem spannenden Markt profitieren – oder ihr Wohnmobil-Portfolio um eine attraktive neue Option erweitern. Als zusätzliches bahnbrechendes Feature im Vergleich zum ebenfalls neuen BILSTEIN B6 Camper bringt der Advanced die BILSTEIN DampMatic® mit.

BILSTEIN DampMatic®

BILSTEIN Seriendaempfer B6 Camper Camper Advanced

Diese stellt sich je nach Situation automatisch auf eine von zwei Kennlinien ein, sodass die Kunden zwei Stoßdämpfer in einem bekommen – und das ganz ohne komplexe und teure Elektronik. Dieses spannende Stoßdämpfer-Konzept passt perfekt zum neuen Marken-Claim WAY AHEAD und bietet einen echten Mehrwert. Abgedeckt werden Camper, sowohl Kastenwagen als auch Teilintegrierte, auf Basis des Fiat Ducato (ab Baujahr 2006) und der weitgehend identischen Fahrzeuge von Citroën und Peugeot. Warum man als Werkstatt bei Wohnmobil-Fans mit dem BILSTEIN Camper und erst recht mit dem Camper Advanced offene Türen einrennen dürfte, wird im Folgenden erklärt.

Spezielle Wohnmobil-Stoßdämpfer statt reines Transporterfahrwerk

Der Durchschnittspreis eines Wohnmobils liegt laut aktuellen Zahlen des CIVD bei 77.500 Euro. Trotz stolzer Tarife „rumpeln“ die meisten Wohnmobile dennoch auf einfachen Transporterfahrwerken in den Urlaub, die vom Plattformspender übernommen wurden. Mangelnder Reisekomfort, schlechte Stabilität in Kurven oder störende Fahrgeräusche sind die Folgen und fördern nicht gerade den Erholungswert. Zur Ehrenrettung der Transporterfahrwerke muss man aus technischer Sicht sagen: Sie sind für den Wohnmobil-Einsatz einfach nicht ausgelegt, weil die Beladungssituation eine ganz andere ist. Während die Zuladung bei einem Lieferwagen beispielsweise ständig schwankt, bewegen sich Wohnmobile durch die schweren Einbauten permanent in der Nähe des zulässigen Gesamtgewichts.

Vorteile von BILSTEIN B6 Camper und Camper Advanced

Mit dem neuen Hochleistungsstoßdämpfer BILSTEIN B6 Camper lässt sich das Fahrverhalten bereits dramatisch verbessern. Denn hier wurden die Dämpfungseigenschaften im Fahrversuch in tausenden von Stunden auf die Parameter von Wohnmobilen abgestimmt – sowohl Teilintegrierte als auch Kastenwagen. Durch das spezielle Setup ergibt sich ein Sicherheitsplus bei Seitenwind und in Kurven durch optimale Bodenhaftung und ein intensiveres Fahrerlebnis durch hohe Traktion und präzises Handling. Gleichzeitig dürfen sich Camper über ein komfortableres Fahrerlebnis freuen: Hierzu trägt die Reduzierung der Fahrgeräusche durch bessere Dämpfung genauso bei wie die Komfortsteigerung durch das optimierte Abrollverhalten auf Kopfsteinpflaster und an Bahnübergängen. Noch besser wäre nur noch ein Dämpfer, der seine Kennlinie je nach Situation verändern könnte. BILSTEIN präsentiert den B6 Camper Advanced mit amplitudenselektiver Dämpfung nach dem DampMatic® Prinzip.

Der BILSTEIN B6 Camper Advanced besitzt eine weiche Kennung beim Cruisen und eine straffe Einstellung bei Ausweichmanövern. Eine von zwei Kennlinien wählt der Stoßdämpfer dabei komplett automatisch aufgrund eines mechanischen Verfahrens durch die von der Straße übermittelten Schwingungen. In der „weichen Einstellung“ fließt das Dämpferöl sowohl durch den Hauptkolben als auch einen speziellen DampMatic®-Bypass. Wird die Schwingungsamplitude aufgrund der Fahrsituation größer, bewegt sich der Steuerkolben durch die plötzliche Anregung an seinen Anschlag. Damit schließt er den Bypass und der komplette Volumenstrom wird durch den Hauptkolben abgewickelt. Da der Durchfluss somit verringert wird, verhält sich der Stoßdämpfer „straffer“.

Keine Kabel, keine Anschlüsse, kein erhöhter Einbauaufwand

Die von BILSTEIN entwickelte und patentierte rein mechanische DampMatic® Technologie sorgt somit dafür, dass sich die eigentlich passiven Stoßdämpfer blitzschnell an veränderte Fahrgegebenheiten anpassen können. Das ist sonst nur bei aufwändigen aktiven Fahrwerken mit zusätzlichen Bauteilen, Kabeln oder Steuergeräten möglich. Für Werkstätten sowie die Kunden bedeutet dies nicht zuletzt, dass der Einbauaufwand nicht höher ausfällt als bei jedem anderen Stoßdämpfer auch. Das spart Kosten und macht den Umbau noch attraktiver.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch viele weitere Neuigkeiten rund um das Thema Camping und Wohnmobil am Start. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Unser Fokus liegt insbesondere auf umgebauten Campern & Wohnmobilen. Das heißt, Ihr findet hier weniger Berichte zu klassischen serienmäßigen Reisemobilen, sondern viel mehr versuchen wir speziell modifizierte Exemplare vorzustellen, die zeigen, dass auch das Thema Tuning in der Camping & Wohnmobil-Szene vertreten ist. Folgend ein Auszug der letzten Camper und Wohnmobile.

weitere thematisch passende Beiträge

Ford auf dem Caravan Salon mit jeder Menge Camping-Parts!

FordBronco HPRed Dynamic 1 310x165

Skoda Enyaq iV in Großbritannien als FestEVal-Camper!

Skoda Enyaq iV FestEVal-Camper

Mehr Komfort: Eriba Feeling 515 & Nova Light 515!

Eriba Feeling 515 Nova Light 515 310x165

Hymer Free S Blue Evolution auf Mercedes-Benz Basis!

Hymer Free S Blue Evolution

„tuningblog.eu“ – zum Thema Camping & Wohnmobil halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten Camper und das passende Zubehör für den Urlaub auf vier Rädern. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

ein Kommentar

  1. Hallo
    Ein sehr interssanter Artikel über die Bilstein B6 Camper Advanced Dämpfer.
    Was kosten die Teile und kann ich die auch irgendwo bestellen? Leider konnte ich keinen Händler ausfindig machen.

    Gruß H.Reinsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.