Dienstag , 24. Januar 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

zu verkaufen: 1962er Chevrolet Corvette Gulf Oil Rennwagen

Achtung Leute es gibt etwas zu verkaufen. Sollte einer von Euch gerade die unscheinbare Summe von $ 2.000.000 bis $ 2.750.000 übrig haben, so kann dieser Betrag gern in einen super seltenen und extrem schicken „1962er Chevrolet Corvette Gulf Oil Rennwagen“ investiert werden. Der Wagen wird aktuell durch RM Sotheby’s angeboten und ist auf der Suche nach einem neuen Besitzer.

Was sagst Du dazu?
Audi R8 V8 mit blauchrom Folierung by tuningblog.eu

1962 chevrolet corvette gulf oil race car 1 zu verkaufen: 1962er Chevrolet Corvette Gulf Oil Rennwagen

(Fotos: RM Sotheby’s)

Wir haben ein paar Daten zum 1962er Chevrolet Corvette Gulf Oil Rennwagen für euch gefunden:

  • 1962 Corvette Gulf Oil Rennwagen
  • Fahrgestellnummer 20867S103980
  • 1962 SCCA A / Produktion von Dick Thompson
  • C1 Corvette
  • 327/360 -injected Motor
  • 37-Gallonen (140 Liter) Kraftstofftank
  • RPO 687 Paket
  • starke Bremsen
  • spezielle hintere Stoßdämpfer
  • zusätzliche Lufteinlässe zur Kühlung der Bremsen
  • Rennen-Spezifikation Lenkübersetzung
  • seit 2008 restauriert
  • 360-plus PS
  • Vier-Gang-Schaltgetriebe

Auch cool oder...?

BMW 318is Tuning Afrika 310x165 Video: Geträumt und dann gebaut   BMW 318is Mischling

Video: Geträumt und dann gebaut – BMW 318is Mischling

Was sollen wir hier groß schreiben… Man nehme einen 1998er BMW E46 318is, dazu eine …

Renick Performance extremer Cadillac RP ATSV  310x165 Video: Renick Performance   extremer Cadillac RP ATSV

Video: Renick Performance – extremer Cadillac RP ATSV

Achtung! Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier oder schaut was wir Euch am …

Carlex Design Maserati GranTurismo Tuning Interieur 18 310x165 Carlex Design   Maserati GranTurismo mit Luxus Interieur

Carlex Design – Maserati GranTurismo mit Luxus Interieur

Bereits ab Werk ist der 2007 erschienene Maserati GranTurismo eines der luxuriösesten Coupes am Fahrzeug-Markt. Gespickt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.