G-Power G3M Bi-Turbo in Vodooblue auf BMW M3 Touring Basis!

In der Welt der BMW-Tuner steht der Name G-Power schon lange für spektakuläre Umbauten und heftige Leistungssteigerungen. Und dieser M3 Touring (G81) hat kürzlich eine deutliche Verwandlung durchlaufen und zeigt sich nun fast als inoffizieller CS Touring, nur unter dem bereits seit Juni 2023 bekannten Namen G3M Bi-Turbo. Nur zwei Jahre nach seiner Vorstellung hat speziell der „Kombi“ nicht bloß unzählige Fans gewonnen, sondern sich auch deutlich von den Konkurrenten, wie dem RS 4 Avant und dem AMG C 63 S E Performance T-Modell, abgehoben.

G-Power G3M Bi-Turbo

Und als G3M Bi-Turbo sticht er ganz speziell ins Auge, denn in diesem Fall, sein Äußeres in Voodoo Blau und die zahlreichen Anbauteile wie Seitenschweller, Frontgrill, Schürzen und Haube, lassen ihn extrem sportlich wirken. Das Logo von G-Power ziert stolz die Stelle des BMW-Emblems sowohl am Heck als auch an der Front und schwarze Akzente kombiniert mit auffälligen Details in Orange runden das Exterieur ab.

Und ein besonderer Hingucker sind die Alus im Fünf-Doppelspeichen-Design, die die Individualität des Umbaus noch weiter unterstreichen. Und in der Kabine setzt sich das hochwertige Zusammenspiel von Orange und Schwarz noch weiter fort. Neue Schaltpaddles, das G-Power Logo am Lenkrad und spezielle Fußmatten verleihen dem Cockpit eine exklusive G-Note“. Die genauen Veränderungen im Interieur sind zwar noch nicht vollständig aufgelistet, doch die vorhandenen Bilder zeigen ein stimmiges Gesamtkonzept. Und unter der Haube? Da zeigt G-Power, was technisch möglich ist.

satte 720 PS sorgen für Vortrieb

Für den 3.0L-BiTurbo-Reihensechszylinder hat der Tuner verschiedene Leistungssteigerungen am Start, die in der Spitze 720 PS/530 kW erreichen. Damit wird die Basisleistung von 510 PS/375 kW und 650 Nm Drehmoment der Serie deutlich übertroffen. Ohne jegliche Mods benötigt der M3 Touring nur 3,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h, und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h. Und getunt, pulverisiert er diese Werte. Für Interessierte, die ihren M3 Touring in ein solch einzigartiges Exemplar verwandeln möchten, hält die Webseite von G-Power alle notwendigen Infos und Preisdetails bereit. Wer also überlegt, seinem M3 Touring ein Upgrade zu verpassen, findet bei G-Power die perfekte Anlaufstelle.

weitere thematisch passende Beiträge

2024 G-Power M240i: heftiger BMW M2-Killer mit bis zu 520 PS!

BMW M4 Coupe von G-Power: heftiges 700 PS Kraftpaket!

G-Power G3M Bi-Turbo in Vodooblue auf BMW M3 Touring Basis!
Bildnachweis / Quelle: G-POWER
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
„FAV LIVE“ – neuer Tarif der Ford Autoversicherung!
Ford weitet ab sofort das Angebot in der Ford Auto-Versicherung um die...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert