Freitag , 14. August 2020
Tipps

Im Trend – Das Fahrzeug auf 6×6 Antrieb Umrüsten!

Mansory Mercedes G63 6x6 Gronos tuning 1 Im Trend   Das Fahrzeug auf 6x6 Antrieb Umrüsten!

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Wer hätte gedacht, dass Mercedes mit dem riesigen G63 AMG 6×6 einen solchen Hype entfachen würde. Zwar gibt es schon seit vielen Jahren Fahrzeuge mit 6×6 Antrieb und auch entsprechende Umbauten, so richtig salonfähig sind sie aber erst mit dem G63 AMG 6×6 geworden. Seither sind Autos wie der Bureko 6×6, der Hennessey Goliath 6×6 und der irre Devel 6×6 quasi aus dem Boden geschossen. Ein 6×6 Umbau für das Fahrzeug gewünscht? Der 6×6 Umbau eines Autos ist im Tuningbereich ein Trend und er ist gleichzeitig für das Luxussegment extrem interessant geworden. Kunden, die hochwertige Sportwagen oder teure Motorboote und Yachten mögen, interessieren sich auch immer für einen 6×6 Umbau. Nachfolgend wird näher auf diese Umbauvariante eingegangen und es wird erläutert, was es mit dem Umbau überhaupt auf sich hat.

6×6 – was ist damit gemeint?

Toyota Land Crusier 6x6 Multidrive NSV Dubai Tuning 1 Im Trend   Das Fahrzeug auf 6x6 Antrieb Umrüsten!

Mit 6×6 ist der Umbau eines 4×4 (Zweiachsers) zu einem Dreiachser gemeint. Bestimmte Tuning Firmen wie Bruiser Conversions, Kahn Design oder auch Hennessey Performance haben sich den 6×6 Umbau zu eigen gemacht und seither mächtige Fahrzeug geschaffen. Vor allem im Bereich Geländewagen sind Dreiachser beliebt und führen, bei fachgerechtem Umbau, zu einer größeren Ladefläche und noch mehr Traktion. Gleichzeitig können die zu 6×6 umgebauten Offroader auch mehr Zuladung aushalten. Möglich macht das zusätzliche Ladegewicht die addierte Antriebsachse und die verlängerte Karosserie. Der Offroader wird erweitert und das Ladevolumen wird entsprechend erhöht. Durch die zusätzliche Achse wird zudem die Traktion im Gelände verbessert, was gerade Offroadern zugutekommt. Der Umbau zu einem 6×6 kann (muss aber nicht) auch mit dem Höherlegen des Fahrzeugs verbunden werden, wodurch der Offroader auch auf schwierigem Gelände einen Vorteil gegenüber anderen Radfahrzeugen hat.

6×6 Umbau zum Luxusfahrzeug

T Fotiadis SLT Land Rover Range Rover 6x6 Pickup 6 Im Trend   Das Fahrzeug auf 6x6 Antrieb Umrüsten!

Nicht nur lange Limousinen, wie eine Stretchlimo, können mit Luxus ausgestattet werden. Auch andere teure Fahrzeuge können durch einen 6×6 Umbau und einer entsprechenden Umgestaltung des Innenraums, zu Luxus-Fahrzeugen werden. Das haben auch die Tuningfirmen erkannt und bieten den gezielten 6×6 Umbau zum Luxusliner an. Der Umbau erfordert aber ein professionelles Handling und sollte nur von Fachwerkstätten durchgeführt werden. Um ein 6×6 Fahrzeug zu bauen, muss eine Verlängerung des Rahmens an/eingeschweißt werden. Des Weiteren sollte eine zweite Hinterachse, aus der jeweiligen Fahrzeugserie, verbaut werden. Es ist in dem Zusammenhang vom „Anflanschen“ die Rede. Die dritte Achse muss selbstverständlich betrieben werden können. Dazu wird ein Zwischengetriebe im Bereich der zweiten Achse (vor Kardaneingang) montiert. Eine zusätzliche Kardanwelle ist ebenfalls vorhanden, damit das 6×6 Fahrzeug einwandfrei funktioniert. Es gibt zwar auch Fahrzeuge, bei denen die zusätzliche Achse nur Show ist und lediglich „mitgezogen“ wird, ein solcher Umbau ist unserer Meinung nach aber nicht wirklich sinnvoll und ernsthaft.

