Dienstag , 28. Mai 2024
Menu

Fendt-Caravan – Diamant Saison 2023

Lesezeit 3 Min.

Fendt-Caravan – Diamant Saison 2023

In jeder Hinsicht einzigartig! Die 3 Grundrisse des Premium-Caravans Diamant stehen in jeder Hinsicht für luxuriöse Campingerlebnisse in stilvollem Ambiente.

Der Diamant 2023 im Außenbereich

  • Automotives Bug- und Heckkonzept teilweise in LFI-Technologie
  • Neues, spezifisches Diamant-Außendekor mit modernen Farbverlaufs-Applikation
  • Homogene Dachanbindung für Bug und Heck
  • Stehhöhe 1,98 m
  • einheitliche Vorzeltleiste
  • Markisenleiste mit LED-Beleuchtung
  • Wohnwagendach in GFK (als Sonderausstattung)
  • Die Kurbelstützenverlängerung im Heck ist um 50 mm verkürzt und dadurch unauffälliger
  • Fahrzeugaußenbeleuchtung rundum mit innovativen LED-Edge-Light-Rückleuchten mit “Glowing-Surface-Effekt”
  • Alufelgen schwarz poliert

Der Diamant 2023 im Innenbereich

Fendt-Caravan – Diamant Saison 2023

  • Das neue Diamant-Programm umfasst 3 Grundrisse, jeweils mit Panoramadachhaube Skylight mit Beleuchtung (LED) und 2 mit separater Dusche
  • Möbeldekor „Rovero-Castello“
  • Neue Stoffvariante „Faro“ und Ausführung „Salina“
  • Optionale Echtlederausstattung „Zingst“ als Sonderausstattung möglich
  • Sitzgruppen mit hochwertiger Federkernpolsterung
  • Kopfstützen in Sitzgruppe, höhenverstellbar
  • Neue Doppel-USB-Steckdosen serienmäßig in Bug und Heck
  • 7-Zonen-Klima-Komfortschaum-Matratzen in Einzel- und französischen Betten
  • Schlafwelt „Liva“ als Zubehör
  • Garderobe im Schlafraum (modellabhängig)
  • 12 V-Lesespots
  • Kleiderschrankbeleuchtung mit Bewegungssensor, aufladbar
  • Küchenrückwandverkleidung in Glas-Optik hinterleuchtet
  • Neue Spüle mit feststehender Mischarmatur
  • Backofen mit Grill (Gas)
  • Neue Kompressor-Kühlschränke in verschiedenen Größen (modellabhängig)
  • Zentrales Display Fendt-CaravanCONNECT über der Eingangstür mit App-Steuerung
  • Fußbodentemperierung elektrisch (im temperierten Bereich)
  • TV-Halter SKY mit Gelenkarm
  • Je nach Grundriss separate Duschkabine sowie verschiedene Waschraumvarianten
  • Teppichboden gekettelt und lose verlegt
  • Praktischer Einstiegsteppich
  • Fliegenschutztüre im Eingangsbereich
  • Sicherungskasten mit Stecksystem
  • Truma Gasheizung Combi 6 mit digitalem Bedienteil CP plus mit Umluftverteilung und integriertem Warmwasserboiler (10 Liter Inhalt)
  • Bildnachweis: Fendt-Caravan

Fendt-Caravan – Diamant Saison 2023

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch viele weitere Neuigkeiten rund um das Thema Camping und Wohnmobil am Start. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Unser Fokus liegt insbesondere auf umgebauten Campern & Wohnmobilen. Das heißt, Ihr findet hier weniger Berichte zu klassischen serienmäßigen Reisemobilen, sondern viel mehr versuchen wir speziell modifizierte Exemplare vorzustellen, die zeigen, dass auch das Thema Tuning in der Camping & Wohnmobil-Szene vertreten ist. Folgend ein Auszug der letzten Camper und Wohnmobile.

weitere thematisch passende Beiträge

Toyota Tacoma Overlanding Camper DIY!

Fendt-Caravan – Diamant Saison 2023

Fendt-Caravan – Tendenza Saison 2023

Fendt-Caravan – Diamant Saison 2023

Fendt-Caravan – Bianco Saison 2023

Fendt-Caravan – Diamant Saison 2023

Fendt-Caravan: Apero – der Newcomer im Fendt-Caravan Programm!

Fendt-Caravan – Diamant Saison 2023

„tuningblog.eu“ – zum Thema Camping & Wohnmobil halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten Camper und das passende Zubehör für den Urlaub auf vier Rädern. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert