Donnerstag , 18. Juli 2019

12.2 Mio. 790 tsd. 222 tsd. 7.1 tsd. 17.131

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Das Rad doch (fast) neu erfunden – ORBIS Ring-Drive

Das Rad doch (fast) neu erfunden – ORBIS Ring-Drive
5 von 1 vote[s]

ORBIS Ring Drive GreenWheel Tuning Technologie E Antrieb Das Rad doch (fast) neu erfunden   ORBIS Ring Drive

Wirklich viele haben bereits versucht das Rad neu zu erfinden. Es ist aber noch nie wirklich jemandem gelungen. Dennoch gibt es einige Innovationen, welche dann doch Eindruck hinterlassen. Beim Rädertuning gibt es mittlerweile mehr Möglichkeiten als lediglich diverse Rad-/Reifenkombinationen zu verbauen. Die Rede ist vom sogenannten ORBIS Ring-Drive. Der ORBIS Ring-Drive ist eine innovative Entwicklung, welche ein enormes Potenzial bietet und durchaus schon einige Jahre vorhanden ist. Sie werden es kaum fassen können wie diese System arbeitet und was es zu leisten im Stande ist.

im Stadtverkehr richtig effektiv

ORBIS Ring Drive GreenWheel Tuning Technologie E Antrieb 2 Das Rad doch (fast) neu erfunden   ORBIS Ring Drive

Die Idee hinter dem ORBIS Ring-Drive ist relativ simpel. Der ORBIS Ring-Drive stellt eine Weiterentwicklung des in Elektrofahrzeugen bekannten Radnabenmotors dar. Es wird Vortrieb erzeugt, in dem ein Elektromotor sich um einen Hub dreht, welcher fest installiert ist. Mit Radnabenmotoren und speziell mit der ORBIS Ring-Drive Technologie kann man wichtige Funktionen ermöglichen. So hat man einen Honda Civic Type R mit Hilfe der ORBIS Ring-Drive Technologie von einem Frontantriebler zum Allrad-Antrieb umgebaut. Ein weiteres Beispiel ist in einem HMMWV M1114 (High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle) realisiert worden. Hier wurde der gesamte Antriebsstrang, welcher sehr massiv und deshalb sehr schwer ist durch vier ORBIS Ring-Drive Einheiten jeweils an einem der vier Räder ersetzt. Das Ergebnis ist ein Geländefahrzeug, welches leichter und dadurch agiler ist. Außerdem wurde das Fahrzeug viel leiser durch den Elektroantrieb, ist umweltfreundicher und effizienter.

ORBIS Ring Drive GreenWheel Tuning Technologie E Antrieb 4 Das Rad doch (fast) neu erfunden   ORBIS Ring Drive

ORBIS wird die Technologie zukünftig als Set anbieten. Damit kann jeder sein eigenes Fahrzeug zu einem Elektrofahrzeug mit reinem Elektroantrieb oder zum Hybridantrieb mit zum Verbrennungsmotor parallel ausgestattetem Elektroantrieb umbauen. Wer sich für die Mobilität von morgen interessiert, für den ist diese Technologie eine sehr gute Möglichkeit. Die Idee ist im Grunde relativ simpel. Mit den GreenWheels von ORBIS Ring-Drive wird die Mobilität von morgen erschwinglich für jedermann und die Investition für teure komplette Elektrofahrzeuge wird eliminiert. Und was vielleicht noch wichtiger ist, diese Technologie bringt den Massenverkehr mit Elektrofahrzeugen um Jahre näher, indem sie es aktuellen Fahrzeugen mit innerer Verbrennung ermöglicht, in Teilzeit im Elektrofahrzeugmodus zu arbeiten. In einem typischen städtischen Taxi oder Mitfahrszenario bewegt sich ein herkömmliches Fahrzeug mit Verbrenner während der Betriebsstunden und einer Geschwindigkeit von 30-60 km/h (oder weniger) oftmals im Leerlauf und verbraucht damit einen großen Teil des Kraftstoffs im Stand.

