Dienstag , 11. August 2020
Tipps

Hoch hinaus wollen? Völlig aus der Mode! Tieferlegen….

Das Fahrverhalten ihres Fahrzeuges stört Sie?

Die Werkseinstellungen passen nicht zur sportlichen Optik des Autos?

Man kann viele Eigenschaften eines KFZ, egal ob Neuwagen, oder Gebrauchter, grundlegend verändern, in dem man sich in den Regalen moderner Fahrwerkshersteller bedient. Wie tief man dafür in die Tasche greifen muss, kann man selbst steuern. Verschiedene Hersteller, verschiedene Funktionen und natürlich auch verschiedenst Qualitäten.

Mercedes C Klasse W205 KW Gewindefahrwerk 3 Tuning 1 1 Hoch hinaus wollen? Völlig aus der Mode! Tieferlegen....
Top Hersteller -> KW Gewindefahrwerk

Wer auf den aktuellen Trend „Folie – Felgen – Fahrwerk“ aufspringen möchte, fährt mit einem Airride- oder Gewindefahrwerk wohl am besten. Diese Varianten der Tieferlegung sind meist eher kostspielig, da man hierbei sehr genau auf die Qualität achten sollte. Spart man hier am falschen Ende, hoppelt man mehr über die Straße, als elegant zu gleiten. Gewindefahrwerke sind eigentlich dazu da, das Gewicht des Fahrzeuges optimal auf die Räder/ Achsen zu verteilen. Aber sie sind auch eine günstige Alternative zum teuren Airride, um das Auto möglichst tief zu bekommen.

Diejenigen, die einfach nur die Optik etwas verbessern wollen und auch ein besseres Fahrverhalten in Kurven möchten, greifen eher zu günstigeren Tieferlegungsfedern. Hierbei werden die original verbauten Federn des Serienfahrwerkes durch straffere und meist kürzere Federn ersetzt. Hier findet man für die gängigsten Fahrzeugtypen viele Varianten der verschiedensten Hersteller. Die Eintragung der geänderten Federn ist hier in jedem Fall erforderlich.

Jaguar F Pace KW Gewindefedern Tuning 4 Hoch hinaus wollen? Völlig aus der Mode! Tieferlegen....
KW Gewindefedern

Für die sportlichen Fahrer, die ihr Fahrwerk aufgrund des besseren Handlings wechseln möchten, ist ein Sportfahrweek ideal. Diese sind auf eine Verbesserung des Fahrverhaltens ausgelegt und machen selbst den Kleinwagen der Ehefrau zu einem wahren Kurvenräuber. Oft büßt man beim Wechsel auf ein Sportfahrwerk jedoch den vorhandenen Komfort des weicheren Serienfahrwerks ein.

Gewindefedern, Airride, Gewindefahrwerk

Man sollte, egal für welche Variante man sich entscheidet, jedoch stets auf eine gute Qualität achten. Wer hier spart, spart am falschen Ende. Das Fahrwerk ist entscheidend für die Sicherheit des Fahrzeuges. Ebenso muss man darauf achten, die aktuell geltenden Regeln des TÜV einzuhalten. Werden Sie auf jeden Fall nach einer Änderung beim TÜV vorstellig, um das Fahrzeug prüfen zu lassen. Wird der Einbau für Sie erledigt, wenden Sie sich bitte an die einbauende Werkstatt, um offene Fragen zu klären. Unser Tipp: Gewindefahrwerk von KW automotive GmbH, Airride von AccuAir SuspensionTieferlegungsfedern  KW automotive GmbH!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.