Freitag , 24. Mai 2019

12.2 Mio. 720 tsd. 214 tsd. 6.5 tsd. 16.796

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Gurney-Flaps – Entwicklung aus der Formel 1 am Auto

Gurney-Flaps – Entwicklung aus der Formel 1 am Auto
5 von 3 vote[s]

Gurney Flap Spoilerkante tuningblog Gurney Flaps – Entwicklung aus der Formel 1 am Auto

Der ehemalige US-amerikanische Formel-1-Fahrer Dan Gurney, welche später ein Indy-Car-Team gründete, hatte 1971 bei Testfahrten die Idee, eine Abrisskante auf dem Heckflügel seiner Indy-Car-Renner vom All American Racing Team anzubringen. Es handelt sich dabei um kleine Klappen am Ende eines aerodynamischen Profils. Meistens stehen diese Flaps im 90-Grad-Winkel zum Profil, damit möglichst viel Anpressdruck bei nur minimaler Erhöhung des Luftwiderstandes erzeugt werden kann. Somit sind die Gurney-Flaps an der Oberseite des Heckflügels angeordnet. Gurney wollte diese Erfindung patentieren lassen, scheiterte jedoch damit, da ein ähnliches Prinzip bereits im Jahre 1931, 10 Tage vor Gurneys Geburt, von dem Konstrukteur E. F. Zaparka, zum Patent angemeldet wurde.

Gurney-Flaps kommen aus dem Rennsport

Gurney Flap Spoilerkante tuningblog2 Gurney Flaps – Entwicklung aus der Formel 1 am Auto

Heutzutage ist der Gurney Flap aus der Formel 1 nicht mehr wegzudenken, und auch bereits Serienfahrzeuge wie der Porsche Cayman GT4 oder der Porsche 911 GT2 RS besitzen diese Art von Luftleitblechen. Selbstverständlich sind solche Flaps auch als Tuningzubehör erhältlich, jedoch müssen Tuning-Fans wissen, dass sich auf der Straße der Luftwiderstand erhöht, und sich somit die Aerodynamik des Autos ein wenig verschlechtert, da mehr Anpressdruck generiert wird. Doch nicht nur Sportwagen, sondern auch weniger sportliche Modelle wie beispielsweise die neuen Chevrolet-Modelle Onix und Monza, welche mit einem 1-Liter-Dreizylinder (Onix) und einem 1,3-Liter-Dreizylinder (Monza) bestückt sind, welcher 125 respektive 156 PS leistet, besitzen in der Redline-Variante einen kleinen Flap auf dem Kofferraumdeckel, welcher mehr Sportlichkeit suggerieren soll, jedoch rein zu Showzwecken dient.

Thema Vorschlag
Tuning muss nicht teuer sein! So kann man beim Tuning sparen.

Gurney Flap Spoilerkante tuningblog3 Gurney Flaps – Entwicklung aus der Formel 1 am Auto

Vorteile eines Gurney-Flaps:

  • Durch höheren Anpressdruck liegt das Auto bei hohen Geschwindigkeiten sicherer auf der Straße.
  • Die Seitenwindempfindlichkeit eines Fahrzeugs nimmt drastisch ab.
  • Ein Gurney Flap ist eine relativ günstige Tuningmöglichkeit für ein Auto.
  • Beim Wiederverkauf lässt sich so ein Flap zudem leicht demontieren.

Nachteile eines Gurney-Flaps:

  • Durch den höheren Luftwiderstand erhöht sich der Verbrauch bei normaler Fahrweise minimal.
  • Ein nachgerüsteter Gurney-Flap sieht schnell ein wenig nach Bastelbude aus.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog.eu hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch abseits vom Tuning möchten wir Euch mit News versorgen. Themen die über den Tellerrand hinausgehen findet Ihr in unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & CoFolgend ein Auszug der letzten Berichte dazu:

Thema Vorschlag
Das Auge bremst mit: Foliatec Bremssattellack für mehr Style

Jetzt einen BMW E30 kaufen? Mit Tuning? Warum nicht.

BMW M3 E30 Restomod Turbo Tuning Redux Leichtbau 22 310x165 Gurney Flaps – Entwicklung aus der Formel 1 am Auto

Schon jetzt Kult – Tuning am BMW E46 (3er) Tuning

BMW e46 touring tuning 310x165 Gurney Flaps – Entwicklung aus der Formel 1 am Auto

Tuning am BMW E36 Klassiker? Fast schon Pflicht!

US BMW E36 M3 Forgestar M14 Tuning 21 1 e1549010912769 310x165 Gurney Flaps – Entwicklung aus der Formel 1 am Auto

Honda und Acura Tuningspezialiste – AKR Performance

Honda Acura Tuningspezialiste AKR Performance 310x165 Gurney Flaps – Entwicklung aus der Formel 1 am Auto

Immer eine runde Sache – Zito Wheels Schmiedefelgen

Audi S5 Sportback F5 ZF01 Zito Wheels Tuning 3 1 310x165 Gurney Flaps – Entwicklung aus der Formel 1 am Auto

Motorhaubenspoiler für einen sportlichen Look

Motorhaubenspoiler Tuning bonnet spoiler 4 310x165 Gurney Flaps – Entwicklung aus der Formel 1 am Auto

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Reifenmarker Reifenmarkierstift Reifenstift Tuning 310x165 Akzente an den Reifen setzen mit Reifenmarkierstiften

Akzente an den Reifen setzen mit Reifenmarkierstiften

Akzente an den Reifen setzen mit Reifenmarkierstiften5 von 2 vote[s] Reifenmarker (auch Reifenmarkierstift, Reifenstift etc. …

Felgenbett Aufkleber Felgenbettaufkleber Tuning Wheelsticker 310x165 Mit Felgenbettaufklebern den richtigen Eindruck machen

Mit Felgenbettaufklebern den richtigen Eindruck machen

Mit Felgenbettaufklebern den richtigen Eindruck machen5 von 3 vote[s] Beim Tuning ist das Desing natürlich …

VW Touareg V8 TDI Tuningblog 2 310x165 Starker Diesel: VW Touareg V8 TDI mit 421 PS & 900 NM

Starker Diesel: VW Touareg V8-TDI mit 421 PS & 900 NM

Starker Diesel: VW Touareg V8-TDI mit 421 PS & 900 NM5 von 2 vote[s] VW …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.