Sonntag , 20. Oktober 2019

Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10×10

de Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10en Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10fr Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10it Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10pl Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10es Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10

Oskosh M1074 1075 Umbau ls Dhabiyan 10x10 Tuning 3 Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10



Einer übertreibt immer! In diesem Fall ist es wieder Scheich Hamad bin Hamdan al Nahyan aus Abu Dhabi den man in der Tuningszene auch als Regenbogenscheich kennt. Zum Regenbogen-Scheich wurde er deshalb weil er sieben 500er SEL in den Farben des Regenbogens besitzt die direkt von Mercedes gefertigt wurden. Und er hat sich vor einiger Zeit etwas neues einfallen lassen das alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Nachdem andere Projekte wie ein Wohnwagen in Form der Weltkugel oder der Dodge Power Wagon XXXL langweilig wurden musste etwas Neues her. Nicht schön, aber überaus protzig und riesig. Es handelt sich um den sogenannten „Dhabiyan“ der mit über 12 m Länge, 3,50 m Höhe und 10 Rädern einen Bureko 6×6, einen Mansory G63 AMG 6×6 Gronos und sogar den Devel 6×6 nahezu mickrig aussehen lässt. Er wurde schon 2017 auf der Dubai Motor Show vorgestellt und ist aktuell wieder in aller Munde.

Projekte von Scheich Hamad bin Hamdan al Nahyan

Mit fünf Achsen hat der Dhabiyan 10×10 noch einmal zwei Achsen mehr als die „üblichen“ 6×6 Fahrzeuge und dazu gibt es noch 4 stets mitgeführte Ersatzräder links und rechts an den Fahrzeugseiten. Tonnenweise Chrome und eine schwarze Fahrerkabine machen dabei mächtig Eindruck. Der riesige Kühlergrill erinnert etwas an die neue Designlinie von BMW und die Motorhaube ist fast so lang wie „4“ Smart Fortwo. Das ganz vorn platzierte Kamel kann man von der Fahrerkanzel aus wohl nur mit einem Fernglas erkennen. Das Gesamtgewicht ist mit 24 Tonnen natürlich erwartungsgemäß hoch. In Anbetracht der Tatsache, dass es sich bei der Basis um einen mindestens 16 Tonnen schweren Oshkosh M1074/1075 der Oshkosh Truck Corporation handelt aber nicht wirklich verwunderlich. Das Triebwerk ist ein über 600 PS starker 15,2-Liter-Caterpillar-Motor der, inklusive Fahrzeug, aktuell im Emirates National Auto Museum von Abu Dhabi bestaunt werden kann.

Auch interessant
Video: Audi RS6 MTM gegen Ferrari FF

10 Meter weiter hinten – das Führerhaus

Oskosh M1074 1075 Umbau ls Dhabiyan 10x10 Tuning 11 Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10

Geschalten wird mittels Fünfgang-Allison-Automatik und bei Bedarf gibt es eine zuschaltbare Geländeuntersetzung und mit Sicherheit spätestens dann keinerlei halten mehr für den Dhabiyan 10×10. Und das Fahrwerk des Ungetüms ist sogar richtig durchdacht. Es greift auf drei verschiedene Federsysteme zurück. Die beiden Achsen vorn hängen an Schraubenfedern und die Achsen drei und vier an einer blattgefederten Tandemaufhängung. Die letzte Achse bringt etwas Fahrkomfort dank einer Luftfederung. Und wer sich das Geschoss genauer ansieht erkennt viele Teile von anderen Fahrzeugen. Hinten gibt es Rückleuchten und eine Heckschürze vom Dodge Dart und die Fahrerkanzel steuerte wohl ein Jeep Wrangler bei. Vorn erkennt man irgendwie eingepasste Hauptscheinwerfer eines Ford Super Duty-Pickup und dazu zwei große Rundscheinwerfer. Verrückt!

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Auch interessant
800PS im Porsche 997 GT2R vom Tuner RACE! SOUTH AFRICA

Tiefergelegt – 2018 Mercedes X-Klasse EXY GTX Widebody

2018 Mercedes X Klasse EXY GTX Widebody 8 310x165 Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10

Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019

Hennessey Performance Ford Ranger VelociRaptor 2019 Tuning 2 310x165 Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10

Vorschau: Pandem Toyota Supra (A90) Widebody-kit

Pandem Toyota Supra A90 Widebody kit 2 1 310x165 Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10

2019 Bentley Continental GT No 9 Edition by Mulliner

Bentley Continental GT No 9 Edition Tuning Mulliner 2019 7 1 310x165 Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10

AMG GT R Optik am Mercedes-Benz Sprinter W906

AMG GT R Optik Mercedes Benz Sprinter W906 Tuning 6 310x165 Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10

Black & White – Widebody Ford Mustang GT mit Airride

Widebody Ford Mustang GT clinched savini Airride 1 310x165 Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10

Oskosh M1074/1075 – Dhabiyan 10×10

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10

youtube tuningblog.eu  Video: Oskosh M1074/1075 Umbau als Dhabiyan 10x10

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Gazoo Racing 2020 Toyota C HR GR Sport Tuning 1 310x165 Gazoo Racing   2020 Toyota C HR GR Sport vorgestellt

Gazoo Racing – 2020 Toyota C-HR GR Sport vorgestellt

5.0 10 Nach dem Daihatsu Copen GR Sport ist vor dem Toyota C-HR GR Sport …

HR Sportfedern Tuning Ford Focus ST 2 310x165 Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

Kursstabil: H&R Sportfedern für den neuen Ford Focus ST

0.0 00 Auch die vierte Generation der Kölner Midsize-Klasse setzt auf Power. Immer wenn sich …

402 PS Hyundai iMax N Drift Bus Tuning 6 310x165 402 PS Hyundai iMax N   der Drift Bus für den Track

402 PS Hyundai iMax N – der „Drift-Bus“ für den Track

4.1 12 Die N-Performance Abteilung vom koreanischen Hersteller Hyundai hat einen spektakulären Bus auf die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.