Was ist eigentlich ein sogenannter Slantnose-Umbau?

Lesezeit 4 Minuten

1988 Slantnose Porsche 911 Turbo 3 Was ist eigentlich ein sogenannter Slantnose Umbau?

Ein Slantnose-Swap beschreibt den Umbau von verschiedenen Bauteilen wie am 1988er Slantnose Porsche 911 Turbo (Slantnose 930S)! Hier werden die Scheinwerfer des Autos in die Frontschürze verbaut und anstelle der eigentlichen Scheinwerfer sind Lüftungsschlitze für die Bremsanlage zu sehen oder manchmal auch Klappscheinwerfer. Die Fronthaube und Kotflügel bilden nach dem Umbau eine ebene, aber schräg angeordnete, Fläche. Optisch kann man sich das Fahrzeug dann so vorstellen, dass der hintere Teil und die Seitenpartie des Fahrzeugs in der Regel normal aussieht, aber der vordere Teil wenige Zentimeter über dem Asphalt schwebt. Durch die verschobenen/versteckten Scheinwerfer wirkt das Fahrzeug noch länger und tiefer. Es erinnert an die aggressiven Rennwagen der Gruppe 5 der späten 1970er-Jahre. Unter den Auto-Kennern wird ein Porsche mit Slantnose-Umbau auch „Flachschnauzer“ genannt. Im Vergleich zum Auto ohne Slantnose-Umbau, wirkt der Umbau imposanter. Es wird teils von monate- bis jahrelangen Suchen berichtet, um einen Slantnose-Porsche zu finden. Wer nach einem Slantnose 930S sucht, sollte sich also darauf gefasst machen, dass das Fahrzeug schwer zu finden ist.

Einsatz vom Slantnose-Umbau!

Der Slantnose-Umbau wurde zunächst für den Porsche 911 im Rennsport eingesetzt. Da die Optik des neuen Umbaus beliebt war (vorwiegend in den USA) wurde sie später auch auf den im Straßenverkehr zugelassenen Porsche 911 übertragen. Das große Problem war jedoch, dass der Slantnose-Umbau nicht als Zusatzausstattung ab Werk lieferbar war. Das bedeutete, dass die beliebte Optik in Handarbeit lediglich über das Sonderwunschprogramm in der Porsche-Reparaturabteilung durchgeführt werden konnte.

Durch diese spezielle und seltene Anfertigung von Porsche selbst ist der Wagen mit Slantnose-Umbau nicht besonders weitverbreitet und hat einen klaren Wiedererkennungswert sowie ein Alleinstellungsmerkmal. Den Unterschied in der Herstellung, also ob der Umbau durch das Werk von Porsche, oder durch eine Tuningwerkstatt vorgenommen wurde, kann im Nachhinein kaum noch erkannt werden. In jedem Fall ist es immer wichtig abzuklären, welche Bauteile für welches Fahrzeug geeignet sind oder ob gewisse Teile vielleicht sogar verboten sind. Bei einem Umbau in Eigenregie sollte deshalb stets ein Fachmann zu Rate gezogen werden. Insbesondere im Hinblick auf eine Abnahme zur Nutzung im Straßenverkehr. Und das gilt für alle Fahrzeuge. Schließlich kann man einen solchen Umbau an verschiedenen Typen wie etwa einem Nissan 350 Z oder am neueren 911 Turbo (997) durchführen.

ein paar Stichpunkte zum Slantnose-Umbau:

  • Slantnose oder Slantnoses ist der englische Begriff für Flachbauten.
  • Slantnose-Look Fahrzeug sind in der Tuningszene beliebt.
  • Flachbauten verleihen dem Fahrzeug mehr Individualität und lassen es noch sportlicher erscheinen.
  • Slantnoses gehen u.a. auf Porsche zurück (70er-Jahre Porsche 935er Slantnose)
  • Die beliebte Front ist auch bei anderen Porsche-Fahrzeugen im Tuningbereich zu finden.
  • Slantnoses besitzen eine besondere und geradezu markante Scheinwerfer-Platzierung.
  • Die Nase der Fahrzeuge ist flach und die Scheinwerfer sitzen in der Frontschürze.
  • An der Stelle der Scheinwerfer sind in der Regel Lüftungsschlitze vorhanden (dienen der Kühlung der Bremsen).
  • Fachhändler vertreiben gezielt Kits für einen Slantnose-Umbau.
  • Tuningwerkstätten können den Umbau durchführen und mit passenden Teilen kann man es auch selbst.
  • Beliebt sind der Porsche 996 oder andere Porsche-Modelle für den Slantnose-Umbau.
  • Typischer Slantnose-Look wird auch durch die Slantnose-Fronthaube gewährleistet.
  • Kotflügel und Fronthaube bilden eine schräg angeordnete, ebene, sowie große Fläche.
  • Die Porsche-Reparaturabteilung hat Slantnose-Umbauten in Handarbeit durchgeführt.

Wir hoffen, dass Euch unser Infobericht zum Thema/Begriff Slantnose-Umbau (weitere Bezeichnungen/Stichworte sind: Slantnose Umbauten, Slantnose-Umbauten, Flachbau Umbauten, Flachbau-Umbauten, Slant-Nose Umbauten, Slant Nose Umbauten, Flatnose, Slantnoses, Schrägnase Umbauten, Schräg Nase Umbauten) aus der Rubrik Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir deshalb dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Und schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet. Es gibt ein Thema, dass nicht in unserer Wikipedia zu finden ist? Dann schickt uns eine E-Mail an kontakt@tuningblog.eu und nennt uns den Begriff. Wir werden zeitnah einen passenden Beitrag verfassen. PS. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Nissan 935 Z Slantnose Optik Porsche Design Tuning 40 Was ist eigentlich ein sogenannter Slantnose Umbau?

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Die ISOVOSS-Methode! Was ist das eigentlich?

ISOVOSS Methode Bauschaum Hohlraum ausschaeumen 310x165 Was ist eigentlich ein sogenannter Slantnose Umbau?

Was ist eigentlich ein hot-dog resonator / Hotdog Muffler?

hot dog resonator Hotdog Muffler Auspuff Einbau 3 310x165 Was ist eigentlich ein sogenannter Slantnose Umbau?

Klebegewichte entfernen und Tuning-Klebegewichte: die Infos!

Klebegewichte Kleberiegel Auswuchtgewichte Tuning Gold Silber 2 e1640778303662 310x165 Was ist eigentlich ein sogenannter Slantnose Umbau?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X