Was ist beim Autoschmuck für die Hochzeit alles erlaubt?

de Deutsch

Hochzeitsauto Blumenschmuck Heirat Strafe Bussgeld 2021

Nach der Trauung ist eine schöne Deko am Hochzeitsauto wichtig. Die alten Traditionen werden zwar immer mehr durch neuere ersetzt, dennoch gibt es Menschen, die nach wie vor alte Bräuche schätzen und diese stolz weiterführen. Oft geht es bei Hochzeiten pompös zu. Deswegen ist es den frisch verheirateten Paaren wichtig, dass das Auto festlich aussieht. Selten kommt eine Trauung ohne entsprechende Deko aus. Doch es ist auch wichtig zu wissen, was der Gesetzgeber dazu sagt. Gibt es in der Straßenverkehrsordnung (StVO) besondere Vorgaben, die einzuhalten sind? Im folgenden Ratgeber soll das Thema genauer umfasst werden. Sie erfahren, was Sie beim Autoschmuck beachten müssen bzw. welcher überhaupt erlaubt ist.

Die Fahrzeugdeko bei der Hochzeit!

Des Weiteren erfahren Sie auch mehr über die verschiedenen Arten der Fahrzeugdekoration. Denn zur Hochzeit kommen nicht nur Autoschleifen zum Einsatz. In erster Linie sollte aber immer auf die Geltung der Vorschriften beim Autoschmuck zur Trauung geachtet werden. Hierbei ist es wichtig, dass die Vorgaben der Straßenverkehrsordnung beachtet werden.

Bei der Anbringung von Fahrzeugschmuck zur Hochzeit gilt Folgendes zu beachten:

  • Wichtig ist es, dass das Kennzeichen und die Beleuchtung mit der Deko nicht bedeckt werden.
  • Die Sicht darf keinesfalls versperrt sein.
  • Es muss immer die Verkehrssicherheit gegeben sein.
  • Es ist wichtig, dass die Autodeko fest montiert ist und während der Fahrt nicht verloren geht.

Viele stellen sich die Frage, welche Strafen drohen, bei einer unerlaubten Dekoration am Fahrzeug. Beim Autofahren mit eingeschränkter Sicht können laut Bußgeldkatalog Kosten von 5 € auf den Fahrer zukommen. Beim verdeckten Kennzeichen zahlt dieser sogar mindestens 65 €. Wird ständig gehupt, so kann eine Strafe in Höhe von 10 € fällig werden. Was ist wichtig, wenn das Fahrzeug zur Hochzeit geschmückt wird? Ob durch ein Schild, auf dem ,,Just Married“ steht oder einen Blumenschmuck auf der Motorhaube des Fahrzeugs, Brautpaare drücken gern ihr Freude über die Trauung aus. Das geschmückte Auto wird dann in der Regel von der Hochzeitskolonne begleitet.

Doch es dürfen die Kennzeichen, die der Fahrzeugidentifikation dienen, auf gar keinen Fall verdeckt werden. Es ist gesetzlich zwar erlaubt, dass am Auto bspw. ein Schild befestigt wird, auf dem ,,Just Married“ geschrieben steht. Dieses darf aber niemals das Nummernschild verdecken. Deshalb gilt, dass Autoschleifen weder die Windschutzscheibe noch die Lichtanlage verdecken dürfen. Aber was passiert im Falle eines Verstoßes?

  • Geht die Behörde strikt vor, so kann es zu einer Verwarnung oder einem Bußgeld kommen. Wie hoch dieses ist, hängt vom Verstoß ab. Das Bußgeld kann höher ausfallen, wenn es zur Gefährdung oder Behinderung im Straßenverkehr gekommen ist. Zum Verstoß zählt etwa das Scheppern von Dosen (soll böse Geister vertreiben), die am Heck vom Fahrzeug befestigt werden. Beim Hupkonzert und auch bei den Dosen kann es aber vorkommen, dass die Beamten auch mal ein Auge zudrücken.

Das Fahrzeug schmücken: Welche Möglichkeiten gibt es?

Solange die Regeln eingehalten werden, ist ein Fahrzeugschmuck für eine Hochzeit legitim. Im Folgenden drei Arten von Dekoration, die besonders gern zu Hochzeiten genutzt werden:

  • Schilder mit frohen Botschaften: Diese dienen dazu, um der Umwelt die Freude über die Hochzeit zu zeigen.
  • Schleifen: Diese bedecken großflächig den Kofferraum und die Motorhaube. Sie zeigen die festliche Stimmung.
  • Blumenschmuck: Der Autoschmuck kann an vielen Stellen des Fahrzeugs angebracht werden. Ob auf der Motorhaube, der Heckklappe oder den Türgriffen, hier haben Paare viele Möglichkeiten.
  • Aufkleber: Eine simple Möglichkeit, die Freude über das Eheversprechen auszudrücken.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen.

tuningblog.eu hat noch jede Menge anderer Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch geplante Gesetzesänderungen, Verstöße im Straßenverkehr, aktuelle Regelungen im Bereich der STVO oder zum Thema Prüfstellen möchten wir Euch regelmäßig informieren. Alles dazu findet Ihr in der Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos„. Folgend ein Auszug der letzten Infos dazu:

Was Sie jetzt wissen müssen: neue Regeln für den Straßenverkehr

Polizeikontrolle polizei 310x165 Was Sie jetzt wissen müssen: neue Regeln für den Straßenverkehr

EuGH: Mansory Tuning wegen Ferrari FXX K vor Gericht!

eugh urteil gericht 310x165 EuGH: Mansory Tuning wegen Ferrari FXX K vor Gericht!

Tipp: Das ist beim Trauerflor am Fahrzeug gestattet!

Trauerflor Auto Fahrzeug schwarzes schleifchen 5 310x165 Tipp: Das ist beim Trauerflor am Fahrzeug gestattet!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.