Donnerstag , 3. Dezember 2020
Tipps

Mehr Power – den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Lesezeit ca. 5 Minuten

Dodge Scat Pack Challenger Tuning 2017 Pettys Garage 25 Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Ein Kompressor erhöht die Leistung des Motor, durch Steigerung der Luftzufuhr zum Triebwerk. Tuning-Kompressoren sind als Upgrade Satz erhältlich und können auch in einer Tuningwerkstatt fachgerecht eingebaut werden. Das Upgrade des Kompressors gehört zum Performance-Tuning und soll, zusammen mit anderen Maßnahmen, die Leistung des Fahrzeuges dauerhaft steigern. Ist das Fahrzeug werksseitig mit einem Saugmotor ausgerüstet, so kann ein komplettes Kompressor-Kit (alternativ der Umbau auf einen Turbolader) verbaut werden um die Leistung und Effizienz des Triebwerks deutlich zu steigern. Doch auch wenn ein Motor das Werk bereits mit Kompressor Aufladung verlassen hat, sind Änderungen möglich, in dem der werkseitige Verdichter modifiziert wird. Nachfolgend wird die Technik des Kompressors näher erläutert.

Kompressor Upgrade-Satz – was bringt er?

2014 ford mustang engine vmp supercharger 3 Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Ein Upgrade Satz für den werksseitigen Kompressor eines Fahrzeuges kann zu Mehrleistungen von 30 bis zu 40 Prozent führen. Ein Kompressor-Upgrade Satz für den werksseitigen Kompressor ist auch unter der Bezeichnung Kompressor-Kit oder dem englischen Begriff Supercharger Upgrade Kit im Fachhandel zu finden und wird in der Regel für Ottomotoren angeboten.

Wie arbeitet der Kompressor?

Der Kompressor sorgt dafür, dass Luft in den Ansaugtrakt geblasen wird. Die Luft wird zunächst komprimiert und regelrecht in die Ansaugkanäle gestoßen. Das Motorsteuergerät misst die Luftmenge und passt die Kraftstoffeinspritzung an. Die zusätzliche Luft führt, vereinfacht ausgedrückt, zu einer stärkeren Verbrennung und einer höheren Leistung. Für das Komprimieren der Luft sorgen zwei Schaufelräder im Kompressor, die ineinander greifen. Der Kompressor arbeitet nach einem ähnlichen Prinzip, wie ein Turbolader. Der Turbolader wird allerdings durch Abgase angetrieben. Der Kompressor hingegen ist als zusätzliches Kfz-Teil außen am Motor installiert und wird über die Kraft eines Keilrippenriemens angetrieben. Ein Kompressor arbeitet, im Gegensatz zu einem Turbolader, deshalb schon ab Leerlaufdrehzahl mit dem Start vom Motor.

Vorteile Kompressor vs. Turbolader?

Tuning VTG Turbolader Wastegate Turbolader 2 Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Turbolader bei älteren Fahrzeugmodellen arbeiten verzögernd, es entsteht ein sogenanntes Turboloch das selbst heutzutage noch nicht zu 100% abgeschafft ist. Die Abgase, über die die Turbolader betrieben werden, erreichen erst bei höheren Drehzahlen den erforderlichen Druck und die benötigte Dichte. Das bedeutet, dass die Leistungssteigerung erst bei höheren Drehzahlen richtig bemerkt wird. Moderne Turbolader weisen das Turboloch in der Regel aber deutlich weniger auf und werden immer öfter von elektrischen Helfern unterstützt. Kompressoren wirken dagegen sofort leistungssteigernd und werden zudem nicht über Abgase angetrieben, sondern nutzen die mechanische Kraft eines Keilrippenriemens.

Luftkomprimierung kann für Probleme sorgen

Kompressoren komprimieren Luft. Der Vorgang sorgt für eine starke Erhitzung der Luft. Wenn Luft stark erhitzt wird, dann sinkt der Sauerstoffanteil und entsprechend sinkt die Verbrennungsstärke. Um das Problem zu umgehen, werden Ladeluftkühler genutzt. Diese kühlen die Luft zwischen Kompressor und Motor ab und sorgen für einen optimalen Sauerstoffanteil.

