Die ISOVOSS-Methode! Was ist das eigentlich?

Lesezeit 4 Minuten

ISOVOSS Methode Bauschaum Hohlraum ausschaeumen Die ISOVOSS Methode! Was ist das eigentlich?

Die ISOVOSS-Methode! Was ist das eigentlich? Wir haben dazu ein paar Informationen. Die folgenden Zeiten spiegeln aber nicht unsere Meinung wider, sondern sind eine grobe Zusammenfassung vom Taschenbuch „Jetzt schäume ich das Auto aus – Die Hohlraumversteifung nach der ISOVOSS-Methode“ von Klaus-W. Voss, dass die ISOVOSS-Methode umfangreich erklärt: Wer ein Fahrzeug nachträglich sicherer machen möchte, der kann die ISOVOSS-Methode anwenden. Bei der ISOVOSS-Methode handelt es sich im Wesentlichen um eine Hohlraumversteifung. Die Hohlraumversteifung wird dabei mittels Polyurethan-Hartschaum durchgeführt. Das Polyurethan-Material wird in den Hohlraum eingefüllt und fertig. Die Methode ist durch die Nutzung von gebrauchsfertigem Zweikomponenten-Polyurethan-Schaum möglich. Die Methode soll die Sicherheit von Fahrer und Beifahrer erhöhen.

ISOVOSS-Methode – Hohlraumversteifung

Bei der ISOVOSS-Methode wird also Zweikomponenten-Polyurethan-Schaum in den Fahrzeughohlraum eingeführt. Der Schaum wird jedoch nicht überall eingebracht, sondern soll möglichst nur in die Hohlräume der Fahrzeugseitenwände und Türen eingeführt werden. Durch das Einbringen des Schaums soll das Auto sicherer für Fahrer und Mitfahrer werden.

ISOVOSS Methode Bauschaum Hohlraum ausschaeumen 2 Die ISOVOSS Methode! Was ist das eigentlich?

Fahrgastraum für Insassen-Sicherheit wichtig!

Der Fahrgastraum muss besonders gut geschützt werden und sollte vom Schutzgefühl her, wie ein Panzer funktionieren. Der Fahrgastraum soll bei einem Unfall dem Fahrer und dem Beifahrer ein hohes Maß an Schutz bieten. Experten fordern deshalb, dass die Fahrgastzelle bei einem Unfall oder Aufprall nicht verformt wird. Die Materialien moderner Fahrgastzellen sind sehr robust und sollten sich nicht schnell verformen lassen. Bei einem Aufprall werden allerdings viele Energien freigesetzt, die absorbiert werden müssen. Durch die ISOVOSS-Methode wird widerstandsfähiger Zweikomponenten-Polyurethan-Schaum in die Seitenhohlräume eingeführt. Dieser „Puffer“ wirkt stoßabsorbierend. Bei einem Unfall werden Stoßkräfte freigesetzt und durch den Schaum können diese in der Fläche verteilt werden. Die Folge der Absorbierung der Stoßkräfte ist eine Reduzierung des Schadens.

ISOVOSS Methode Bauschaum Hohlraum ausschaeumen 3 e1640604453582 Die ISOVOSS Methode! Was ist das eigentlich?

Aufprall der Insassen wird abgemildert

Die Hartschaumausfüllung des Fahrzeughohlraums nach der ISOVOSS-Methode kann den Aufprall der Insassen auf die Fahrzeuginnenwand abmildern. Bei den Seitenwänden von Fahrzeugen fehlt die sogenannte Knautschzone. Es ist kaum Platz vorhanden und ältere Fahrzeuge sind besonders schlecht auf den seitlichen Aufprall vorbereitet. Mit der ISOVOSS-Methode kann eine Pufferzone im Fahrzeugseitenbereich geschaffen werden. Und die Hohlraumversteifung kann auch nachträglich durchgeführt werden. Eine fachgerechte Durchführung ist unbedingt notwendig, damit die Hohlraumversteifung nach der ISOVOSS-Methode zum Erfolg wird.

Vom Hohlraum zum gepufferten Seitenbereich!

Die ISOVOSS-Methode wird dazu genutzt, aus einem schwachen Seitenbereich mit Hohlraum, eine starke Pufferzone zu machen. Die Hohlraumversteifung führt dazu, dass die Kräfte bei einem Aufprall breitflächiger verteilt werden. Ohne die Hohlraumversteifung würde sich der Seitenrahmen beim Aufprall verziehen. Mit der ISOVOSS-Methode kann die Gefahr, dass sich der Seitenrahmen verzieht, reduziert werden.

ISOVOSS Methode Bauschaum Hohlraum ausschaeumen Seitenunfall carshtest seitlich e1640604639868 Die ISOVOSS Methode! Was ist das eigentlich?

Wir hoffen, dass Euch unser Infobericht zum Thema/Begriff ISOVOSS-Methode aus der Rubrik Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir deshalb dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Und schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet. Es gibt ein Thema, dass nicht in unserer Wikipedia zu finden ist? Dann schickt uns eine E-Mail an kontakt@tuningblog.eu und nennt uns den Begriff. Wir werden zeitnah einen passenden Beitrag verfassen. PS. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

ISOVOSS Methode Bauschaum Hohlraum ausschaeumen Die ISOVOSS Methode! Was ist das eigentlich?

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Gefahren defekter oder „getunter“ Druckanschläge

BILSTEIN Anschlagpuffer am eingebauten Daempfer 310x165 Die ISOVOSS Methode! Was ist das eigentlich?

Eine Umfeldbeleuchtung am Pkw nachrüsten. so geht’s!

Umfeldbeleuchtung Shadow light nachruesten umruesten LED e1638516758340 310x165 Die ISOVOSS Methode! Was ist das eigentlich?

Schwellerrohre zum Nachrüsten? Diese Möglichkeiten gibt es!

schwellerrohre Flankenschutz Trittbretter Tuerschweller Nachruesten e1640601524197 310x165 Die ISOVOSS Methode! Was ist das eigentlich?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X