Donnerstag , 21. Oktober 2021

Für was nutzt man sogenannte Kraftstoffsystemreiniger?

Lesezeit ca. 4 Minuten

Kraftstoffsystemreiniger Additiv anwendung tuning 3 Für was nutzt man sogenannte Kraftstoffsystemreiniger?

Ab dem ersten Befüllen des Kraftstofftanks, egal ob mit Diesel oder Benzin, setzen sich Zusätze der Kraftstoffe im gesamten Kraftstoffkreislauf ab. Gerade, wenn der Kraftstoff über einen längeren Zeitraum unbewegt im Tank verbleibt und nicht durch die Pumpe durch das System zirkuliert wird. Eine Möglichkeit, dies zu verhindern und der Ablagerung im Kraftstoffsystem vorzubeugen, sind sogenannte Kraftstoffsystemreiniger.

Anwendung und Funktion

Kraftstoffsystemreiniger Additiv anwendung tuning Für was nutzt man sogenannte Kraftstoffsystemreiniger?

Solche Kraftstoffzusätze können bei nahezu jedem Fahrzeug, das mit Kraftstoff auf Ölbasis betrieben wird (Diesel und Benzin), benutzt werden. Der Zusatz wird in den Kraftstofftank gefüllt und bewirkt, dass sich die Ablagerungen zu lösen beginnen. Die Ablagerungen entstehen durch Rückstände, die sich herstellungsbedingt in den Kraftstoffen befinden. Das Lösen solcher Rückstände geschieht jedoch nicht nur im Tank, sondern auch in den Kraftstoffleitungen, den Einspritzventilen und allen sonstigen Bauteilen, die mit dem Kraftstoff in Berührung kommen. Die Ablagerungen werden nach dem Lösen durch den Kraftstofffilter aufgefangen, um nicht in den Brennraum des Motors zu gelangen. Dort werden sie dann beim regelmäßigen Kraftstofffiltertausch mit entsorgt. Vor der Benutzung ist aber unbedingt auf die Herstellerangaben zu achten, darin befindet sich auch die Anleitung bezüglich der zuzuführenden Menge. Also nicht einfach reinkippen!

Nebensächlich ist eigentlich, von welchem Hersteller der Reiniger gekauft wird, da sie alle auf ihre Wirksamkeit und Unbedenklichkeit hin getestet werden, weshalb die Verwendung in der Regel auch im Einklang mit der Fahrzeuggarantie stattfindet. Empfehlenswert sind jedoch Produkte, die innerhalb der EU Hergestellt werden, da man sich hier darauf Verlassen kann, dass die Tests auch nach gewissen Vorgaben durchgeführt wurden. Der Nachteil der Zusätze ist, dass sie bei jedem Nachtanken nachgefüllt werden sollten. Und das geht dann ins Geld! Füllt man jedoch regelmäßig nach, kann das die Lebenserwartung des Motors und der Bauteile des Kraftstoffsystems erhöhen, was die zusätzlichen Kosten wiederum rechtfertigt.

Kraftstoffsystemreiniger Additiv anwendung tuning 2 Für was nutzt man sogenannte Kraftstoffsystemreiniger?

Vor allem die Kraftstoffpumpe, deren Austausch schnell mehrere Hundert Euro kosten kann, bedankt sich beim Einsatz solcher Reiniger in Form einer wesentlich höheren Lebensdauer. Auch kann sich die Motorleistung erhöhen, da durch saubere Leitungen mehr Kraftstoff in den Brennraum befördert werden kann. Alternativ zu solchen Zusätzen kann auch höherwertiger Diesel oder Benzin (Aral Ultimate, Shell V-Power & Co.) getankt werden. Der Sprit wird jedoch nicht an jeder Tankstelle angeboten und er hat den Nachteil, dass durch das aufwendige Herstellungsverfahren ein wesentlich höherer Preis gegenüber herkömmlichen Kraftstoffen aufgerufen wird. Zwar muss man den Kraftstoffsystemreiniger in einem zusätzlichen Arbeitsschritt selbst nachfüllen, man kann damit letztendlich aber eine Menge Geld sparen.

Kraftstoffsystemreiniger Additiv anwendung tuning 4 Für was nutzt man sogenannte Kraftstoffsystemreiniger?

Wir hoffen, dass Euch unser Infobericht zum Thema/Begriff Kraftstoffsystemreiniger (weitere Bezeichnungen/Stichworte sind: Kraftstoffsystem Reiniger, Kraftstoff System Reiniger, Injektorenreiniger, Injektoren Reiniger, Einspritzdüsenreiniger, Einspritzdüsen Reiniger) aus der Rubrik Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir deshalb dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Und schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet. Es gibt ein Thema, dass nicht in unserer Wikipedia zu finden ist? Dann schickt uns eine E-Mail an kontakt@tuningblog.eu und nennt uns den Begriff. Wir werden zeitnah einen passenden Beitrag verfassen. PS. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

1969er Chevrolet Nova mit LS3 V8 Motor als Sleeper 17 Für was nutzt man sogenannte Kraftstoffsystemreiniger?

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Was bewirkt ein Katalysatorschutz / Katalysator Reiniger?

Katalysator Reiniger Anwendung 310x165 Für was nutzt man sogenannte Kraftstoffsystemreiniger?

Dem Klappern ein Ende bereiten: Additive für Hydrostößel!

Additive Hydrostoessel klappern reinigen Tuning e1633145848105 310x165 Für was nutzt man sogenannte Kraftstoffsystemreiniger?

Kontaktloses Entriegeln / digitaler Fahrzeugschlüssel: nachrüsten?

Flinkey keyless e1633003433602 310x165 Für was nutzt man sogenannte Kraftstoffsystemreiniger?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Für was nutzt man sogenannte Kraftstoffsystemreiniger?




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.