Montag , 28. September 2020

Nissan Skyline R34 GT-R mit 630PS

Als echter Exot gilt der Nissan Skyline R34 GT-R in Deutschland sowieso. Noch exotischer dürfte wohl dieser Nissan Skyline R34 GT-R vom Tuner High Import Performance sein. Wer unter die Carbon Haube des Skyline schaut blickt auf einen 630PS Motor.

Nissan Skyline R34 GT R High Performance 7 Nissan Skyline R34 GT R  mit 630PS

(Fotos: High Import Performance)

Das hier gezeigte Modell ist ein GT-R und „keine“ normale Version Namens R34 GT-T und hat statt Heckantrieb und einem Turbo eben Allrad und zwei fette Turbolader.

Nissan Skyline R34 GT R High Performance 2 Nissan Skyline R34 GT R  mit 630PSVerbaut hat High Import Performance ein Nismo-Bodykit, Nismo GT4-Felgen einen Satz Brembo-Bremsen rundum. Damit der Wagen nicht nur bremst sondern vor allem ordentlich beschleunigt hat High Import Performance den originalen RB26DETT-N1-Motorblock ordentlich optimiert.

Nissan Skyline R34 GT R High Performance 3 Nissan Skyline R34 GT R  mit 630PSVerbaut wurden zwei doppelt kugelgelagerte Garrett GT2860-5-Lader, neuer Ladeluftkühler, andere Benzinpumpen, 264-Grad Nockenwelle und ein verbesserter Ansaugtrakt. Außerdem hielten Schmiedekolben ein kompletter Auspuff, Zahnriemen, Kat und andere Pleuel im Skyline Einzug.

Nissan Skyline R34 GT R High Performance 4 Nissan Skyline R34 GT R  mit 630PSErgebnis des ganzen sind 630PS und 740NM Drehmoment die natürlich nicht im Kopf sondern auf dem Prüfstand bewiesen wurden. Damit die Leistung auch ordentlich umgesetzt werden kann hat High Import Performance die Differenziale des alten Modells R33 verbaut.

Nissan Skyline R34 GT R High Performance 5 Nissan Skyline R34 GT R  mit 630PSDas 15 Jahre „junge“ Gefährt dürfte somit noch viele aktuelle Sportler ärgern können.

Finanzierung Smava tuningblog1 Nissan Skyline R34 GT R  mit 630PS

youtube tuningblog.eu  Nissan Skyline R34 GT R  mit 630PS



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.