Sonntag , 13. Juni 2021
Tipps

Seat MÓ

Im Jahr 2021 gab es den Startschuss für SEAT MÓ in Deutschland. SEAT MÓ sieht sich als Marke für zeitgemäße urbane Mobilität und hat, Stand 05.2021, ein aktuelles Händlernetz mit mehr als 90 Verkaufs- und Servicepunkten. Als erstes vollelektrisches Produkt sind der SEAT MÓ eScooter 125 erhältlich und natürlich auch der bekannte SEAT MÓ eKickScooter 65. Und abseits von Deutschland ist die Expansion der Marke in weitere wichtige europäische Märkte schon beschlossene Sache. Der Verkaufsstart ist auch in Italien bereits angelaufen und ganz aktuell bereitet man die Einführung der Marke in Frankreich, Österreich und Schweden vor. Und SEAT MÓ ist mit Mikromobilitätslösungen zudem auch schon in Griechenland präsent und wird zu einem internationalen Projekt des Volkswagen Konzerns beitragen. Ziel ist es die griechische Insel Astypalea durch nachhaltige und vernetzte E-Mobilität und Sharing-Dienste CO2-frei werden zu lassen.