Freitag , 20. Oktober 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Prior Design Widebody-Kit am Nissan GT-R von Auto Art

your language tuningblog Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Artde Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Arten Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Artfr Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Artar Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Artzh CN Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Artnl Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Artel Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Artit Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Artpl Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Artpt Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Artro Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Artes Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Arttr Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Art

Prior Design Widebody Kit PD750 Nissan GT R Tuning 50 Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Art

Aus Glenview (Illinois, Vereinigte Staaten) erreichten uns gerade ein paar Bilder eines Nissan GT-R den wir Euch natürlich nicht vorenthalten können. Das absolute Highlight am Fahrzeug ist ein Prior-Design PD750WB Widebody-Kit das für eine komplett neue Optik sorgt. Zum PD750 Widebody gehört eine neue Frontstoßstange inklusive auffälliger Spoilerlippe & Frontsplitter, bullige Karosserie-Verbreiterungen für die Kotflügel rundum, passende Seitenschweller und ein sportlicher Heckdiffusor. Am Heck gab es darüber hinaus einen feststehenden Carbon Heckspoiler vom Hersteller „aeromotions“ der die extreme fette Optik abrundet und darüber hinaus eine Menge Anpressdruck auf die Hinterachse liefert. Als wäre das Bodykit nicht schon genug musste aber auch eine komplett neue Lackoberfläche her. Hier entschied man sich für eine Vollfolierung die ausnahmslos alle Karosserieteile in schwarz matt hüllt. Das optische Highlight am japanischen Coupé ist aber definitiv der B-Forged Wheels Radsatz vom Typ 767SL in 20 Zoll, der besonders durch sein Felgenbett im auffälligen lila hervorsticht. Der Felgenstern der Alufelgen ist in mattschwarz lackiert und passt damit perfekt zur Folierung.

Prior Design Widebody Kit PD750 Nissan GT R Tuning 40 Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Art

Ein schönes Detail sind die ebenfalls lila gehaltenen Nabendeckel der Alu’s und das lila „R“ im Kühlergrill. Bestückt sind die Felgen übrigens mit Reifen aus dem Hause Michelin, genauer ist es der Typ Pilot Sport Cup 4. Und natürlich darf auch eine Tieferlegung nicht fehlen, nur so sitzt der Radsatz perfekt im Radkasten. Auf welche Art & Weise der GT-R allerdings tiefergelegt wurde ist uns zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt. Wir gehen jedoch davon aus, dass ein Gewindefahrwerk verbaut ist. Auch wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht ob eventuell eine Leistungssteigerung vorgenommen wurde, bei einem Nissan GT-gehört das aber eigentlich schon zum guten Ton und bestimmt liefert auch dieses Exemplar mehr als die serienmäßigen 550PS an die Räder. Viel mehr gibt im Moment aufgrund der wenigen Informationen nicht zu sagen so das wir es bei den Bildern belassen. Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Was findest du den?
Sportlicher Audi A1 S1 mit 311PS & 492NM by Shiftech Lyon

Prior Design Widebody Kit PD750 Nissan GT R Tuning 10 Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Art

(Foto/s: Auto Art – Illinois)

Das sind die Änderungen am Nissan GT-R:

  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk, bei serienmäßigen Luftfahrwerk eventuell mittels Anpassung der Elektronik – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • Prior Design PD750 Widebody-Kit (Frontstoßstange mit Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor, Karosserie-Verbreiterungen für die Kotflügel rundum)
  • Aeromotions R.Static Carbon Heckflügel
  • 20 Zoll 767SL B-Forged Wheels (lila/schwarz)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben rundum
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)
Was findest du den?
2016er Fiat 500 Abarth (595) mit mehr Power und Optik

Prior Design Widebody Kit PD750 Nissan GT R Tuning 1 Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Art

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch vom Tuner Auto Art aus Illinois haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Audi S4 B8 auf 20 Zoll COR Wheels & Caractere Bodykit

Audi S4 B8 20 Zoll COR Wheels Caractere Bodykit Tuning 9 310x165 Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Art

Riesiger 2017 Dodge Ram vom Tuner Auto Art aus Illinois

2017 Dodge Ram Extrem Tuning AutoArt 1 310x165 Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Art

Vorsteiner Veritas Bodykit & 24 Zöller am Range Rover Sport

Vorsteiner Veritas Bodykit 24 Zoll ADV.1 Tuning 6 310x165 Prior Design Widebody Kit am Nissan GT R von Auto Art

Widebody-Kit & 20 Zöller

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Auch cool oder...?

Widebody BMW M4 F82 Coupe Sakhir Orange Tuning 2 310x165 Wow   Widebody BMW M4 F82 Coupe in Sakhir Orange

Wow – Widebody BMW M4 F82 Coupe in Sakhir Orange

Also wirklich neu ist ein BMW M4 F82 Coupé mit einem Liberty Walk Widebody-Kit ja …

2017 Hennessey Venom F5 Tuning SEMA Autoshow 2 310x165 Chiron & Koenigsegg Agera RS Killer? Hennessey Venom F5!

Chiron & Koenigsegg Agera RS Killer? Hennessey Venom F5!

Kommt hier schon bald der ultimative Killer? Bringt der amerikanische Tuner Hennessey Performance, nach dem legendären Hennessey …

Performmaster Mercedes AMG GT R Chiptuning 1 310x165 Deutlich   650 PS im Performmaster Mercedes AMG GT R

Deutlich – 650 PS im Performmaster Mercedes AMG GT R

Die auf die Marke Mercedes spezialisierte Tuningschmiede der performmaster GmbH hat sich als einer der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.