Welche Umbaumaßnahmen sind notwendig?

Um ein 6×6 Fahrzeug zu erhalten, muss ein Zusatzrahmen verbaut und die Federaufnahmen innerhalb des Rahmens verlegt werden. Des Weiteren ist ein sogenanntes Höherlegungsfahrwerk oftmals notwendig und muss in das Fahrzeug gebaut werden. Der höhergelegte 6×6 Umbau benötigt auch andere Reifen um komplett zu sein. So ein Fahrzeug soll schließlich auffallen. So kommen beispielsweise oftmals riesige Geländereifen auf großen Beadlock-Felgen zum Einsatz. Weitere Informationen zum konkreten Umbau können den Seiten der Tuning Anbieter entnommen werden.

6×6 Umbau – Luxus für den Innenraum

Der Innenraum kann ganz nach Kundenwünschen gestaltet werden wie bei jedem anderen Fahrzeug. Egal, ob Lederbezüge, neue Innenverkleidungen, neue Dachverkleidung oder andere Produkte, der Wunsch des Kunden kann fast immer erfüllt werden. Und die 6×6 Umbauten können auch mit zusätzlichen LED-Dachscheinwerfern und einer praktischen Beleuchtung für die Ladefläche ausgestattet werden. Im seltensten Fall unterscheidet sich die Kabine eines 6×6 Fahrzeugs von der eines Serienfahrzeugs. Grund ist der, dass oftmals Pickups für den Umbau genutzt werden und deshalb lediglich die Ladefläche verlängert werden muss. Es gibt aber auch Ausnahmen wie beispielsweise den Kahn Design Flying Huntsman 110 WB 6×6 Vision der über eine verlängerte Kabine verfügt.

prinzipiell identisch – 8×8, 10×10 usw.

Oskosh M1074 1075 Umbau ls Dhabiyan 10x10 Tuning 5 Im Trend   Das Fahrzeug auf 6x6 Antrieb Umrüsten!

Und mit „einer“ Zusatzachse muss längst noch nicht Schluss sein. Man kann ein Auto auch auf einen 8×8 Antrieb umrüsten, der Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan hat gezeigt, dass auch 10 Räder (10×10) kein Problem darstellen, und grundsätzlich könnte man das wohl sogar noch erweitern. Nur stellt sich irgendwann die Frage nach dem Sinn und Zweck. Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff 6×6 Umbau (weitere Bezeichnungen/Stichworte:  Zusatzachse, Achsenumbau, Mehrachser, Dreiachser, Vierachser, Vielachser, 8×8 Umbau, 10×10 Umbau) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Komfort zum kleinen Preis: Lichtautomatik nachrüsten!

Lichtautomatik nachr%C3%BCsten Automatiklicht 4 310x165 Im Trend   Das Fahrzeug auf 6x6 Antrieb Umrüsten!

Aus Zwei mach Eins – das Doppelauto „kann“ legal sein!

Doppelauto Doppelfahrzeug Doppel KFZ 310x165 Im Trend   Das Fahrzeug auf 6x6 Antrieb Umrüsten!

Dampf ohne Ende – der Umbau zum BiMoto Fahrzeug!

VW Golf 3 MK3 BiMoto 1.600 PS VR12 Power Tuning 10 310x165 Im Trend   Das Fahrzeug auf 6x6 Antrieb Umrüsten!

Jedes Auto hat eine: Tiefbettfelgen gehören zum Standard!

Tiefbettfelgen Steilschulterfelgen Halbtiefbettfelgen 310x165 Im Trend   Das Fahrzeug auf 6x6 Antrieb Umrüsten!

Zubehör: Der Kompass / Neigungsmesser für das Auto!

Kompass Neigungsmesser Clinometer e1576676484404 310x165 Im Trend   Das Fahrzeug auf 6x6 Antrieb Umrüsten!

Bessere Sicht im Fahrzeug: Eine Leselampe Nachrüsten!

Leselampe Leseleuchte Leselicht e1576732893402 310x165 Im Trend   Das Fahrzeug auf 6x6 Antrieb Umrüsten!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.



youtube tuningblog.eu  Im Trend   Das Fahrzeug auf 6x6 Antrieb Umrüsten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.