Montag , 27. Mai 2024
Menu

Revolution im Pick-up-Segment: elektrische Heckklappen von Brose!

Lesezeit 2 Min.

Revolution im Pick-up-Segment: elektrische Heckklappen von Brose!

Elektrische Heckklappen sind nicht nur bequem an Pkws. Der Automobilzulieferer Brose hat sich dem Pick-up-Segment gewidmet und eine Lösung am Start, die speziell auf die Bedürfnisse und Probleme von Pickups zugeschnitten ist. Das System umfasst einen Antrieb, ein Steuergerät und zwei Schlösser mit Zuziehhilfe, alles aus eigener Entwicklung und Herstellung. Das Besondere an dem System ist die Robustheit. Pick-ups werden häufig unter schwierigen Bedingungen genutzt – sei es auf staubigen Landstraßen oder matschigen Baustellen. Brose hat hierfür eine Technik entwickelt, die wasser- und staubunempfindlich ist, basierend auf ihren Erfahrungen mit Türantrieben.

elektrische Heckklappen von Brose

Die Anpassungsfähigkeit macht die E-Heckklappe besonders attraktiv für den Einsatz unter solchen Bedingungen. Und ein weiterer Vorteil des Brose-Systems ist die Kompaktheit. Die Konstruktion ist kleiner und leichter als ähnliche Lösungen, was deutlich die Installation vereinfacht. Brose sieht ein großes Marktpotenzial besonders in Nordamerika, wo Pick-ups einen großen Anteil am Markt haben. Tatsächlich ist jedes fünfte in den USA verkaufte Auto ein Pickup. Mit der Einführung der E-Heckklappe positioniert sich Brose als Vorreiter in einem wachsenden Segment und reagiert auf die Wünsche der Nutzer und die Anforderungen der Autos.

Revolution im Pick-up-Segment: elektrische Heckklappen von Brose!

thematisch passende Beiträge

In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht.

Das nächste Tuning-Projekt: Besser auf Original-Zubehör setzen?

Revolution im Pick-up-Segment: elektrische Heckklappen von Brose!

Das Ladedruckregelventil: dein Turbo-Komplize unter der Haube!

Revolution im Pick-up-Segment: elektrische Heckklappen von Brose! 

„tuningblog.eu“ das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert