Sonntag , 29. November 2020
Tipps

Teures Extra – die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Lesezeit ca. 5 Minuten

Verstärkungsfedern Zusatzfedern Tuning 3 Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Eine Niveauregulierung ist in vielen Neuwagen, besonders an der Hinterachse, als Option ab Werk bestellbar und hat zahlreiche Vorteile. Die Luftfederungssysteme sind sehr funktionell, da durch eine simple Änderung des Luftdrucks im Federsystem die Federleistung an die verschiedensten Bedingungen während der Fahrt angepasst werden kann. Besonders dann, wenn man einen Anhänger, Wohnwagen oder ähnliches ziehen möchte, kann eine Niveauregulierung von Vorteil sein. Es sind verschiedene Varianten möglich: von der Modifikation der Federn bis zur originalen Luftfederung samt Kompressor und automatischer Niveauregulierung in verschiedenen Anpassungsstufen. Die abgestimmten Systeme sorgen für deutlich mehr Sicherheit und einen höheren Fahrkomfort. Wenn das Serienfahrwerk des Autos stark belastet wird, kommt es schnell an seine Grenzen. Bei extremen Bedingungen während der Fahrt (plötzliches Ausweichen, Schleudern bei hoher Geschwindigkeit, schwerer schlingernder Anhänger) kann eine optimale Federung den eklatanten Unterschied zwischen einem Unfall oder einer sicheren, unbeschwerten Weiterfahrt bedeuten.

Niveauregulierung: zahlreiche Vorteile!

Niveauregulierung Tuning 2 Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Denn mit einer nachgerüsteten Niveauregulierung kann der erforderliche Federweg manuell oder automatisch reguliert werden, was bei sinnvoller Einstellung eine Verbesserung der Sicherheit bedeutet. Die Vorteile einer vorhandenen oder nachgerüsteten Niveauregulierung sind ein optimales Federungsverhalten durch eine Verbesserung des Federwegs. Hierdurch kann auch eine geringere Seitenwindempfindlichkeit sowie eine verbesserte Straßenlage erzielt werden. Insbesondere bei Belastung wird dann der Bremsweg durch den optimierten Bremsdruck deutlich verkürzt, außerdem sinkt der Reifenverschleiß vorn und hinten, wenn das Belastungsverhältnis zwischen Vorderachse und Hinterachse ausgeglichen bzw. optimiert wird. Die Nachteile sind ein höheres Gewicht, teilweise eine aufwendige Nachrüstung und natürlich der Preis.

Nachrüstung: nicht ohne Aufwand, aber lohnenswert

Werkstatt Fahrzeug Reperatur tuning selbst bauen Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Die Nachrüstung ist nicht ohne Aufwand, aber optimiert das Fahrverhalten und den Komfort, daher kann sich die Installation durchaus lohnen, insbesondere für Vielfahrer oder bei regelmäßiger Nutzung eines Anhängers. Allerdings sollte das Fahrzeug, in welches das System eingebaut wird, in einem guten Zustand sein – sonst zahlt man eher drauf, wenn sich kurze Zeit nach der Installation ein teuer zu behebender Defekt einstellt. Es sind innovative Sets zur Nachrüstung für einige Fahrzeuge erhältlich. Der Einbau erfordert aber Fachkenntnis und sollte nur von einem Tuner durchgeführt werden, der sich wirklich auskennt. Gängigste Methode ist es ein Auto mit einer Niveauregulierung auszurüsten, dass diese Option bereits ab Werk als Sonderausstattung lieferbar hat (Mercedes E-Klasse, BMW 5er, Audi A6 usw.). Hier ist es am ehesten möglich die Niveauregulierung TÜV-konform und sicher einzubauen/nachzurüsten. Denn oftmals sind die Kabel, die Halterungen und die Software schon im Fahrzeug verbaut. Dann kann man mit den Niveau-Federbeinen des Herstellers, der entsprechenden Aktivierung im Steuerteil des Fahrzeugs und natürlich dem angeschlossenen Kompressor im Heck die Niveauregulierung aktivieren.

Niveauregulierung Tuning 3 Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Ist das nicht der Fall, wird es deutlich schwieriger. Möchte man nicht auf ein komplettes Airride-Luftfahrwerk setzen, sondern nur eine Niveauregulierung hinten verbauen, dann wird sich die Suche nach einem Drittanbieter als schwierig erweisen. Zwar gibt es teilweise hochwertige Komplettpakte zum Nachrüsten einschließlich verständlicher Anleitung zur Installation, mit der Zulassungsfähigkeit hierzulande sieht es da aber nicht immer gut aus. Und die Preise beginnen bei mehreren hundert Euro und können schnell Tausende erreichen, wenn ein besonders hochwertiges System genutzt werden soll. Insbesondere die Elektronik und Sensoren sowie deren Abstimmung auf das Fahrzeug haben ihren Preis. Dazu kommen noch die Einbaukosten sowie die Abnahme beim TÜV/Dekra.

als Alternative Zusatzfedern/Niveaufedern

Verstärkungsfedern Zusatzfedern Tuning 5 Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Eine Alternative sind übrigens verstärkte Federn. Sie können einen ähnlichen Effekt erzielen und kosten nur einen Bruchteil. Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Niveauregulierung (weitere Bezeichnungen/Stichworte: Niveauregler, Luftfederung) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Niveauregulierung Tuning 4 Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Ordnung im Heckabteil mit passenden Kofferraumtaschen

Brabus Smart ForTwo Interieur Vilner 2017 1 310x165 Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Gesichtertausch: Face Off – Der Front Swap am Auto!

Face Off Der Front Swap Auto Tuning 310x165 Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Praktisch – die Backbox für die Anhängerkupplung!

Backbox Heckbox tuning 2 310x165 Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Weniger Gewicht mit einer Carbon Leichtbau Türverkleidung

Carbon Door Blades T%C3%BCrverkleidung Tuning 4 310x165 Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Tuning mit Folgen – Nummernschild Aufkleber am Auto

Nummernschild Aufkleber EU Kennzeichen Plakette Tuning 310x165 Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

Nachrüstbar – die Anhängerkupplung für das Fahrzeug!

Anh%C3%A4ngerkupplung starr schwenkbar nachr%C3%BCsten tuning e1571834758347 310x165 Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!

youtube tuningblog.eu  Teures Extra   die Niveauregulierung im Fahrzeug!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.