Samstag , 25. November 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Hofele-Design GmbH – Tuning von Audi A8 bis Jeep Wrangler

Vergangene Woche erreichten uns einige Anfragen zum Thema „Hofele-Design GmbH – und Mercedes Tuning„. Ehrlich gesagt hat uns das etwas verwundert denn das Unternehmen aus 73072 Donzdorf ist keineswegs nur bemüht Fahrzeuge aus Stuttgart zu veredeln. Der Tuner steht für Veredelung an Traditionsmarken wie Audi, Porsche, Mercedes oder Volkswagen und kann diesbezüglich eine ganze Menge vorweisen. Hofele Design kann als Spezialist für Veredelung, Tuning und Individualisierungen der größten deutschen Automarken bezeichnet werden und hat dabei das weltweite umfangreichste Programm spezieller Zubehörteile für Audi. Ein solch großes und breitgefächertes Angebot für die Ingolstädter Fahrzeuge kann im Moment kein anderer vorweisen. Aber auch die britische Raubkatze Jaguar XF wurde schon von Hofele modifiziert. Grund genug das wir einmal schauen was die Kategorie „Hofele-Design GmbH“ auf tuningblog.eu zu bieten hat. Folgend die drei, unserer Meinung nach, besten Fahrzeuge von Hofele über die wir bisher berichtet haben:

(Foto/s: Hofele-Design GmbH)

Platz 1: Audi A8 mit RS8 Optik

Eine Frontstoßstange mit auffälligen Luftschächten aus Sicht Carbon, ein passendes Carbon Frontspoiler-Schwert, elegante Seitenschweller, ein super gelungener Heckdiffusor und eine dezente Heckspoilerlippe machen das Bodykit von Hofele-Design für uns zum schönsten für den A8 D4 4H. Natürlich tragen auch die 22 Zoll Leichtmetallfelgen (10jx22) einen gewaltigen Teil dazu bei.

Details zum Audi A8 D4 4H Facelift:

  • Hofele-Design Bodykit (Frontstoßstange mit auffälligen Luftschächten aus Sicht Carbon, Carbon Frontspoiler-Schwert, Seitenschweller, Heckdiffusor, Heckspoilerlippe)
  • optionale Leistungssteigerung für nahezu alle Modelle
  • 4-fach Endrohre (polierter Edelstahl)
  • optionale geschwindigkeitsregulierte Tieferlegung um 30 bis 40 mm (in Verbindung mit Serien Luftfederung)
  • 22 Zoll Hofele Leichtmetallfelgen (10jx22)
  • Bereifung 265/30 ZR 22
  • Sportlenkradaus vom Audi RS5
Was findest du den?
530PS & 680NM im BMW M4 mit Stage 1 von SMA Tuning

Platz 2: Mercedes G-Klasse

Hofele zeigt mit dem G-Cross 4×4 durchaus das man sich die 230.170 Euro für den Mercedes G 500 4×4 „hoch zwei“ sparen kann. Die Basis für dieses Projekt ist ein G 350d der mittels Höherlegung, fetten Alufelgen samt Offroad Bereifung und diversen Änderungen an der Karosserie eine gute Alternative zum völlig überteuerten Portalachsenmonster aus Stuttgart ist.

Details zur Mercedes G-Klasse:

  • Name: G-Cross 4×4
  • Höherlegung
  • neuer Kühlergrill mit Firmenlogo
  • Aufsätze für die Kotflügel rundum
  • neuer Stoßfänger vorn mit großen Lufteinlässen und Unterfahrschutz
  • LED Tagfahrleuchten am Dach
  • G-Cross 4×4 Embleme in den Kotflügel-Kiemen
  • Hofele-Design Alufelgen mit Offroad Bereifung
  • rote Bremssättel
  • Unterfahrschutz

Platz 3: Land Rover Defender

Kaum zu glauben, aber Land Rover hat den Defender nach 68 Jahren in Rente geschickt. Mit der Land Rover Defender Final Edition (2015) war Schluss! Doch selbst die Edition lässt teilweise eine hochwertige Verarbeitung oder die gewisse Individualität vermissen. Hofele verpasst dem Defender auf Wunsch außen und auch innen eine neue Optik. Leichtmetallfelgen in 18 bis 20 Zoll, eine modifizierte Lederaustattung oder 20 % Mehrleistung sind nur einige Eckpunkte des Tuningprogramms für den britischen Hersteller.

Modifikationen für den Defender:

  • Deluxe-Editionen mit silbernen Bären auf der Seite
  • Tagfahrleuchten vorn in LED
  • Hofele Kühlergrill
  • LED Rückleuchten
  • neue Auspuff-Endrohre
  • Leichtmetallfelgen in 18 bis 20 Zoll
  • modifizierte Lederaustattung
  • 20% mehr Power usw.
Was findest du den?
Auto "kostenlos" entsorgen? Autoverwertung Heidelberg macht’s möglich!

Wir haben unsere kleine Übersicht hat Euch gefallen und solltet Ihr über das Ranking eine andere Meinung haben so teilt uns diese doch einfach in den Kommentaren mit. Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Hofele haben wir noch andere Fahrzeuge, folgend ein Auszug:

Dezente Raubkatze – Jaguar XF vom Tuner Hofele-Design

Jaguar XF Tuning Hofele Design 10 310x165 Hofele Design GmbH   Tuning von Audi A8 bis Jeep Wrangler

Land-Rover Discovery Sport HSE Black Label von Hofele-Design

Land Rover Discovery Sport HSE Black Label Tuning Hofele Design 7 310x165 Hofele Design GmbH   Tuning von Audi A8 bis Jeep Wrangler

Fotostory: Hofele Design Tuning am Jeep Wrangler

Hofele Design Jeep Wrangler Tuning 2 1 e1461219589375 310x165 Hofele Design GmbH   Tuning von Audi A8 bis Jeep Wrangler

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Auch cool oder...?

InCarStyle Automotive Germany Tuningblog 3 310x165 InCarStyle Automotive Germany   Tuning in Perfektion

InCarStyle Automotive Germany – Tuning in Perfektion

Individuelles Endrohrdesign, Active Sound Systme und stattliche Räder für den neuen BMW X3 InCarStyle Automotive …

Spartipps Autokauf Smava tuningblog.eu  310x165 Das sind sie   alle wichtigen Spartipps zum Thema Autokauf

Das sind sie – alle wichtigen Spartipps zum Thema Autokauf

Früher oder später stellt sich jeder diese Fragen: Diesel- oder Benziner? Einen Neuwagen, einen günstigeren …

elferspot.com tuningblog.eu Magazin2 310x165 Porsche 911 Fahrer aufgepasst   hier kommt elferspot.com

Porsche 911-Fahrer aufgepasst – hier kommt elferspot.com

Heute am 09.11. um 9:11 Uhr ist es soweit: Das neue Internetportal elferspot.com öffnet seine …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.