Montag , 26. Februar 2024
Menu

BMW E89 Z4 GT mit Carbon-Widebody-Kit von Varis Tuning

Lesezeit < 1 Min.

Kürzlich aktualisiert am 16. November 2016 um 01:35 Uhr

Wir hatten bereits im Januar darüber berichtet das die japanische Tuningschmiede „Varis“ an einem Bodykit für den BMW Z4 der Modellreihe E89 bastelt. Die damaligen Bilder zeigten den Z4 während er umgebaut wurde und, in Handyqualität dann von der Fertigstellung. Nun können wir euch mit besseren Bildern und sogar einem Video vom Z4 versorgen und haben weiter unten auch noch ein paar Details, inklusive dem unverschämten Preis, aufgelistet. Das Tuning-Team rund um Varis hat an diesem BMW Z4 die folgenden Änderungen vorgenommen:

(Fotos: Varis Japan)

  • Preis: ca. 25.500 Euro (komplettes Carbon Wide-Bodykit)
  • monströser Heckflügel
  • Carbonfiber Dynamics aus Dortmund importiert auf Wunsch alle Teile direkt nach Deutschland
  • Frontschürze (GFK/Carbon)
  • Frontlippe (Carbon)
  • Front-Kotflügel (GFK/Carbon)
  • Seitenschweller (Carbon)
  • Einstiegsleistenverkleidung (GFK)
  • Heckschürze (GFK)
  • Heckzierleisten (Carbon)
  • Diffusor System 1 (VSDC)
  • 5-teiliger Heckflügel (GFK)
  • Carbon-Lufteinlässe in der Motorhaube 859€)
  • 1.059 Euro extra kosten die Carbon-Wings (seitliche Luftleiter an der Front für 1.059€)
  • Heckflügel 3.609 Euro

Derzeit unbekannt ist die Auspuffanlage, der Radsatz, die Tieferlegung und ob der Z4 eventuell eine Leistungssteigerung erhalten hat.

Sollten wir etwas vergessen haben was Euch auffällt dann teilt es uns einfach in der Kommentar-Box mit. Sollten wir des weiteren in naher Zukunft neue Details zu diesem Tuning Umbau erfahren teilen wir euch das natürlich in diesem Beitrag mit.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert