Donnerstag , 30. März 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Fire Orange lackiertes BMW M4 F83 Cabrio von EAS Tuning

Wie würdet Ihr ein BMW Individual Fire Orange lackiertes M4 F83 Cabrio noch auffälliger machen? Geht das überhaupt? Definitiv funktioniert das aber das Tuning-Team von EAS (European Auto Source) aus Leaverton in den USA hat es zum Glück nicht versucht. Natürlich könnte man das Cabrio nun auf 21 Zoll Chromfelgen stellen und dazu ein Gewindefahrwerk verbauen und mit Sicherheit würde man auffallen wie der sprichwörtliche „bunte Hund“ aber, möchte man das in einem M4 Cabrio überhaupt? Der Eigentümer hat bereits mit der extrem grellen Feuer Orange II Lackierung aus dem BMW Individual Regal alle Register gezogen und glücklicherweise wird das ganze nicht durch unangebrachte Tuning-Details noch weiter auf die Spitze getrieben. EAS bemühte sich nämlich viel mehr unter der Motorhaube und auch in Sachen Sound ging es dem Bayer an den Kragen. Mit einer ESS-Tuning S55 Stage 1 Leistungssteigerung, einem BMC AIR FILTER – Sportluftfilter, Evolution Racewerks Catless Downpipes und einer BMW M Performance Sportauspuffanlage dürfte das M4 Cabrio gut 530PS leisten und, besonders im offenen Zustand, eine Menge Spaß und Suchtpotential versprühen. 

Fire Orange BMW M4 F83 Cabrio EAS Tuning 2 Fire Orange lackiertes BMW M4 F83 Cabrio von EAS Tuning

Das Team von EAS (European Auto Source) hat den ab Werk bereits extrem auffälligen M4 die Tage veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch die Bilder zeigen zu können. Nach der umfassenden Tuning-Kur die das M4 Cabrio über sich ergehen lassen durfte steht es optisch nun definitiv deutlich verändert, individueller und dynamischer als die Serienversion da ohne dabei zu übertreiben oder gar prollig zu wirken. Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen M4 zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist EAS (European Auto Source – USA) ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug individuell vom Serienmodell abzuheben. Und für alle diejenigen die nicht unbedingt in der Nähe des Tuners beheimatet sind dient das Fahrzeug eventuell als Tuning-Vorlage für den Tuning-Partner vor Ort.

Was die weiteren Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft haben wir uns bemüht die wichtigsten Details in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

Was findest du den?
Video: Dragrace - McLaren 675LT vs. Nissan GT-R & Co.

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen BMW M3 F80 oder auch ein BMW 435i F32 Coupe von EAS (European Auto Source) sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: EAS – European Auto Source)

Das sind die Änderungen am BMW M4 F83 Cabrio

 

  • Evolution Racewerks Catless Downpipes
  • ESS-Tuning S55 Stage 1 Leistungssteigerung (ECU Software)
  • EAS Ladeluftkühler (Itp)
  • BMC AIR FILTER (Sportluftfilter)
  • M Performance Zcp Kofferraum
Was findest du den?
Fotostory: Musketier Exclusiv Citroen DS3, DS4 & DS5

BMW Individual-Optionen:

  • Feuer Orange II Lackierung (BMW Individual)
  • BMW M Performance Carbon DCT Schalthebel
  • BMW M Performance Sportauspuffanlage
  • Kyalami Orange Interieur Akzente
  • Kyalami Orange Stitching Merino Leder

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
Immerhin - Mcchip-DKR Audi A2 1.2 TDI mit 85PS & 187NM

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Ferrari 458 Speciale Novitec Parts Tuning Folierung 7 310x165 Ferrari 458 Speciale mit Novitec Parts by Race! South Africa

Ferrari 458 Speciale mit Novitec Parts by Race! South Africa

Schon 4 Jahre ist es her als am 20. August 2013 Ferrari im Vorfeld der …

Folierung Porsche Carrera GT RDBLA Pink 4 310x165 Warum nicht? Porsche Carrera GT in PINK by RDBLA

Warum nicht? Porsche Carrera GT in PINK by RDBLA

Die folgenden Worte & Daten machen den Porsche Carrera GT so unwiderstehlich: 612 PS & …

Toyota Hilux Tonka Concept 2017 Tuning 8 310x165 Mächtiges Teil   Toyota Hilux Tonka Concept auf 35 Zöllern

Mächtiges Teil – Toyota Hilux Tonka Concept auf 35 Zöllern

Der bringt das Kinderzimmer auf die Straße! Während die kleinen seit Jahren mit den Tonka …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.