Mittwoch , 23. Oktober 2019

TRD (Toyota Racing Development)

TRD (Toyota Racing Development) ist Toyotas hauseigene Firma, zuständig für das Tuning aller Toyota- und Lexus Modelle. Seit etwa 40 Jahren sind sie im Rennsport, beispielsweise bei NASCAR beteiligt und seit den 90ern können auch Privatkunden von der Erfahrung im Autotuning der Firma profitieren. TRD verfolgt das Ziel, die Straßenfahrzeuge hinsichtlich der Motorleistung und Optik zu optimieren und vertritt Toyota ebenfalls in Belangen des Motorsports. Erhältlich sind für normale Kunden gesamte Fahrzeuge, welche von TRD optimiert wurden, sowie Tuningteile, wie beispielsweise Spoiler, Bodykits oder optimierte Motorteile. Besonders beliebt sind Auspuffe und Auspuffanlagen mit Kat, Felgen, Bremsen oder auch verbesserte Kupplungen oder Differentiale. Auch Schaltautomatiken von TRD können die Sportlichkeit des Fahrzeugs verbessern. Für den Motor bietet TRD (Toyota Racing Development) verschiedene Luft-, Öl- und Kraftstofffilter, sowie verbesserte Lufteinlässe an, um die Motorleistung zu steigern. Gerade im Hochpreisigen Bereich der Tuningszene ist TRD nicht mehr wegzudenken, da es den Motorsport im Hause Toyota massiv geprägt hat.

Mehr geht nicht – 2.000PS Toyota Land Speed Cruiser zur SEMA 2016

Toyota Land Speed Cruiser SEMA 2016 Tuning 310x165 Mehr geht nicht   2.000PS Toyota Land Speed Cruiser zur SEMA 2016

0.0 00 Der alte „nichts ist unmööööööööööglich“ Spruch von Toyota dürfte hier wohl mehr zutreffen denn je. Wer von Euch der Meinung ist ein Bugatti Veyron, oder der nagelneue Chiron oder auch ein Mclaren P1 sind das Maximum des aktuell fahrbaren der hat sich ganz gewaltig geschnitten …

weiterlesen »