Sonntag , 25. Oktober 2020
Tipps

Yofer

Die chinesische Marke Yofer, welche diverse Tuningteile herstellt und vertreibt, wurde im Jahre 2014 von der Guangzhou Jinkang Electronic Technology Limited gegründet. Dieses Unternehmen hat sich nicht auf eine spezielle Automarke spezialisiert, sondern bietet Teile für diverse Marken an, welche von Bodykits bis hin zu LED-Leuchten und Rückleuchten für viele Modelle reichen, und für fast alle gängigen Marken bietet das Unternehmen Modifikationsteile, welche dafür sorgen, dass das Auto veredelt wird. Unter anderem werden auch Kits für hierzulande beliebte Modelle wie beispielsweise  einem Mercedes Vito hergestellt, welche laut eigenen Aussagen höchste Fertigungsqualität bieten. Es ist noch eine relativ kleine Firma, welche laut den Angaben im Internet zwischen 101 und 200 Mitarbeiter beschäftigt, jedoch große Ambitionen hat, schnell zu wachsen. Hauptsächlich werden neben Bodykits jedoch diverse Arten von Leuchten vertrieben, und die Parts sind problemlos über www.alibaba.com zu beziehen. Somit können diese Teile auch nach Deutschland und dem Rest Europas geliefert werden.