Thema Vorschlag
Klassiker auch beim Autotuning - der VW Polo 86c (2F)

Orbis® Making Mobility Green

Dies ist ein Worst-Case-Szenario für den Verbrennungsmotor, der ineffizient arbeitet und bei Stillstand oder langsamer Fahrt einen erhöhten Schadstoffausstoß aufweist, insbesondere dann wenn keine Start-Stopp-Technik verbaut ist. Wenn jedoch die GreenWheels auf nicht angetriebenen Rädern installiert sind, wird das Fahrzeug mit elektrischer Energie betrieben, wenn es mit einer Geschwindigkeit von weniger als 48 km/h gefahren wird. Der Einsatz fossiler Brennstoffe für Fahrten mit höherer Geschwindigkeit ist nur der Anfang der Einsparungen und Effizienz, die GreenWheels bietet. GreenWheels ist ein komplettes System, das in das vorhandene Fahrzeugmanagement integriert wird. Zusätzlich zu den GreenWheel (s) werden eine Batterie und eine ECU-Schnittstelle in einem Vorgang installiert, der normalerweise zwei Stunden dauert. Das Gesamtgewicht beträgt ca. 100 Pfund und beinhaltet einen leichten Hochleistungs-LiION-Akku. Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Begriff ORBIS Ring-Drive (GreenWheel) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Thema Vorschlag
Wenn es um das Thema Spurverbreiterung / Distanzscheiben geht seid Ihr hier richtig

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Nicht gleich volle Power: Tuning Boost-by-Gear Funktion

Speedkore Lucifer Dodge Demon BiTurbo Tuning 2 310x165 Das Rad doch (fast) neu erfunden   ORBIS Ring Drive

Mehr Power im Porsche – Pulse Chamber Auspuffsystem

Pulse Chamber Auspuffsystem Tuning e1561206615214 310x165 Das Rad doch (fast) neu erfunden   ORBIS Ring Drive

Guerilla-Tuning: mit Pappe und Bauschaum zum Traumauto

Guerilla Tuning Slapdash Supercar 2 310x165 Das Rad doch (fast) neu erfunden   ORBIS Ring Drive

Schaltzeitverkürzung per Getriebe Programmierung

Getriebesteuerger%C3%A4t Getriebek%C3%BChler Tuning Software 2 310x165 Das Rad doch (fast) neu erfunden   ORBIS Ring Drive

Praktisches Utensil – Reserveradträger / Ersatzradhalterung

Reserveradtr%C3%A4ger Ersatzradhalterung Tuning e1561114050150 310x165 Das Rad doch (fast) neu erfunden   ORBIS Ring Drive

Zum Fürchten hässlich – bizarres Alien style Tuning am Auto

Alien style Tuning Chrysler PT Cruiser 310x165 Das Rad doch (fast) neu erfunden   ORBIS Ring Drive

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

1974 BMW 3.5 CSL IMSA Tuning E9 33 310x165 Motorsport Legende: 1974 BMW 3.5 CSL IMSA zu verkaufen

Motorsport-Legende: 1974 BMW 3.5 CSL IMSA zu verkaufen

Motorsport-Legende: 1974 BMW 3.5 CSL IMSA zu verkaufen5 von 1 vote[s] Das Auktionshaus RM Sotheby’s …

Abschleppschlaufe Abschlepphaken Abschleppöse Tuning e1563339237710 310x165 Nützlich & schick: Eine coole Abschleppschlaufe am Auto!

Nützlich & schick: Eine coole Abschleppschlaufe am Auto!

Nützlich & schick: Eine coole Abschleppschlaufe am Auto!5 von 2 vote[s] Abschleppösen und Abschleppschlaufen erfüllen …

Weitwinkellinse Rückfahrlinse Heckscheibenspiegel Tuning e1563337411394 310x165 Tipp: verbesserte Sicht im Auto mit einer Rückfahrlinse

Tipp: verbesserte Sicht im Auto mit einer Rückfahrlinse

Tipp: verbesserte Sicht im Auto mit einer Rückfahrlinse5 von 2 vote[s] Jeder, der mit Autos …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.