Dienstag , 28. März 2017

Voodoo-Ride Pflegeserie

voodoo ride pflegeprodukte tuningblog angebot Voodoo Ride Pflegeserie

Voodoo Ride Fahrzeugpflege

So putzt und pflegt man heute Autos!

In den USA gilt Voodoo Ride als absolute Innovation in Sachen Autopflege. Aber was macht diese Produkte so besonders und worin besteht der Unterschied zu anderen Pflegeprodukten?
Voodoo Ride Pflegeprodukte können am ganzen Fahrzeug eingesetzt werden, um Metalloberflächen zu reinigen, die Karosserie zu schützen, den Innenraum aufzufrischen oder auch die Felgen und Reifen wieder in altem Glanz erstrahlen zu lassen. Für jede Aufgabenstellung gibt es das richtige Produkt. So kann zum Beispiel die innovative Metallpolitur an allen Metallteilen eingesetzt werden. Verchromte Endrohre, Tankdeckel aus Aluminium, Karosserie aus lackiertem Stahl, gebürstete Stahlverkleidung im Innenraum: Alle Metalloberflächen lassen sich mit den Produkten reinigen und pflegen.

Bei der Autopflege sind eigentlich nur zwei Dinge wichtig:

Das perfekte Ergebnis und die einfache Handhabung. Die einfache Handhabung der Voodoo Ride Autopflege-Produkte wird nur durch das Ergebnis übertroffen. Ihr wollt nur das Beste an Euer Auto lassen – und ein Voodoo Ride Set ist das Beste, was Eurem Auto in Sachen Pflege passieren kann. Eine einfachere und bessere Methode, um das Auto zu pflegen, gibt es unserer Ansicht nach nicht.

Probiert es aus – Ihr werdet nie wieder etwas anderes wollen!

tuningblog.eu jetzt kaufen Voodoo Ride Pflegeserie

Lieferumfang

Voodoo Ride Audi RS3 8V Chiptuning Pflegeprodukte 19 Voodoo Ride PflegeserieFragen Telefonnummer tuningblog.eu  Voodoo Ride Pflegeserie

Broschüre zum Download

voodoo ride pflegeprodukte tuningblog 9 e1479150145561 Voodoo Ride Pflegeserie voodoo ride pflegeprodukte tuningblog 5 e1479150187471 Voodoo Ride Pflegeserie voodoo ride pflegeprodukte tuningblog 2 Voodoo Ride Pflegeserie

voodoo ride pflegeprodukte tuningblog 4 Voodoo Ride Pflegeserie

27 Kommentare

  1. Wer hätte das gedacht,

    ich haben Chromfelgen und bin deshalb natürlich auf der Suche nach einem Felgenreiniger gewesen der die Oberfläche nicht angreift oder matt werden lässt. Was soll ich sagen… Bremsstaub weg (habe gut 3.000km keine Felgen gewaschen) und alles TOP um die Sommerräder einzulagern!

    Danke tuningblog.eu
    VG Lars

    • Ich kann auch nur gutes berichten, zwar sind unsere Felgen schwarz 😀 so das ich natürlich nur bedingt die Reinigungskraft beurteilen kann dafür sind unsere Felgen mit Foliatec-Sprühfolie lackiert und anfangs hatte ich natürlich Schiss das die Folie Schaden nimmt. Der spezielle Reiniger von Foliatec ist jedoch derart unverschämt teuer das ich die Alternative gesucht habe und mit dem Voodoo Reiniger gefunden habe. Ok, vielleicht kann das auch jeder andere Felgenreiniger 😀 aber ich kann eben nur den von voodoo beurteilen da ich nur den genommen habe

  2. Schnelle Lieferung, vom Rest keine Ahnung 😀 Werde ich erst die Tage ausprobieren

  3. ich finde den Reifenschaum mega, habe nen Oldi mit klassischer weißer Reifenschrift und der Schaum lässt den Reifen auch viele Tage danach noch glänzen was mich wundert da eigentlich bei anderen Produkten der Glanz nach kurzer Zeit verschwunden ist. Ewig hat es auch hier nicht gehalten aber locker 7 tage

  4. Ich kann den Voodoo Ride All Metal Polish bisher empfehlen, habe Ihn nicht fürs Auto genutzt aber für Mein Motorrad und bin wirklich begeistert, besonders das dauerhafte Abperlen auf den Chromfelgen macht richtig was her. Ich kann nicht klagen… Coole Sache!

