Freitag , 4. Dezember 2020
Tipps

Video: Bloodhound LSR fährt 800 km/h in Südafrika

Lesezeit ca. 3 Minuten

Bloodhound LSR Südafrika Rekordfahrt Video: Bloodhound LSR fährt 800 km/h in Südafrika

Vor 2 Wochen waren es 538 km/h und nun hat das Raketenfahrzeug Bloodhound LSR die 800 km/h Marke durchbrochen. Das englische Bloodhound Project Team testet momentan in Südafrika auf dem Hakskeen Pan Salzsee (dort wird auch die Rekordfahrt stattfinden) den Bloodhound LSR der nächstes Jahr (oder spätestens 2021) einen neuen Landgeschwindigkeitsrekord aufstellen soll. Dazu sind aber noch viele Tests nötig. Das Team um den britischen Geschäftsmann Ian Warhurst ist aber zuversichtlich. Denn erstmals fuhr das Raketenfahrzeug Bloodhound LSR nun schneller als 800 km/h (+501 Meilen pro Stunde / mph). Genaugenommen 806 km/h was vom bestehenden Rekord von 1.227,99 km/h allerdings noch weit entfernt ist. Diesen hat Andy Green als damaliger Konstrukteur und Fahrer des Bloodhound LSR im Jahr 1997 aufgestellt. Ganz ohne Fehler lief die aktuelle Fahrt aber nicht ab.

+13.500 PS Eurojet-EJ200-Strahltriebwerk

EJ200 Strahltriebwerk Bloodhound LSR Video: Bloodhound LSR fährt 800 km/h in Südafrika

Der erste Turn von Green mit 800-km/h löste beim Abbremsen mit zwei Fallschirmen einen Feueralarm aus. Die Rettungsfahrzeuge fuhren allerdings umsonst los, Feuer gab es keines. Der Alarm war das Resultat der enormen Temperatur des Triebwerks und der hohen Außentemperaturen von 36 Grad Celsius. Wir sind gespannt wann auf dem Hakskeen Pan die offizielle Jagd auf den Landgeschwindigkeitsrekord beginnen wird und ob man auch das geplante Ziel von 1.000 mph, knapp 1.610 km/h, erreichen kann. Der 13,5 Meter lange und an der höchsten Stelle drei Meter hohe 7,8 Tonnen Bloodhound LSR dürfte mit dem Eurojet-EJ200-Strahltriebwerk von Rolls-Royce aber durchaus in der Lage dazu sein. Schließlich sorgen über 13.500 PS für Vortrieb.

cb no thumbnail Video: Bloodhound LSR fährt 800 km/h in Südafrika

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

E-Antrieb: 1969 Chevrolet Camaro zur SEMA Auto Show

SEMA 1969 Chevrolet Camaro E Antrieb Elektro Tuning Header 310x165 Video: Bloodhound LSR fährt 800 km/h in Südafrika

+600 PS Ferrari F355 BiTurbo Widebody zur SEMA 2019

Ferrari F355 BiTurbo Widebody SEMA Button Built BB355TT Header 310x165 Video: Bloodhound LSR fährt 800 km/h in Südafrika

Ein wertvoller Scherz – Jay Leno Ford Bronco für die SEMA Las Vegas

Jay Leno Ford Bronco SEMA 2019 Tuning Restomod 19 1 310x165 Video: Bloodhound LSR fährt 800 km/h in Südafrika

Widebody & Airride im Mercedes G63 AMG

Mercedes W463A Accuair Airride Rotiform SEMA Tuning Header 310x165 Video: Bloodhound LSR fährt 800 km/h in Südafrika

Heftig – Need For Speed Volvo Polestar 1 Widebody!

Need For Speed Volvo Polestar 1 Widebody SEMA Tuning NFS Header 310x165 Video: Bloodhound LSR fährt 800 km/h in Südafrika

2020 Ford Ranger RTR – dezentes und effektives Tuning

2020 Ford Ranger RTR Tuning SEMA Motor Show 10 310x165 Video: Bloodhound LSR fährt 800 km/h in Südafrika

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Video: Bloodhound LSR fährt 800 km/h in Südafrika

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.