Worauf beim Kauf eines Upgrade-Sets achten?

Die neuen Komponenten für den Kompressor sollten einfach zu installieren sein und die Laufeigenschaften des Motors nicht beeinträchtigen. Des Weiteren sollte der modifizierte Kompressor zum Automodell passen und hochwertig verarbeitet sein. Der Kauf des Upgrade-Sets sollte im Fachhandel erfolgen und der Einbau muss fachgerecht durchgeführt werden. Des Weiteren muss natürlich das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen. Es sollte ebenfalls beachtet werden, dass der Kraftstoffverbrauch durch die Modifikation ansteigen kann und der neue Kompressor vielleicht mehr Platz benötigt. Und man sollte unterscheiden, welches System ab Werk verbaut ist. Der Schraubenkompressor, der vielfach direkt in die Ansaugbrücke installiert wird, oder der bereits angesprochene Riemenantrieb, wo der Kompressor am Motorblock sitzt. Starke Änderungen am Kompressor sollten auch eine neue Abgasanlage, Pleuel, Kolben, Einspritzanlage und einen größeren Ladeluftkühler beinhalten. Bei der Wahl des passenden Kompressor-Kits zur Leistungssteigerung können Tuning-Experten helfen.

welche Bauteile werden für das Upgrade genutzt

Kompressor Riemenscheibe Upgrade Kit Tuning e1582263406353 Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Das häufigste Upgrade an einem werkseitigen Kompressor ist ein vergrößertes Riemenrad. Es wird oftmals direkt auf die Kurbelwelle aufgesetzt und befestigt. Es gibt aber auch Varianten die „über“ die werkseitige Riemenscheibe geschoben werden und mit Madenschrauben befestigt sind. So oder so sollte das Bauteil mittels CNC Technik gefertigt sein um perfekt zu funktionieren. Es muss unbedingt auf eine optimale Passgenauigkeit und perfekter Verarbeitung geachtet werden. Ist die größere Riemenscheibe verbaut, so ändert sich die Übersetzung und der Ladedruck wird erhöht. Dazu wird noch der serienmäßige Keilrippenriemen durch den im Upgrade-Set enthaltenen ersetzt. Das kann bereits eine Leistungssteigerung von 10-30% bewirken. Abhängig ist das Ergebnis natürlich immer vom Fahrzeug und weiteren Komponenten die eventuell gleich mit geändert werden. Eine neue Kurbelwellen-Riemenscheibe ist oftmals im Bereich der StVZO nicht zugelassen. Hier muss man sich entweder damit abfinden, das Fahrzeug nicht im Straßenverkehr bewegen zu dürfen oder eventuell mittels Einzelabnahme die Leistungssteigerung eintragen lassen. Informationen dazu sollte der Anbieter vorliegen haben.

cb no thumbnail Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Kompressor Upgrade (weitere Bezeichnungen/Stichworte: Kompressoraufladung, Satz, Riemenscheibe, Schraubenkompressor, Kompressor-Kit, Laderad, Supercharger Upgrade Kit, Pulley Kit) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Burnout Anleitung Kavalierstart Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Klassisches Desing – Drahtspeichenräder am Fahrzeug!

Drahtspeichenr%C3%A4der Drahtspeichenfelgen Wire Wheels e1582187794446 310x165 Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Für den Raketenstart – die Launch Control im Fahrzeug!

Burnout Anleitung Kavalierstart 310x165 Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Mehr Sicherheit im Auto mit einem Notbremsassistent!

Notbremsassistent Nachr%C3%BCsten Tuning Kollisionswarner e1582183129330 310x165 Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Höchstgeschwindigkeit – der Umbau auf ein langes Getriebe!

Tempolimit 300 kmh Schild Autobahn 310x165 Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Schutz nicht nur vorm Tier – das Wellrohr für das Kabel!

Wellrohr Marderschutz Isolierschutz e1582033930443 310x165 Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Überbreit – die verrückten Elbow-Wheels Tuning Felgen!

Elbow Wheels Wire poke Felgenspeichen TUning 3 e1582099359497 310x165 Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Mehr Power   den Kompressor vom Motor Modifizieren!

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.