    LG Gerhard

  5. Also das Reinigungsflies ist eben ein guter nicht fusselnder Lappen, mehr aber auch nicht. Das kann jedes andere Microflies auch Jungs 😉 Vorteil, das Tuch ist verhältnismäßig nicht teurer und es gehört eben zum Set dazu!

  6. Wie bekommt ihr den Preis hin? :O Nur die Hälfte in der Flasche oder was? :)))))

  7. Hallo ihr lieben

    also mir hat es das Interieur Spray angetan. Bisher war ich eigentlich ein Verfechter von Duftbäumen die ich irgendwo im Auto versteckt habe 😀 Mit dem Spray ändert sich das auf deutlichste. Der Geruch ist nicht so chemisch und es hinterlässt kein Flecken, gerade bei meinem Auto würde das sehr auffallen da mein Armaturenbrett mit seitenmatten Leder bezogen wurde. Zum Rest kann ich im Moment noch nix sagen da ich es noch nicht probiert habe.

    LG Janine

  8. Annelie Wöllner

    Ich lass mich überraschen, habe es eben bestellt. 🙂

  9. Habe auch gerade ein Set bestellt. Wenn der Spaß nur halb so gut ist wie das Design dann werde ich wohl meine neuen Pflegeprodukte gefunden haben Aber warten wir es ab!

  10. Also ich hatte das Set schon im September bestellt uns als erstes das Wash & Wax ausprobiert. Das ist wirklich ne geile Sache mit dem Wasser, vollkommen simpel eigentlich von der Idee aber dennoch muss man darauf erst einmal kommen 🙂

    Kann bei meinem folierten Fahrzeug nach bisher 3 Wäschen nur gutes berichten. Die Flasche ist seither ca. 1/3 leer. Also 19 Wäschen sollten drin sein. (Passat Variant)

  11. Ich habe bereits vergangenes Jahr das Set bestellt (damals direkt bei den AMI’s) und bin nun mehr als froh es hier gefunden zu haben. Zwar habe ich noch genug übrig und benötige heute & morgen kein neues Set aber wenn dann bestellt ich natürlich hier. Die Lieferzeit aus Amerika hat damals knapp 4 Wochen betragen und war alles in allem natürlich deutlich teurer :s

    Gruß Christian

  12. Bernhard Völkel

    Nun muss ich auch mal meinen Senf dazu geben. Ich hatte es bereits vor 2 Wochen bestellt und kann sagen ALLES TOP. Besonders der Felgenreiniger ist geil, habe polierte Außenbetten und bin deshalb eher vorsichtig mit Chemie und Co. Und auch wenn die tuningblog Leute versprechen das da nix passiert habe ich es erst an einer Testfelge ausprobiert. Hat alles gut funktioniert. Weiter so… 🙂

  13. Also grundsätzlich kann man sagen das alle Sachen wirklich gut funktionieren, mein Set ist nahezu komplett alle und ich hege den Gedanken mir noch ein weiteres zu bestellen. Ob es jetzt einen eklatanten Unterschied zu den Alternativen aus dem hause Sonax oder Nigrin gibt möchte ich allerdings nicht behaupten. Schließlich Kochen alle nur mit Wasser.

    Was mich aber überzeugt ist der Paketpreis, würde man alle Reiniger einzeln kaufen kommt man bei JEDEM namhaften Hersteller fast 50% teurer und hat dazu noch die Mühe alles einzeln zusammensuchen zu müssen.

