Dienstag , 29. September 2020

Bengala Porsche Cayman mit Wide-Body Kit (Rendering)

Wir haben ein paar virtuelle Bilder für euch vom Desginerteam rund um Bengala Automotive Design gefunden. Das neuste Modell das auf dem Zeichenbrett von Bengala Automotive Design entstanden ist zeigt uns einen Porsche Cayman mit Wide-Body Kit. Bisher haben wir von diesem Unternehmen noch keine Renderings auf tuningblog.eu veröffentlichen können da es sich um ein relativ neues Designerteam handelt das scheinbar erst seit diesem Jahr am Markt ist. Egal, optisch sieht das Rendering fantastisch aus und ist eine willkommene Alternative zu den Liberty Walk Bodykits  die mit Ihrem aufgenieteten Kotflügelverbreiterungen zwar nicht schlecht aussehen, aber doch schon relativ geläufig sind. Da es sich um ein „Rendering“ handelt sind uns natürlich keinerlei technische Daten bekannt. Da der Wagen aber auf eine gewisse Art und Weise getunt wurde, habe ich ein paar Details für euch in einer kleinen Zusammenfassung weiter unten aufgelistet. Ich würde mich freuen den Wagen so oder so ähnlich auf unseren Straßen zu sehen.

(Fotos: Bengala Automotive Design)

Das sind die virtuellen Änderungen am Porsche Cayman:

  • komplettes Bodykit mit extrem gezogenen Radhäusern und integrierten Stoßfängern (ohne Sicke)
  • matt-schwarze Forgiato Räder
  • Tieferlegung
  • abgedunkelte Scheinwerfer
  • getönte Scheiben

Eventuell kommen ja noch weitere Zeichnungen in den nächsten Tagen. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Finanzierung Smava tuningblog1 Bengala Porsche Cayman mit Wide Body Kit (Rendering)

youtube tuningblog.eu  Bengala Porsche Cayman mit Wide Body Kit (Rendering)



2 Kommentare

  1. manuel dambacher

    Hallo, ich möchte bei meinem cayman genau diese bodykit haben.
    könnt ihr mir infos geben, wo ich das machen lassen kann und wie die preise sind
    vielen dank
    und beste grüße
    manuel dambacher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.