Dienstag , 21. September 2021
Tipps

Elektropolitur an Autoteilen? Was ist das eigentlich?

Lesezeit ca. 4 Minuten

Elektropolitur Electropolishing E Polieren Tuning Elektropolitur an Autoteilen? Was ist das eigentlich?

Die Elektropolitur ist nicht nur in der Automobilindustrie das meistverwendete abtragende Fertigungsverfahren. Das sogenannte Elektropolieren, welches sich vor allem für Materialien wie Metall oder Edelstahl eignet, wird noch in vielen anderen Bereichen, wie etwa in der Raum- oder Luftfahrt, im Anlagenbau, in der Pharma- und Textilindustrie, sowie in der Elektroindustrie angewandt.

Elektropolitur an Autoteilen

Elektropolitur Electropolishing E Polieren Tuning 1 e1613052747428 Elektropolitur an Autoteilen? Was ist das eigentlich?Da eine Elektropolitur aber nur mit professionellen Kenntnissen und speziellen Geräten ausgeführt werden kann, bedarf es immer eines gut ausgebildeten Spezialisten, um beste Ergebnisse erzielen zu können. Der Grund dafür, dass die Arbeiten so schwierig durchzuführen sind, liegt darin, dass fast alle Werkstücke einzigartig sind und deshalb über unterschiedliche Eigenschaften und Vorgaben verfügen. Aus diesem Grund sollten Sie sich als Laie keinesfalls selbst an einer Elektropolitur versuchen. Diese Arbeit kann in der Regel nur von Fachkräften ordnungsgemäß durchgeführt werden.

Am Markt gibt es durchaus eine Vielzahl an Firmen, welche sich auf die Elektropolitur und Veredelung spezialisiert hat. Ob kleine oder große Mengen, ein etabliertes gutes Unternehmen liefert immer termingetreu und ist ein verlässlicher Partner. Nichts ist schlechter, als Wochen auf das gewünschte Bauteil warten zu müssen. Und die Wünsche der Kunden sollten immer oberste Priorität haben und mit größter Sorgfalt umgesetzt werden. Schließlich gibt es das Bauteil, beispielsweise von einem Oldtimer, vielleicht nur noch ein einziges Mal. Also sollte man sich unbedingt VORAB über das Unternehmen schlaumachen.

Wie funktioniert die Elektropolitur?

Eine Elektropolitur ist ein sehr aufwendiges Verfahren, dass meist zum Entgraten, Säubern oder Glätten von metallischen Objekten verwendet wird. Da durch eine E-Politur eine perfekte Abtragung von Ecken und Kanten ermöglicht wird, zeichnet sich der Prozess durch seine solide Entgratung aus. Ein deutlich verbesserter Korrosionsschutz ist ein weiterer Vorteil der E-Politur, denn er schützt die Bauteile der Fahrzeuge vor schädlichem Rost. Durch die E-Politur werden ferritische Anteile an der Oberfläche des Werkstücks entfernt und somit ist dieses besser vor Rost geschützt. Optional kann aber auch eine KFZ-Schutzdecke vor der unerwünschten Rostbildung bedingt schützen.

Elektropolitur Electropolishing E Polieren Tuning 2 Elektropolitur an Autoteilen? Was ist das eigentlich?

Zudem sprechen auch optische Gründe für eine Elektropolitur. Denn glänzende Oberflächen sind nicht nur im Tuning-Bereich, sondern bei allen Autofans hoch im Kurs. Durch eine Elektropolitur kann jeder Metalloberfläche durch ein sogenanntes „Finish“ ein edler Glanz verliehen werden. Zu diesem Zweck muss bei einer Elektropolitur aber nur eine schwindend geringe Menge an Material, welche meist im Mikrobereich liegt, abgetragen werden.

Doch dies sind nur ein paar der Vorteile einer Elektropolitur. Deshalb haben wir diesem Artikel noch ein passendes YouTube Video, in welchem die Elektropolitur nochmals ganz detailliert erklärt wird. Das Video soll dabei auch veranschaulichen, wie schnell Metallschäden durch eine Elektropolitur behoben werden können, sodass sie später nicht mehr zu erkennen sind.

Wir hoffen, dass Euch unser Infobericht zum Thema/Begriff Elektropolitur (weitere Bezeichnungen/Stichworte sind: Elektropolieren, E-Polieren, anodisieren, elektrolytisches Polieren, Elektropolitur, Electropolishing) aus der Rubrik Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir deshalb dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Und schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet. Es gibt ein Thema, dass nicht in unserer Wikipedia zu finden ist? Dann schickt uns eine E-Mail an kontakt@tuningblog.eu und nennt uns den Begriff. Wir werden zeitnah einen passenden Beitrag verfassen. PS. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Elektropolitur Electropolishing E Polieren Tuning 3 Elektropolitur an Autoteilen? Was ist das eigentlich?

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Zum Schutz vom Rad: Was sind Reifenwiegen / Reifenschoner?

Reifenwiegen Reifenschoner Reifenbett Reifenkeil 1 e1612445719996 310x165 Elektropolitur an Autoteilen? Was ist das eigentlich?

Datendisplay für den Luftausströmer als Zusatzanzeige!

Datendisplay Datadisplay Einbau Lueftungsduese Tuning e1612785994822 310x165 Elektropolitur an Autoteilen? Was ist das eigentlich?

Diesel Additive – Alle Vorteile der Zusatzstoffe im Überblick

Motrspuelung Benzin Diesel Additive 310x165 Elektropolitur an Autoteilen? Was ist das eigentlich?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Elektropolitur an Autoteilen? Was ist das eigentlich?

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.