Montag , 11. Dezember 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Leistungssteigerung durch Chiptuning von tuningblog.eu

Unsere langjährige Erfahrung und unser Erfolg im Bereich der Softwareentwicklung und Softwareoptimierung für Benzin sowie auch Diesel Motoren sichern höchste Qualität.

Mehr Leistung und mehr Drehmoment = Mehr Fahrspass

Bei tuningblog.eu steht die Erhöhung der Leistung natürlich ganz klar im Vordergrund -> halten soll das ganze aber bitte auch!

Mittels Optimierung der im Motorsteuergerät hinterlegten Kennfelder erreichen wir einen Leistungszuwachs des Motordrehmoments sowie natürlich der Leistung des Motors innerhalb der werksseitigen Toleranzen des Herstellers um bis zu 30 Prozent! Das Einhalten der Toleranzen gibt deinem Fahrzeug die Sicherheit nicht zu hoch belastet zu werden.

Was bedeutet Chiptuning von tuningblog.eu denn für mein Fahrzeug?

Bei niedrigeren Drehzahlen beschleunigt dein Auto besser und weist eine verbesserte Durchzugskraft auf. Im höheren Drehzahlbereich dreht dein Motor dynamischer und kraftvoller aus und die Endgeschwindigkeit erhöht sich, insofern deine Getriebeabstufung dies natürlich zulässt. Auf gut Deutsch: Mehr Fahrspaß und Sicherheitsreserven für Dich und dein Fahrzeug!

Hat das ganze denn Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch meines Auto’s?

Ja, aber im positiven Sinne. Bedingt durch das erhöhte Drehmoment sinkt der Verbrauch deines Wagens im Teillastbereich um bis zu 10% (das macht bei 10 Litern immerhin 1 Liter aus). Dagegen steigt der Verbrauch im Volllastberich um bis zu 10% (ist ja logisch, denn irgendwo muss die Mehrleistung ja herkommen). Wichtig ist jedoch das bei durchschnittlichem Fahrverhalten dein Fahrzeug über 90% im Teillastbereich bewegt wird, das bedeutet am Ende das mit tuningblog.eu Power eine Kraftstoffersparnis erreicht wird. Geht es Dir nur um Kraftstoffersparnis? Dann bieten wir Dir auch eine ECO-Optimierung an, alles dazu findest du HIER.

Bis zu 30% mehr Power und Drehmoment!

Von uns erhälst Du eine absolut innovative Leistungsoptimierung durch Chiptuning der aktuellsten Generation!

 

Hinweise:
Der Einbau der Zusatzelektronik (Tuning-Chip) in Deutschland gemäß § 19 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 c StVZO führt dazu, dass die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug erlischt, wenn der Einbau des Chips nicht unverzüglich durch einen amtlich anerkannten Sachverständigen abgenommen und eine Bestätigung nach § 22 Abs. 1 S. 5StVZO erteilt wird. Der Betrieb eines Kraftfahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr in Deutschland ohne Betriebserlaubnis gem. § 3 Pflichtversicherungsgesetz führt dazu, dass der Haftpflichtversicherung im Schadenfall nicht zur Leistung verpflichtet ist. Der Betrieb eines Kraftfahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr ohne ausreichende Versicherungsschutz in Deutschland stellt eine Straftat dar. Der Einbau der Zusatzelektronik (Tuning-Chip) führt dazu, dass die Gewährleistungsansprüche gegenüber dem Verkäufer sowie die Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller für die vom Chip-Tuning betroffenen Teile entfallen können. Der Einbau eines Chip-Tunings kann zum Verlust des Versicherungsschutzes führen dies ist im Einzelnen mit der Versicherung zu klären.