    Gruß
    Aslan Brache

  14. Loreeeeeeeeeeeeeeeeeeen

    Bei mir war die Felgenreiniger Flasche beim Versand irgendwie kaputt gegangen, tuningblog hat sofort Ersatz geliefert. Kann passieren alles gut! Danke nochmal an dieser Stelle!

  15. Bei mir hat der Felgenreiniger für 6-7 mal säubern gereicht. Ist jetzt nicht unbedingt besser als viele andere Reiniger auch aber eben auch nicht schlechter 😀

  16. Ich habe gestern auch bestellt! Bin schon gespannt… Auto steht abgemeldet in der Garage bis April und somit ist viiiiiiiiiiiiiiiel Zeit zum ausprobieren 😉

  17. Nachdem ich eine E-Mail von tuningblog erhalten habe ob ich nicht auch meine Erfahrungen kundtun möchte melde ich mich hier auch zu Wort 😉

    voodoo ride erfahrung = TOP! Alles andere würde wohl in Schleichwerbung ausarten aber ich kann es nur so sagen, bei 8 verschiedenen Mitteln möchte ich jetzt nicht auf jedes eingehen aber ich kann zu jedem Mittelchen sagen das es genau das macht was es verspricht. Klar bin ich Laie und kann jetzt keinen Vergleich zu professionellen Mitteln aus der Industrie abgeben aber dafür habe ich auch keine 500-600€ sondern 99€ bezahlt und mein nun gut 8 Jahre alter E60 schaut aus wie am ersten Tag. Bilder kann man hier ja leider keine Posten sonst würde ich es tun.

    Danke tuningblog

  18. Ich finde auch die Politur für Metalle sehr gut. Man kann sie mit Elsterglanz vergleichen nur das sie sich in meinen Augen viel besser verarbeiten lässt und natürlich deutlich ergiebiger ist. Klasse Sache….

  19. Hallo Leute,

    auch ich möchte heute meinen Senf mit dazu geben. Ich hatte mir das Set bereits vergangene Woche bestellt da ich bei Facebook schon öfters die Werbung gesehen habe. So ganz sicher war ich mir zwar nicht was ich davon halten soll aber da ich sowieso ein komplettes Pflegegesetz für mein Auto gesucht habe war es mir einen Versuch wert. Bei Amazon hatte ich vorher versucht die Reiniger einzeln zu bestellen da ich als Prime Mitglied keinen Versand hätte bezahlen müssen, abgesehen von der Politur dem Felgenreiniger und dem Interieurspray gab es alle weiteren Mittelchen allerdings nicht zu kaufen. Legt man die bereits erwähnten drei in den Warenkorb bei Amazon ist man bereits bei knapp 60€ was auch die Aussage zum Sonderpreis durchaus untermauert. Ausprobiert habe ich heute den Felgenreiniger da ich (etwas später) heute meine Sommerräder gegen die Winterfelgen getauscht habe. Meine Felgen haben einen mattschwarzen Felgenstern und ein verchromtes Felgenbett, beide Oberflächen lassen sich eigentlich schwierig reinigen da besonders beim mattschwarz gern Weise hässliche Flecken entstehen und wie ein nicht geeigneter Felgenreiniger auf Chromteilen ausschaut kann sich jeder vorstellen. Komischerweise funktioniert das mit dem Voodoo Felgenreiniger perfekt da keine der genannten Oberflächen auf irgendeine Art und Weise sich verfärbte oder wie auch immer veränderte. Die Felgen wurden ordentlich sauber und als Einwirkzeit hatte ich ca. 3 Minuten abgewartet. Ich muss zugeben die Räder waren jetzt nicht wirklich tief verdreckt aber wer eine arg verdreckte Felge ohne die Hand zu rühren komplett sauber machen möchte kann auf ein Säurehaltiges Mittel sowieso nicht verzichten. Den Rest werde ich sicher im Laufe des Winters ausprobieren und wenn ich Lust und Laune habe auch hier darüber berichten.

