Samstag , 31. Oktober 2020
Tipps

Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

Lesezeit ca. 4 Minuten

Frei programmierbare Einspritzanlage Zündung Tuning Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

Für Fans von Leistungssteigerungen gibt es viele Möglichkeiten durch wenige Eingriffe die Serien-Leistung des Autos zu erhöhen. Eine dieser Möglichkeiten stellen frei programmierbare Einspritzanlagen und programmierbare Zündungen, bspw. mit der proJet Basix+, dem Basismodell der etablierten Projet-Serie, dar. Diese ist selbst für Einsteiger geeignet und bietet diesem einige Vorteile. Zu erwähnen wäre hier, dass die Programmierung leicht verständlich ist und in deutscher Sprache erfolgt. Es sind relativ viele Anbieter von frei programmierbaren Einspritzanlagen und Zündungen vorhanden. In der Regel arbeiten die Geräte mit einer 2-Kanal Bankeinspritzung und sind für Vierzylinder-Motoren geeignet. Selbstverständlich sind aber auch Module für Motoren mit mehr als Vier Zylindern verfügbar. Es werden modifizierte Verteiler (Lichtschranke, Flügelrad) oder Hallgeber zur Ansteuerung verwendet. Eine Alternative wäre die Ansteuerung über den serienmäßig verbauten Unterbrecher.

Frei programmierbare Einspritzanlage Zündung Tuning2 e1559813403997 Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

Auch die preiswerten Basismodule bieten eine relativ hohe Anzahl an Schnittstellen sowie Ein- und Ausgängen:

  • Die Möglichkeit via Lichtschranke zu steuern.
  • Eingang eines Hallgebers
  • Signal vom OT Geber
  • Eingang des Signals vom Drosselklappenpotentiometer

Des Weiteren bieten die Geräte die Möglichkeit, dass man Parameter auf dem PC abspeichert. Außerdem werden Diagnose- und Anzeigefunktionen bereitgestellt. Die Module kommen selbstverständlich mit der entsprechenden Software und diese gibt es bei vielen Anbietern auch auf deutsch.

Eingänge von frei programmierbaren Einspritzanlagen und der Zündung

Frei programmierbare Einspritzanlage Zündung Tuning3 e1559813476144 Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

Es sind weitere Eingänge als oben bereits erwähnt vorhanden. In der Regel sind folgende Eingänge bereits in den Basismodulen vorhanden:

  • Eingang des Fühlers für die Temperatur des Motors.
  • Eingang des Fühlers für die Ansaugtemperatur.
  • Frei verfügbare Eingänge für weitere Temperaturfühler bzw. -sensoren.
  • Eingang des Signals vom Drosselklappenpotentiometer.
  • Eingang des Signals vom Heißfilm-Luftmassenmesser.
  • Eingang für die Signale der Lambdasonde sowie für die Breitbandlambdasonde.
  • Eingang für die Lambdaregelung.

Möglichkeiten der Datenverarbeitung und Programmierung

Die Module sind wie der Name schon verrät programmierbar. Bei einigen Modulen, in der Regel nicht in den Basismodulen kann man auch die Reaktion der Lambdawerte programmieren. Es sind auch mehrere Abstimmbereiche programmierbar. Aber auch diese Funktion ist in der Regel nicht in den Basismodulen verfügbar. Die Funktion alpha / n, mit welcher per Potentiometer der Drosselklappe gesteuert wird, ist in der Regel auch inbegriffen.

Schnittstellen

Frei programmierbare Einspritzanlage Zündung Tuning6 e1559813584155 Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

Die Basismodule sind bereits mit den notwendigen Schnittstellen ausgestattet. Die wichtigste Schnittstelle ist die zum PC, wo Parameter sowie Einspritzkennfelder gespeichert werden können. Am PC können auch Daten aufgezeichnet werden. Auch diese Funktionen werden in der Regel in den Basismodulen angeboten. Ebenfalls sind diese Module mit einer Schnittstelle für einen Datenlogger ausgestattet.

Ausgänge für die Zündung

Die Ausgänge für die Zündung sind in der Regel nicht in den Basismodulen verfügbar. Ausgänge hierfür sind beispielsweise ein Ausgang für das Relais der Benzinpumpe, ein Ausgang für die LED-Anzeige des Pumpenausgangs und bzw. oder ein Ausgang für die Warnlampe.

Erfahrung

Frei programmierbare Steuergeräte sind nichts für Laien. Ohne Erfahrung und Kenntnisse kann man nämlich auch vieles zerstören. Wir hoffen das Euch der Infobericht zu den Begriffen frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Soundgenerator: Der V8-Sound aus dem Lautsprecher

Mercedes G350d W463 Chiptuning Tieferlegung Soundmodul 9 310x165 Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

Bremsanlagenzubehör – hochgekohlte Bremsscheiben

hochgekohlte Bremsscheiben tuning2 e1559761173934 310x165 Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

E-Power für alle: elektrischer Turbolader / Kompressor

elektrischer Turbolader Kompressor Tuning 310x165 Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

EMU: Tuning mit frei programmierbaren Motorsteuergerät

frei programmierbares Motorsteuerger%C3%A4t Tuning ECU 2 310x165 Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

Mehr Power? Dann Sportkupplung einbauen!

Sportkupplung Rennkupplung Racingkupplung Tuning 310x165 Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

Leichtere Schwungscheibe verbauen

Leichtere Schwungscheibe Zweimassenschwungrad Tuning e1559807539577 310x165 Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung

youtube tuningblog.eu  Tipp: Frei programmierbare Einspritzanlage und Zündung



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.