Mittwoch , 21. Oktober 2020
Tipps

Streetculture: Internetcommunity wird zum Veranstaltungsservice & Merchandise-Anbieter

streetculture nuernberg Streetculture: Internetcommunity wird zum Veranstaltungsservice & Merchandise Anbieter

Der Streetculture-Gründer Steve Weber liefert seiner Zeit die lang ersehnte Antwort auf zahlreiche Fragen und Probleme vieler Tuning-Fans. Endlich können sich Autofans und (Hobby-) Schrauber legal und organisiert treffen. Aber fangen wir ganz von vorne an.

Entwicklung der Tuning-Szene in Nürnberg

streetculture nuernberg 3 Streetculture: Internetcommunity wird zum Veranstaltungsservice & Merchandise Anbieter

Lange vor Streetculture hatten sich rund 2000 Tuner und Besucher an der Nürnberger Steintribüne auf dem Zeppelinfeld bei den so genannten „Freitagstreffen“ versammelt und erfreuten sich jedes Wochenende in ausgelassener Stimmung an den tiefergelegten Karossen und quatschten über dies und das. Naja, natürlich meist über Autos. Die Freitagstreffen fanden ihr tragisches Ende leider im August 2003. Ein 15-jähriger Besucher des Treffens wurde bei einem illegalen Straßenrennen erfasst und verunglückte tödlich. Der Schock saß nicht nur bei der Tuning-Community, sondern in der ganzen Region tief und die Steintribüne wurde gesperrt.

Gedanke der Tuning-Gemeinschaft löst sich in Luft auf

Es folgten Jahre, in denen die Community in ihre Einzelteile zerfiel. Einige trafen sich weiterhin am Imbiss vor der Steintribüne, andere an der Tanke oder auf Parkplätzen. Doch eins hatten alle neben der Vorliebe für aufgemotzte Karren gemeinsam: Wegen fortan übertriebener Polizeikontrollen und etlicher Platzverweise, waren die meisten gezwungen mehrere Male pro Abend den Ort zu wechseln oder wieder nach Hause zu fahren.

Streetculture wird geboren

cb no thumbnail Streetculture: Internetcommunity wird zum Veranstaltungsservice & Merchandise Anbieter

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als Internetcommunity und Fachforum für Tuning begonnen, nahm sich der Streetculture-Gründer der Problematik an. Er organisierte Privatgrund zur Miete, verhandelte mit Polizei und Ordnungsamt, kümmerte sich um organisatorische Fragen, wie z. B. die Müllentsorgung und ermöglichte den Autojüngern wieder große, markenoffene und legale Tuningtreffen unter dem Motto „Streetculture ist Bunt! Egal welche Hautfarbe, egal welches Fahrzeug!„. Dabei gibt’s genauso klare Ansagen, was die Verhaltensregeln betrifft. Kein Alkohol für Fahrer, kein unnötiger Lärm und der Platz wird sauber hinterlassen. Ebenso gilt bei den Treffen Schrittgeschwindigkeit, sowie keine Burnouts, Rennen oder sonstiges Prahlgehabe. Dank der Regeln, ausgewählten Orten fernab von Anwohnern und der Einlasskontrolle sind auch die Ordnungshüter der Ansicht, die Tuningszene habe sich positiv entwickelt.

Die regionalen Grenzen werden gesprengt

Heute ist Streetculture einer der größten Veranstalter für Tuning-Events in Deutschland. Das Ziel von Streetculture ist, nach eigener Aussage, einzelne Tuning Freunde, Clubs oder Vereine, die sich im Laufe der Zeit voneinander entfernt haben, wieder zusammenzubringen. Was wieder mit den klassischen Freitagstreffen an einem festen Ort in Fürth oder Nürnberg begann, ist zu einem riesigen, deutschlandweiten Szeneportal geworden, das Treffen und Veranstaltungen in ganz Bayern organisiert, aber auch selbst auf großen Treffen wie z. B. am Wörthersee unterwegs ist. Zu den größten Streetculture-Events zählen die Saisonstart- und Saisonabschluss-Treffen, welche Kfz-Tüftler und Fans aus ganz Deutschland anlocken. Inzwischen gibt es auf streetculture.de sogar einen Onlineshop mit Geschenkartikeln, die das Herz eines jeden Autofans höher schlagen lassen, sowie eigene Merchandise-Artikel im Streetculture-Look. Darüber hinaus versorgt die Streetculture-App die Fans mit aktuellen Eventterminen und Social-Media-Aktivitäten. Danke für das Engagement!

cb no thumbnail Streetculture: Internetcommunity wird zum Veranstaltungsservice & Merchandise Anbieter

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir hoffen, dass Euch der Infobericht zum Thema/Begriff Streetculture.de (weitere Bezeichnungen/Stichworte: Street culture) aus dem Bereich Autotuning gefallen hat. Unser Ziel ist es, dass größte deutschsprachige Tuning Lexikon (Tuning-Wikipedia) zu erstellen und Tuning Fachbegriffe von A bis Z leicht und verständlich zu erklären. Nahezu täglich erweitern wir dieses Lexikon und wie weit wir schon sind, kann man HIER sehen. Schon bald wird der nächste Tuning Szene Begriff von uns näher beleuchtet werden. Über neue Themen werdet Ihr übrigens informiert, wenn Ihr unseren Feed abonniert.

cb no thumbnail Streetculture: Internetcommunity wird zum Veranstaltungsservice & Merchandise Anbieter

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weiter unten folgen ein paar Beispiele aus unserem Tuning-Lexikon:

Aber selbstverständlich hat tuningblog noch unzählige weitere Beiträge rund um das Thema Auto & Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Wir möchten Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co greifen wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern auf. Und auch unsere Kategorie Prüfstellen, Gesetze, Vergehen, Infos hat nahezu täglich neue Infos für Euch. Folgend ein paar Themen aus unserer Tuning-Wiki:

Eine verbesserte Spritzwand / Feuerwand für das Auto!

Spritzwand Feuerwand Tuning Flammschutzwand 310x165 Streetculture: Internetcommunity wird zum Veranstaltungsservice & Merchandise Anbieter

Verstellbarer Hinterachsträger: Vorteil und Nutzen!

Touring Superleggera Aero 3 Ferrari F12 Tuning 10 310x165 Streetculture: Internetcommunity wird zum Veranstaltungsservice & Merchandise Anbieter

Für was wird eine Sturzstrebe im Fahrzeug genutzt?

Sturzstrebe Camber Arms verstellbar Tuning 2 310x165 Streetculture: Internetcommunity wird zum Veranstaltungsservice & Merchandise Anbieter

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Streetculture: Internetcommunity wird zum Veranstaltungsservice & Merchandise Anbieter

youtube tuningblog.eu  Streetculture: Internetcommunity wird zum Veranstaltungsservice & Merchandise Anbieter



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.