    Viele Grüße Lars

  20. Auch von mir ein kurzer und eher sinnloser Bericht! Ich habe das Paket gestern erhalten und mein erster Gedanke war den Felgenreiniger auszuprobieren, nachdem ich diesen auf meine Alufelgen gesprüht hatte musste ich feststellen das -5° alles andere als optimal sind und der ganze Spaß gefroren ist 😀 😀

    Ich werde demnächst also noch einmal berichten :p

    VG Janine

  21. Sebastian Rischer

    Ich hatte mich bereits im Sommer dafür entschieden und kann nicht wirklich klagen. Keine Ahnung ob das jetzt das Nonplusultra ist oder ihr guter Durchschnitt mich hat am Ende der Paketpreis überzeugt denn selbst wenn man alle Produkte einzelnen von irgendwelchen No-Name Anbietern kauft kommt man in der Regel ca. 20-25 € teurer. Und so blöd das jetzt auch klingen mag aber selbst der optische Aspekt war mir nicht ganz unwichtig denn in meiner Werkstatt sehen die Sachen wirklich cool aus und ich hatte durchaus schon einige Kumpels vor Ort die mich aufgrund des teils angesprochen haben und gefragt haben wo sie den Spaß kaufen können…

    PS. Das Interieurspray ist allerdings nicht mein Geschmack, da ist es aber wie beim Parfüm. Da gefällt am Ende jeden etwas anderes.

    Gruß Basti!

  22. Gestern bekommen und sofort ausprobiert, Felgenreiniger hat gut funktioniert, Interieurspray riecht gut muss aber definitiv sparsam angewendet werden da es sonst zu übertrieben ist. Die Politur hat besonders um die Türgriffe herum gut funktioniert denn da war mein Fahrzeug durch Fingernägel usw. stark verkratzt und der Lack schon Matt geworden. Besonders cool finde ich natürlich den Style der Produkte, meine Freundin dachte ich hätte mir ein Set Körperpflegeprodukte bestellt 😀 😀

  23. Hallo Jungs. Also ich kann bisher nicht glauben hatte mir das Set vor gut zwei Wochen bestellt und eigentlich alles bisher schon mal ausprobiert. O. k. mein Fahrzeug war jetzt nicht unbedingt vollkommen verdreckt, weder innen noch außen, und es gab wahrscheinlich keine speziellen unlösbaren Probleme aber für das tagtägliche Putzen auf etwas gehobenem Niveau kann ich Voodoo-Ride durchaus empfehlen.

    Viele Grüße an Euch
    Mark

  24. Interessantes Zeug, muss ich mal testen. LG 83metoo 🙂

  25. Ich habe seit Jahren von A.T.U den Felgenreiniger „Felgenteufel“ gekauft und war eigentlich immer sehr zufrieden. Problem war, das dieser Felgenreiniger scheinbar so aggressiv war das er die Oberfläche des Klarlacks der Alufelgen angegriffen hat. War man mit dem Reinigen fertig und hat den Lack der Felgen berührt dann hat man gemerkt dass dieser regelrecht weich geworden ist. Innerhalb kurzer Zeit hat sich das zwar gegeben, ist man allerdings in dieser Zeit gefahren und es hat sich Bremsstaub entwickelt konnte sich dieser deutlich aggressiver in den Lack einbrennen. Ich hatte den Eindruck dass sich deshalb die Felgen auch verfärbt haben. Zwar ist die Verfärbung logischerweise jetzt nicht weg aber beim voodoo-Ride Felgenreiniger habe ich dieses Phänomen nicht beobachten können und dennoch gab es im Bezug auf die Reinigungsfunktion keinen Unterschied.‘

    Kann es also jedem empfehlen, zumal der Preis locker 30 % unter dem des Felgenteufels ist.

    Viele Grüße Hannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.