Samstag , 11. Juli 2020
Tipps

Performance Rodding – die ultimative Power im Hot Rod

Chopping Chevrolet Suburban Roadster Tuning Hot Rod 1 Performance Rodding   die ultimative Power im Hot Rod

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Performance Rodding ist ein Begriff aus der Hot Rod Tuningszene. Das Performance Rodding ist eine moderne Hot Rodding Variante und wird von performance orientierten Tunern durchgeführt. Es geht beim Performance Rodding um kompromisslose, maximal mögliche Leistung. Es geht beim Performance Rodding um die Frage, wie Hot Rodding mit modernen technischen Möglichkeiten aussieht.

Performance Rodding – Hot Rodding der Moderne

Krugger FD Race Car Hot Rod 24 Performance Rodding   die ultimative Power im Hot Rod

Hot Rodding ist als Hot Rod Tuning vielen Menschen aus der Tuning Szene ein Begriff. Auch „Mike Burroughs“ und dessen BMW E28 „Rusty Slammington“ sind im Tuningbereich bekannt. Mike Burroughs versteht sich beispielsweise auf das Hot Rodding und führt auch Performance Rodding an Hot Rods durch. Beim Performance Rodding soll die maximale Performance aus dem Hot Rod herausgeholt werden. Es wird kompromisslos auf moderne technische Möglichkeiten gesetzt wie beispielsweise beim 1931er Ford Model A Pickup Truck. Wer Performance Rodding betreibt, der möchte wissen, wie ein Hot Rod aussieht, wenn er mit modernen technischen Möglichkeiten ausgestattet ist. Selbstverständlich geht es dabei nicht nur um Optik, sondern um Leistung (Performance).

Performance Rodding – Street Rods vs. Hot Rods

1931 Ford Model A Pickup Truck Mike Burroughs 8 Performance Rodding   die ultimative Power im Hot Rod

Hot Rods und Street Rods sollten ganz klar im Zusammenhang mit Performance Rodding unterschieden werden. Beim Performance Rodding sowie beim Hot Rodding geht es um Leistung. Beim Street Rodding wird das Fahrzeug hauptsächlich für eine Show zurechtgemacht. Hot Rodding und Performance Rodding hat zum Ziel, das Fahrzeug schneller zu machen. Hot Rodding wurde beispielsweise in den 40er und 50er-Jahren des letzten Jahrhunderts durchgeführt. Es wurde an den alten Rods alles abmontiert, was nicht benötigt wurde und die Motoren wurde quasi mit der Feile und anderen Werkzeugen bearbeitet, um die Hot Rods schneller werden zu lassen. Es ging beim Hot Rodding nicht um die Optik. In den 40er und 50er Jahren des letzten Jahrhunderts war der Markt für Fahrzeugzubehör begrenzt und das Hot Rodding gestaltete sich schwierig. Performance Rodding und Hot Rodding waren damals fließend. Heute zeigen einige Tuner, dass Performance Rodding nicht aus der Mode gekommen ist und das es diverse Interpretationen der Tuning Variante gibt.

Performance Rodding – neue Technik macht es interessant



Bei dem begehrten Hot Rod neue Technik einsetzen, das ist für einige Hot Rod Tuner interessant. Moderne Motoren in ältere Hot Rod Modelle zu bauen und die maximal mögliche Performance auf der Rennstrecke zu erzielen, das ist durch die heutige KFZ- und Tuningtechnik für Tuning begeisterte möglich. Mit Performance Tuning kann der Hot Rod Enthusiast ein individuelles Tuning Zeichen setzen. Es ist allerdings ratsam, dass sich nur erfahrene Tuner des Themas annehmen. Interessierte können die Werke beispielsweise auf Youtube oder in Tuning Foren bewundern. Weitere Informationen zum Performance Rodding und Hot Rodding erhält der interessierte Tuner ebenfalls in Hot Rod Foren oder beim Hot Rod Tuner in der Tuningwerkstatt vor Ort. Da sieht es hierzulande nur leider viel schlechter aus als in den USA.

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Performance Rodding aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

1931 Ford Model A Pickup Truck Mike Burroughs 10 Performance Rodding   die ultimative Power im Hot Rod

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Klassenunterschied? Was ist ein sogenanntes „Retro Rod“?

Retro Rod Hot Rod Erkl%C3%A4rung Unterschied Tuning 310x165 Performance Rodding   die ultimative Power im Hot Rod

Schick aber selten erlaubt – das Klebekennzeichen am Auto!

Klebekennzeichen Klebenummernschild erlaubt 310x165 Performance Rodding   die ultimative Power im Hot Rod

Ein Exoskelett als markanter Überschlagschutz!

sheepeyrace Lamborghini Huracan Exoskelett BiTurbo Tuning 310x165 Performance Rodding   die ultimative Power im Hot Rod

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Performance Rodding   die ultimative Power im Hot Rod

youtube tuningblog.eu  Performance Rodding   die ultimative Power im Hot Rod

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.