Montag , 3. August 2020
Tipps

Mehr Bodenfreiheit gewünscht, eine Portalachse machts möglich!

Mercedes G BRABUS 700 4x4² one of ten Final Edition Tuning 9 Mehr Bodenfreiheit gewünscht, eine Portalachse machts möglich!

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Eine Protalachse ist eine Fahrzeugachse, bei der die Radmitte und Achsmitte nicht auf derselben Ebene liegen. Somit entsteht ein Versatz, der von vorne betrachtet einer Brücke oder eben Portal ähnelt. An beiden Seiten der Achse ist ein Getriebe angebracht, in dem Stirnräder oder Kegelräder verbaut sind. Die einfachste Form ist ein Zahnrad auf der Achsmitte, das ein Zahnrad auf Radmitte antreibt. Dabei kann durch Variation der Zahnraddurchmesser eine Untersetzung bzw. eine Übersetzung erzeugt werden. Es gibt dabei Serien-Ausführungen mit Pendelachse oder Starrachse.

Einsatz und Aufbau der Portalachse

Bolt On Portale Portalachse Kitt Mehr Bodenfreiheit gewünscht, eine Portalachse machts möglich!

Es gibt zwei unterschiedliche Varianten für Portalachsen. Bei der Ersten handelt es sich um die Achsen von Niederflurbussen, dabei wird der Versatz genutzt um einen niedrigen Mittelgang zu gewährleisten. Es wird also ein umgekehrtes Portal dargestellt, auch das Differenzial wird dabei seitlich versetzt. Somit lassen sich Flurhöhen von ca. 40 Zentimeter realisieren, das steigert den Komfort für die Fahrgäste und diese können schneller aus- bzw. einsteigen. Diese Achsen werden ab Werk verbaut. Die zweite Variante sind die Portalachsen für Geländefahrzeuge. Je nach Ausführung der Achse und Raddurchmesser können mehrere Zentimeter Bodenfreiheit gewonnen werden. Zusätzlich kann auch die Antriebswelle schwächer ausgeführt werden. Hier wird der Vorteil der Versatzgetriebe ausgenutzt, denn diese sind meistens untersetzt. Das heißt, die Antriebswelle dreht schneller als das Rad und somit reduziert sich die Kraft, die die Welle übertragen muss. Wird noch zusätzlich zum Versatzgetriebe ein größeres Rad eingesetzt kann die Bodenfreiheit weiter gesteigert werden. Ohne Versatzgetriebe könnten die erreichten Bodenfreiheiten nur über den Raddurchmesser realisiert werden.

Umbau nur mit viel Aufwand möglich

Bolt On Portale Portalachse Kit 4 Mehr Bodenfreiheit gewünscht, eine Portalachse machts möglich!

Wer das nötige Geld aufbringen kann, wird einen Umbau auf eine komplette Achse ansteuern um die beschriebenen Vorteile komplett auszunutzen. Alternativ bieten Spezialfirmen sogenannte Bolt on Portale an. Dabei wird nur die Radaufnahme getauscht. Die bereits verbauten Achsen bleiben unverändert. Nach erfolgtem Umbau müssen die Änderungen natürlich eingetragen werden, da es sich um eine Veränderung der Fahrzeuggeometrie handelt. Nachteil von Portalachsen ist, dass durch die Steigerung der mechanischen Bauteile auch eine Steigerung der Anfälligkeit einherkommt. Wobei es hingegen viele Beispiele gibt, die belegen, dass auch ein Betrieb über Jahrzehnte mit Portalachsen gewährleistet werden kann. Dabei handelt es sich jedoch um Fahrzeuge, die mit relativ niedriger Geschwindigkeit betrieben werden wie z.B. der Unimog oder der Steyr-Puch Pinzgauer. Es gibt also nicht wirklich Nachteile einer Portalachse, wenn man vom Preis mit bis zu 20.000 EUR und dem Umstand des erschwerten Einsteigens einmal absieht. Eines der bekanntesten Fahrzeug mit einer Portalachse ist sicher der G500 4×4² von Mercedes und der noch größere G63 AMG 6×6.

⬇️Check Deine Fahrgestellnummer!⬇️(Info)

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Portalachse (weitere Bezeichnungen/Stichworte: Portalachsen KIT, Bolt On Portale) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Brabus Mercedes G Klasse G 500 4x4² Tuning 6x6 Felgen 13 Mehr Bodenfreiheit gewünscht, eine Portalachse machts möglich!

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Neuer Trend, neuer Begriff? CDM Tuning aus China!

Chinese Domestic Market Tuning 310x165 Mehr Bodenfreiheit gewünscht, eine Portalachse machts möglich!

Noch krasser – das Rat Rod als verbrauchtes Hot Rod!

Rat Rod Hot Rod Tuning Ratte 310x165 Mehr Bodenfreiheit gewünscht, eine Portalachse machts möglich!

Kein Terrain zu unwegsam mit einer Reifendruckregelanlage

Reifendruckregelanlage Druckregelanlage druckmesser 2 310x165 Mehr Bodenfreiheit gewünscht, eine Portalachse machts möglich!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.



youtube tuningblog.eu  Mehr Bodenfreiheit gewünscht, eine Portalachse machts möglich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.