Montag , 2. August 2021
Menu
Tipps

Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

Lesezeit ca. 5 Minuten

Klimaanlage Auto Nachrüsten Tuning 2 e1579674023246 Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

Auf eine Klimaanlage möchte an heißen Tagen heutzutage sicher kein Autofahrer verzichten. Ältere und einfache Modelle besitzen in der Regel aber keine Klimaanlage und ist man mit einem Oldtimer unterwegs, so ist vielleicht nur ein manueller Swamp Cooler / Car Cooler verbaut. Wer deshalb mit dem Gedanken spielt, eine Klimaanlage nachrüsten zu wollen, sollte das gründlich zu Ende Denken, sich gut informieren und vor allem die Kosten nicht unterschätzen. Denn eine Klimaanlage nachzurüsten, ist zwar technisch fast immer möglich, der Aufwand ist aber teilweise sehr groß. Für die Arbeiten muss beispielsweise das komplette Armaturenbrett entfernt werden, um den Verdampfer einzubauen, der die Verdunstungskälte in den Innenraum abgibt. Alleine dieser Schritt ist bei manchen Fahrzeugen sehr aufwendig. Zudem müssen zusätzliche Schalter eingesetzt werden, damit die Klimaanlage verstellt und bedient werden kann.

viele Änderungen im Motorraum

Klimaanlage Auto Nachrüsten Tuning 3 e1579674075377 Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

Das verändert natürlich durchaus auch die Optik des Armaturenbretts. Weitere Bauteile wie ein Kompressor, Trockner, Kondensator und die entsprechenden Leitungen betreffen den Motorraum. Der Kompressor zweigt sich die benötigte Energie direkt vom Motor ab. Bei kleinen, PS- schwachen Autos hat das eine, wenn auch geringe, messbare Auswirkung auf die Leistung. Die laufende Klimaanlage verbraucht außerdem zusätzlichen Sprit.

Die Kosten sind nicht zu unterschätzen!

Werkstatt kosten geld nachrüsten ersatzteile parts Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

Bevor man ein neues System ordert, sollte man sich erkundigen, ob für das gewünschte Fahrzeug optional nicht bereits ab Werk eine Klimaanlage erhältlich war. Es lohnt sich, nach einer passenden, gebrauchten aber noch funktionsfähigen Klimaanlage Ausschau zu halten. Händler vor Ort oder das Internet können hier zum Erfolg verhelfen. Hier lassen sich eventuell einige Euro sparen. Einbauen sollte eine Klimaanlage aber eine Fachwerkstatt. Genau diese ist jedoch, wegen des großen Aufwands der Umbaumaßnahmen, der große Kostenfaktor. Bei einfachen Modellen liegen die Gesamtkosten nur selten bei unter 2.000 Euro. Bei aufwendigeren Arbeiten und seltenen Modellen können die Kosten bei guten 4.000 Euro oder noch deutlich darüber liegen. Der hohe Kostenfaktor führt dazu, dass es sich bei einem günstigen Kleinwagen oftmals nicht lohnt, eine Klimaanlage nachzurüsten. Für Besitzer von wertvollen Oldtimern ist diese Investition wirtschaftlich gesehen schon eher sinnvoll. Aber Vorsicht: Wer das Fahrvergnügen mit seinem geliebten Oldtimer angenehmer gestlaten möchte und eine Klimaanlage einbauen will, sollte sich vorher ganz genau informieren. Unter Umständen könnte der Wagen durch das Upgrade seinen Oldtimerstatus verlieren, inklusive dem begehrten H-Kennzeichen. Und eine Klimaanlage ist durchaus Wartungsintensiv und kann bei einem Defekt ein weiterer Kostenfaktor sein.

Klimaanlage nachrüsten: Was man braucht!

Klimaanlage Auto Nachrüsten Tuning Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

  • Kompressor
  • Kühlmittel
  • Keilriemen für den Motor
  • Kondensator
  • Verdampfer
  • eventuell ein Gebläse
  • Schalter/Taster
  • Schläuche/Kabel
  • Halterungen/Aufnahmen

Fazit zum Einbau der Klimaanlage

Der Einbau einer Klimaanlage erhöht nicht nur den Komfort beim Fahren im Sommer, sondern oftmals auch den Wert des Autos. Das Nachrüsten einer Klimaanlage ist aber im Normalfall höchstens bei Oldtimern, besonders wertvollen, oder seltenen Modellen lohnenswert. Hier gibt es von einigen Anbietern sogar spezielle Umrüstsätze, die nach Fahrzeug ausgewählt werden können. Schließlich ist es insbesondere bei einem Oldtimer nicht unbedingt einfach an gebrauchte Teile zu kommen, die noch funktionieren und in das eigene Fahrzeug erfolgreich eingebaut werden können. Solch ein Kit ist in der Regel für wenige 100 € erhältlich, weiterhin bleiben aber die Kosten für den Einbau. Handelt es sich um einen normalen Kleinwagen, sollte man in Betracht ziehen, dass es eventuell sinnvoller und vermutlich einfacher ist, sich einen Gebrauchtwagen mit Klimaanlage anzuschaffen. Bevor eine Klimaanlage nachträglich eingebaut wird, sollte man sich bei einer Werkstatt, über den individuellen Aufwand und dementsprechend über die Kosten, informieren.

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Klimaanlage (weitere Bezeichnungen/Stichworte: Klimagerät, Dachklimaanlage, Standklimaanlage, Luftkühler, Ventilator, Air Conditioner, Kühlerlüfter, Klimakühler, Klimakondensator) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Klimaanlage Auto Nachrüsten Tuning 4 e1579674456480 Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Longlife ÖL oder Festintervall? Die wichtigsten Infos!

Langzeit%C3%B6l Longlife%C3%B6l Langzeit%C3%B6l Tuning 2 e1579352843712 310x165 Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

Mehr Leistung mit verbesserten Zylinderlaufbuchsen?

Zylinderlaufbuchse Kolbenh%C3%BClse Sleeves Tuning 4 e1579527138755 310x165 Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

Vernetzt auch unterwegs – WLAN im Auto nachrüsten!

WLAN Auto nachr%C3%BCsten LTE Router WiFi e1579671561322 310x165 Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

Gurtstrebe – sicherer Halt für die Sportgurte im Fahrzeug!

Gurtstrebe Harness Bar Gurtbefestigung Tuning 3 e1579357035689 310x165 Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

Teile effektiv Veredeln mit Schick – die Nickelbeschichtung!

Nickelbeschichtung Vernickeln Galvanoformung e1579582577837 310x165 Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

Damit der Funke überspringt – die Hochleistungszündspule!

Hochleistungsz%C3%BCndspule Z%C3%BCndmodul Tuning 2 e1579585121378 310x165 Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Für einen kühlen Kopf: Klimaanlage im Auto Nachrüsten!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


ein Kommentar

  1. Interessant, dass ein Oldtimer durch das Nachrüsten einer Klimaanlage seinen H-Status verlieren kann. Wir überlegen, unser altes Auto zu verkaufen. Es ist einfach nicht mehr komfortabel ohne Klimaanlage. Aber wir hängen auch sehr an ihm. Wir werden den Punkt auf jeden Fall bedenken und mal mit unserem Autohändler sprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.