Samstag , 15. Mai 2021
Tipps

Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 | Mercedes Vito!

Lesezeit ca. 3 Minuten

2021 Flowcamper Casper VW T6.1 Wohnmobil Mercedes Vito 2 Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 | Mercedes Vito!

So langsam aber sicher kommt das Thema Outdoor-Abenteuer wieder auf. Und 2021 werden Wohnmobile wohl noch trendiger sein als 2020. Sie sind eine der wenigen Möglichkeiten sich in Zeiten von Corona halbwegs frei bewegen zu dürfen. Und das deutsche Unternehmen Flowcamper aus Hagen hat eine coole Lösung am Start, für diejenigen die kompakte Reisemobile mit etwas Geländetauglichkeit mögen. Das Fahrzeug nennt sich Casper und basiert auf einem Volkswagen T6.1 mit Allradantrieb und allen Motoren, oder alternativ auf dem Mercedes Vito. Der Bus hat beispielsweise verschiedene Möglichkeiten der Stromversorgung dabei, die von Batterien bis zu Solarstrom reichen. Im Heck sind die beiden hinteren Sitze des T6.1, inklusive Sicherheitsgurten für vier Personen, weiterhin verbaut. Sie lassen sich zu einem großen Doppelbett umklappen. Und das kann dann sogar ohne die Sitze aufgestellt werden. Im Interieur verbaut Flowcamper dazu eine aus nordischer Fichte gefertigte vollwertige Küche, es gibt einen 30-Liter-Kühlschrank, eine Spüle, einen Druckwasseranschluss und auch ein Anschluss für einen Herd ist dabei.

Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1

2021 Flowcamper Casper VW T6.1 Wohnmobil Mercedes Vito 5 Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 | Mercedes Vito!

Praktisch: Das Wassersystem der Küche agiert gleichzeitig als Wasserzufuhr für die Außendusche. Das Highlight ist aber in jedem Fall das große Aufstelldach das die Kabine vergrößert. Und wem das noch nicht reicht, der kann auch ein Zusatzzelt für weitere Schlafplätze ordern. Und es gibt auf Wunsch auch ziemlich auffällige Farben und Außengrafiken. Knapp 53.000 Euro muss man für einen 110-PS-Diesel T6.1 aber einplanen. Je nach Wahl der Optionen im Hinblick auf die individuelle Anpassung lässt sich die Summe aber deutlich nach oben schrauben. Die bunte Folierung („FlowColor“) kostet zum Beispiel schon 2.500 Euro. Auch das Aufstelldach mit Komfort-Dachbett und Open-Sky-Stoff ist mit 6.200 Euro kein Schnäppchen.

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch viele weitere Neuigkeiten rund um das Thema Camping und Wohnmobil am Start. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Unser Fokus liegt insbesondere auf umgebauten Campern & Wohnmobilen. Das heißt Ihr findet hier weniger Berichte zu klassischen serienmäßigen Reisemobilen, sondern viel mehr versuchen wir speziell modifizierte Exemplare vorzustellen die zeigen, dass auch das Thema Tuning in der Camping & Wohnmobil-Szene vertreten ist. Folgend ein Auszug der letzten Camper und Wohnmobile:

Opel Zafira Life jetzt auch als Crosscamp Lite Reisemobil!

2021 Opel Zafira Life Crosscamp Lite 1 310x165 Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 | Mercedes Vito!

Iveco Daily 4×4 als mächtiger Darc Mono Dakar-Offroader!

Iveco Daily 4x4 als maechtiger Darc Mono Dakar Offroader 2 310x165 Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 | Mercedes Vito!

Elektro-Camper e-Fixxter von VDL Bus Venlo / Camperfixx!

Elektro Camper e Fixxter von VDL Bus Venlo Camperfixx 2 310x165 Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 | Mercedes Vito!

2021 Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 Wohnmobil!

2021 Flowcamper Casper VW T6.1 Wohnmobil Mercedes Vito 14 Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 | Mercedes Vito!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Flowcamper Casper auf Basis VW T6.1 | Mercedes Vito!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.