Die Kraft der Sonne – das Solarmodul für das Fahrzeug

Lesezeit 5 Minuten

Solarmodul Solarzelle Solardach e1577426069489 Die Kraft der Sonne   das Solarmodul für das Fahrzeug

Immer Strom haben, gerade auch unterwegs ist jederzeit möglich. Möglich macht das bei einem Auto eine Solaranlage, die es teilweise schon ab Werk (Solardach etc.) als Ausstattung mit einem Solarmodul gibt. Ein Auto oder ein Transporter, kann man genauso mit einem Solarmodul ausstatten, wie ein Wohnmobil. Die Größe der Anlage kann sich hierbei je nach Automodell aber stark unterscheiden. Die Größe des Systems, genauer von einem Solarmodul ist auch in anderer Hinsicht wichtig. Nämlich für die Menge an Strom, die vom Solarmodul erzeugt werden kann und soll. Hier kommt es natürlich darauf an, in welchem Umfang man den Strom überhaupt benötigt.

So kann man ein Solarmodul befestigen

Solarmodul Solarzelle Solardach 2 e1577426179103 Die Kraft der Sonne   das Solarmodul für das Fahrzeug

Da die Leistungsfähigkeit von einem Solarmodul sehr unterschiedlich sein kann, sollte man sich die Modelle genau ansehen und hierbei auch vergleichen. Entsprechende Hilfen dazu kann man im Internet finden. Hat man eine passende Anlage gefunden, so muss man diese montieren. Für diesen Zweck gibt es entsprechende Einbaurahmen, die die Montage von einem Solarmodul erleichtert. Ein Solarmodul kann man mit einem entsprechenden Einbaurahmen am Auto, wie am Autodach befestigen. So hat man das Solarmodul dauerhaft dabei. Doch auch wenn man ein Solarmodul hat, hat man damit noch immer nicht den gewünschten Strom. Man muss den erzeugten Strom, der über das Solarmodul generiert wird, auch nutzbar machen. Das erfolgt über einen sogenannten Spannungswandler. Dieser sorgt letztlich dafür, dass man am Ende auch genügend Strom hat, der nutzbar ist.

Spannungswandler beim Umbau

Reiner Sinus Wechselrichter 12V auf 230V 1000W 2000W 3 Die Kraft der Sonne   das Solarmodul für das Fahrzeug

Der Spannungswandler muss man natürlich im Auto entsprechend einbauen. Je nach Entfernung zum Solarmodul sind hierzu entsprechende Leitungen notwendig. Auch bietet sich natürlich die Möglichkeit an, gewonnene Energie in einer Batterie zu speichern. Und letztlich muss man auch mindestens eine Leitung und eine Steckdose legen, mit der man den gewonnenen Strom am gewünschten Gerät nutzen kann. Wie man das in seinem Auto umsetzt, kann man selbst entscheiden. Grundsätzlich muss man bei einem Solarmodul aber aufpassen. Sei es, dass es nicht zu einer Brandgefahr kommt, aber auch die Gefahr von einem Stromschlag ist gegeben. Dementsprechend vorsichtig muss man bei der Montage und dem Verlegen von Leitungen sein.

nicht zu viel Strom erwarten

Solarmodul Solarzelle Solardach phaeton Die Kraft der Sonne   das Solarmodul für das Fahrzeug

Und natürlich sollte man sich nicht zu große Hoffnungen machen was die Ausbeute betrifft. Nimmt man als Beispiel das optionale Solardach eines VW Phaeton oder dem technisch baugleichen Touareg wird schnell ersichtlich, was eine Solarplatte im Format eines Schiebedachs zu leisten imstande ist. Unter optimalen Bedingungen schafft es das System gerade einmal die Innenraumlüftung minimal zu betreiben um Frischluft ins Fahrzeug zu schaufeln. Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass die Leistung aber derart gering ist, dass man eigentlich jederzeit darauf verzichten kann. Eine transportable Solarplatte für das Fahrzeug ist von daher oftmals nur beim Camping interessant wenn man beispielsweise Kleingeräte wie ein Handy aufladen möchte. Und die Voraussetzung ist auch immer die direkte Sonneneinstrahlung auf das Panel. Ist die Sonne verdeckt, liefert das Modul kaum noch Leistung und ist oftmals das Geld nicht wert.

Wir hoffen das Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Solarmodul (weitere Bezeichnungen/Stichworte: Inselanlage, Photovoltaikanlage, Solardach, Solarpanel, Solarzelle) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

Solarmodul Solarzelle Solardach 3 e1577426566548 Die Kraft der Sonne   das Solarmodul für das Fahrzeug

Weiter unten folgen eine paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Safety Car und was zum Umbau alles dazugehört!

2018 BMW M5 F90 MotoGP Safety Car Tuning 9 310x165 Die Kraft der Sonne   das Solarmodul für das Fahrzeug

Nicht nur im LKW Pflicht – der Fahrtenschreiber/Tachograph

Fahrtenschreiber tachograph Fahrtenbuch 2 310x165 Die Kraft der Sonne   das Solarmodul für das Fahrzeug

Leckeres aus dem Klassiker – der Umbau zur Feldküche!

Feldk%C3%BCche Gulaschkanone Feldkochherd 2 e1577424744163 310x165 Die Kraft der Sonne   das Solarmodul für das Fahrzeug

Zentralverschluss Adapter – selten aber es gibt Ihn!

Zentralverschluss Adapter Mittenbefestigung 310x165 Die Kraft der Sonne   das Solarmodul für das Fahrzeug

Heiße Sache – das Fahrzeug mit Nitromethan betanken! Unser Infos!

Nitromethan Methanol Sprit Tuning 2 310x165 Die Kraft der Sonne   das Solarmodul für das Fahrzeug

Die günstige Alternative – die Zentralverschlussattrappe!

Zentralverschlussattrappe Centerlock e1577180887949 310x165 Die Kraft der Sonne   das Solarmodul für das Fahrzeug

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X