Freitag , 4. Dezember 2020
Tipps

Fahrender I-Pod? Fast – Smart ForTwo mit 5720 Watt

Lesezeit ca. < 1 Minute

Neuigkeiten vom Hersteller Smart, die neuste Kreation die uns Smart präsentiert ist ein Smart ForTwo der in Zusammenarbeit mit JBL entstanden ist und im Gegensatz zum Smart fortwo vom Tuner Autokonexion nicht mit Motorleistung, sondern mit Dezibel, punktet. Uns sind bereits ein paar technische Daten zum Smart ForTwo bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: Smart)

Das sind die uns bekannten Daten zu diesem Smart ForTwo:

  • Basis: 2015er Smart Fortwo
  • Name: Smart forgigs
  • 100 Meter Kabel verbaut
  • zehn Quadratmetern isolier Material
  • JBL 16 Lautsprecher
  • JBL Verstärker
  • Schalldruck von bis zu 150 dB
  • zwei JBL Subwoofer 30 cm
  • 5720 Watt
  • digitaler Signalprozessor (DSP) von Mosconi
  • Drei Mitteltonlautsprecher in jeder Tür
  • vier Hochtöner in der Armaturentafel
  • Subwoofer im Kofferraum

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Smava tuningblog Kredit Fahrender I Pod? Fast   Smart ForTwo mit 5720 Watt

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.