Defekter Blinker – Symptome, Wechsel/Reparatur und Kosten schnell erklärt!

de Deutsch

US Standlicht Codieren Umruesten US Blinker Tuning E1609393037273

Defekter Blinker und deren Symptome, wie geht der Wechsel/Reparatur und wie hoch sind die Koste? Wir haben eine Übersicht für Euch. Ordnungsgemäße funktionierende Blinker (korrekterweise „Fahrtrichtungsanzeiger“ genannt) sind für die Verkehrssicherheit von großer Bedeutung. Sonst können sich andere Verkehrsteilnehmer nicht auf ein mögliches Abbiegen oder den Spurwechsel von Ihrem Fahrzeug vorbereiten. Um die ordnungsgemäße Funktionsweise des Blinkers zu überprüfen, sollten sowohl die Kontrollleuchte im Kombiinstrument als auch die Leuchtmittel hinten, vorne und wenn vorhanden, auch am Seitenspiegel regelmäßig kontrolliert werden. Im folgenden Ratgeber erfährst du mehr über die typischen Symptome eines defekten Blinkers und die anfallenden Kosten bei einem Wechsel!

Symptome und Anzeichen eines defekten Blinkers

  • der linke oder der rechte Blinker funktioniert nicht
  • der Blinker blinkt zu schnell
  • der Blinker leuchtet durchgehend
  • der Blinker funktioniert auf beiden Seiten nicht
  • der Lenkstockhebel hängt beziehungsweise funktioniert nicht verlässlich
  • eine Meldung im Kombiinstrument, beispielsweise. „Systemstörung Lichtanlage, Blinker defekt usw.“ erscheint
  • kein „klackendes Geräusch“ beim Aktivieren

US Standlicht Codieren Umruesten US Blinker Tuning 2

Gründe für einen nicht ordnungsgemäß funktionierenden Blinker

  • die Glühbirne des Blinkers ist kaputt
  • das Blinkerrelais ist kaputt
  • der Lenkstockhebel ist kaputt
  • der Warnblinkschalter ist kaputt
  • eine Sicherung ist kaputt
  • das Lenksäulenmodul ist kaputt
  • das Komfortsteuergerät ist kaputt
  • ein Kabel ist kaputt
  • ein LED-Scheinwerfer ist kaputt

defekter Blinker und die Hauptuntersuchung

Wenn der Blinker nicht ordnungsgemäß funktioniert, besteht ein erheblicher Mangel und die Hauptuntersuchung wird nicht bestanden.

Wiederaufnahme der Fahrt trotz defektem Blinker?

Wenn Du bemerkt hast, dass mindestens einer Deiner Blinker nicht richtig funktioniert, solltest Du so schnell wie möglich eine Werkstatt aufsuchen und das Problem beheben lassen. Sonst besteht die Gefahr, dass der Verkehr hinter Dir nicht mit einem Spurwechsel oder Abbiegen rechnet und ein Unfall entsteht. Außerdem wird laut StVO ein Bußgeld von 15 Euro fällig, wenn einer der Blinker defekt ist oder einfach nicht geblinkt wird beim Abbiegen.

H.E.L.P. System Hazard Enhanced Lightning Package ESS Warnblink 2 E1604297507169

Kosten und Reparaturaufwand

Der Arbeitsaufwand und die Kosten für die Reparatur hängen von der Problemursache ab. Wenn ein Blinker schnell blinkt, spricht das oft für eine defekte Glühbirne. Dann ist mit Materialkosten von weniger als 5,- Euro bei Xenon- und Halogen-Scheinwerfern zu rechnen. Dazu kommen dann die Kosten für die Arbeitszeit, die je nach Fahrzeugmodell in der Regel nur 5 bis 10 Minuten beansprucht. Bei einem Stundenlohn von 100,- Euro liegen die Gesamtkosten also bei 10,- bis 20,- Euro. Besonders der Effekt des „schnellen Blinkens“ ist aber eher nur noch bei älteren Fahrzeugen zu beobachten. Neue Fahrzeuge sind immer öfter mit LED-Blinkern ausgestattet. Und sind die kaputt, dann wird es teuer. Das Blinker-Leuchtmittel eines LED-Scheinwerfers kostet viel Geld. Im Normalfall muss nämlich der gesamte Scheinwerfer gewechselt werden, wodurch die kosten sich sogar auf über 2000,- Euro belaufen können.

mehrere Möglichkeiten kommen infrage

Wenn einer der Blinker permanent leuchtet, kann das Blinkerrelais defekt sein. Oft ist das Relais im Warnblinkschalter integriert. Die Kosten für das Material liegen hier bei circa 10,- bis 50,- Euro und der Arbeitsaufwand beträgt je nach Modell 10 bis 40 Minuten. Bei einem Stundensatz von 100,- Euro liegen die Gesamtkosten also bei 30,- bis 120,- Euro. Normalerweise liegen sie aber im unteren Bereich der Preisspanne. Falls die Blinker einer Fahrzeugseite beim Blinken gar nicht reagieren, kann ein defekter Lenkstockschalter die Ursache sein. Die Materialkosten belaufen sich auf 25,- bis 150,- Euro. Der Zeitaufwand liegt bei circa 30 bis 60 Minuten. Aber auch ein defekter Kabelbaum oder eine äußere Beschädigung vom Scheinwerfer/Blinker können die Ursache sein. Sogar eine defekte Kfz-Batterie kann das Problem sein. Lässt sich der Fehler nicht selbst lokalisieren, hilft nur der Gang zum Profi.

https://youtu.be/m40QymdgZFI

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

YOKOHAMA stellt ADVAN-Pneus bei 2. Polybauer Trackday vor

1 Polybauer Trackday 2020 c Markus Toppmoeller 310x165 YOKOHAMA stellt ADVAN Pneus bei 2. Polybauer Trackday vor

Schwarze Punkte auf der Windschutzscheibe? Die Bedeutung!

schwarze Punkte Windschutzscheibe Siebdruckband Siebdruckpunkte 310x165 Schwarze Punkte auf der Windschutzscheibe? Die Bedeutung!

Front & Rear Traction Bars helfen gegen frühen Verschleiß!

Rear Traction Bars Front Strut bars Tuning 2 310x165 Front & Rear Traction Bars helfen gegen frühen Verschleiß!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.