OEM-Tuning – dezentes Autotuning ist weiter im Trend

de Deutsch
Alpina B5s 3
Alpina B5s mit BMW Styling 167 Felgen (vom E63 M6)

Gerade im Vergleich zum schrillen und bunten JDM-Tuning, ist das OEM-Tuning, welches aus dem Englischen übersetzt „Original Equipment of Manufacturer“-Tuning bedeutet, eine sehr dezente Variante der Veredelung deines Autos. Dabei gibt es von fast jedem Autohersteller eine Werkstuningabteilung, welche auch OEM-Parts zum Nachrüsten für dein Auto anbietet. Neueste Beispiele sind die N-Line Pakete von Hyundai und GT-Line Pakete von Kia. Die bekanntesten OEM-Tuning-Abteilungen sind die M GmbH von BMW, welche das M-Sportpaket für alle Modelle anbietet und AMG, die Tuningschmiede von Mercedes, welche für viele Modelle ein AMG-Exterieurpaket anbietet, um sie sportlich und dezent aufzurüsten.

OEM+-Tuning z.B. von ABT Sportsline

Neben dem OEM-Tuning gibt es auch noch ein sogenanntes OEM+-Tuning, welches nicht nur Tuningparts vom Originalhersteller des Fahrzeugs umfasst, sondern auch Teile von anderen Herstellern, welche speziell für ein Fahrzeug konzipiert wurden. Die bekanntesten Beispiele sind Brabus, Lorinser oder Carlsson für Mercedes, Abt für VW und Audi sowie AC Schnitzer für BMW und Irmscher für Opel, welche in die Kategorie OEM+ fallen. Diese Tuningfirmen haben sich auf die Veredelung von bestimmten Marken spezialisiert und bieten Tuningteile mit Herstellergarantie für dein Fahrzeug an, welche durch eine hohe Qualität und dezentes Design glänzen.

das war mal ein Daihatsu Copen

Liberty Walk Widebody Daihatsu Copen GT K Tuning 6

In Japan sieht OEM-Tuning dagegen ganz anders aus. Mit krassen Spoilern, Raceparts und Conversion-Kits, die aus einem Kei-Car-Roadster einen Nissan GTR oder einen Ferrari 599 Fiorano im Miniaturformat machen, buhlen dort Werkstuner wie Mugen (Honda) , Nismo (Nissan) oder TRD (Toyota) um die Gunst der meist jungen und autoverrückten Kundschaft, welche sich von der schnöden Masse abheben und etwas ganz Besonderes fahren möchte, obwohl sie dabei den einheimischen Herstellern treu bleibt und keinen teuren Europa-Import kaufen will. In Japan kosten europäische Autos nämlich deutlich mehr als hierzulande, weil dort hohe Steuern auf den Import von ausländischen Fahrzeugen anfallen.

Seat Leon 5f Bentley Felgen Tuning
Bentley Felgen am Seat Leon

Vorteile des OEM-Tunings:

– sehr hoher Wiederverkaufswert durch Originalteile des Herstellers
– dezentes, edles Tuning ohne Bastelbudenlook
– Herstellergarantie auf die Tuningteile

Nachteile des OEM-Tunings:

höhere Kosten für Fahrzeugteile
sehr stark eingeschränkte Individualisierungsmöglichkeiten

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog.eu hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto & Tuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Aber auch abseits vom Tuning möchten wir Euch mit News versorgen. Themen die über den Tellerrand hinausgehen findet Ihr in unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & CoFolgend ein Auszug der letzten Berichte dazu:

Autoscheiben verdunkeln mit der Wave-Scheibentönung

Wave Edition tönungsfolie Tuning Scheibentönung 310x165 Autoscheiben verdunkeln mit der Wave Scheibentönung

Dachaufbau auch beim Tuning beliebt – unsere Tipps

Vossen Wheels VFS 5 VW Tiguan Thule Dachbox Tuning 3 310x165 Dachaufbau auch beim Tuning beliebt unsere Tipps

Seilwinde für Geländewagen – ein Muss für jeden Offroad-Liebhaber

Warn Seilwinde Tuning 310x165 Seilwinde für Geländewagen – ein Muss für jeden Offroad Liebhaber

Kei-Car-Tuning. Der Zwergenaufstand bald bei uns?

Honda S660 Kei Car Tuning Rowen International Bodykit 13 310x165 Kei Car Tuning. Der Zwergenaufstand bald bei uns?

Tuning & Hochleistungsmotoröl – wann ist es sinnvoll?

Motoröl Ratgeber tuningblog.eu 310x165 Tuning & Hochleistungsmotoröl wann ist es sinnvoll?

IZ Metal & Candy Painting: das Autos als fahrendes Kunstwerk

Nissan GT R Kuhl Racing Widebody Gold 15 310x165 IZ Metal & Candy Painting: das Autos als fahrendes Kunstwerk

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.