Montag , 19. Februar 2024
Menu

Undichtes oder defektes Panoramadach: Alles, was man wissen sollte!

Lesezeit 4 Min.

Kürzlich aktualisiert am 27. Januar 2022 um 10:19 Uhr

Undichtes oder defektes Panoramadach: Alles, was man wissen sollte!

In vergangenen Zeiten setzte man hauptsächlich auf kleinere und einteilige Schiebedächer, während heute quasi nur noch Panoramadächer zum Einsatz kommen, die sich entweder über fast das gesamte Dach hinweg ziehen, oder aber aus zwei Teilen bestehen. Wenn das Panoramadach aus zwei Teilen besteht, ist es meist so, dass man das vordere Fenster öffnen kann, während das hintere starr bleibt. In jedem Fall ist es wichtig zu prüfen, ob Feuchtigkeit in den Innenraum eintreten kann, was man zum Beispiel an nassen Fußmatten, Schimmelbildung und innen beschlagenen Scheiben erkennen kann. Aber was kann man überhaupt tun, wenn man merkt, dass das Panoramadach undicht oder defekt ist? Der Antwort auf die Frage wird im Folgenden genauer auf den Grund gegangen.

Undichtes oder defektes Panoramadach

Undichtes oder defektes Panoramadach: Alles, was man wissen sollte!

Was kann für ein undichtes oder defektes Panoramadach sorgen? Es gibt verschieden Ursachen für ein undichtes oder defektes Panoramadach. So kann etwa ein elektrischer oder mechanischer Defekt die Ursache sein, was oft bei älteren Fahrzeugen der Fall ist, da die Teile mit der Zeit verschleißen. So kann es zum Beispiel sein, dass der Kabelbaum oder die Verkabelung defekt sind, die Sicherung nicht mehr funktioniert oder der Motor beziehungsweise die Mechanik einen Defekt aufweisen. Darüber hinaus kann es sein, dass einfach eine Undichtigkeit vorliegt, was beispielsweise an einer defekten Dichtung oder einem verstopften Wasserablauf liegen kann.

man kann sich auch täuschen

Oft schließt man auf einen Defekt des Panoramadachs, obwohl das nicht immer der Fall sein muss. Neben dem bereits erwähnten undichten Wasserablauf kann es noch sein, dass der Ablauf durch Laub oder Schmutz verstopft ist, wodurch sich Wasser anstaut und dadurch schließlich über den Dachhimmel in den Innenraum tropft. Aus diesem Grund sollte man die Wasserabläufe stets sauber halten und von etwaigen Verschmutzungen befreien. Oft wird diese Tätigkeit im Rahmen der Inspektion ausgeführt. Wenn die meist ineinander gesteckten Wasserabläufe undicht sind, kann es sein, dass Wasser in die Verkleidungen oder in den Innenraum gelangt.

Welche Folgeschäden können auftreten?

Wenn Wasser in den Innenraum gelangt, beispielsweise durch einen verstopften Wasserablauf oder eine defekte Dichtung, kann es unter anderem zu Wasserschäden an den Steuergeräten kommen. Durch die entstehende Feuchtigkeit werden darüber hinaus perfekte Bedingungen für die Bildung von Schimmel geschaffen. Des Weiteren wird auch die Verkehrssicherheit beeinträchtigt, da die Scheiben von innen beschlagen können, wodurch die Sicht erheblich eingeschränkt wird.

Defektes Panoramadach wechseln oder reparieren?

Die Bauweise eines Panoramadachs ist aufwendig, weshalb ein kompletter Austausch in sehr hohen Kosten resultiert. Deshalb findet ein Austausch auch meistens nur statt, wenn es ein Garantiefall ist. Die Kosten können nämlich gut und gerne bis zu 10.000 Euro betragen. Allerdings muss das Dach nur in seltenen Fällen komplett ausgetauscht werden. In den meisten Fällen ist nämlich eine Reparatur möglich, in deren Rahmen zunächst der Defekt beziehungsweise die Undichtigkeit lokalisiert werden muss.

Um eine Undichtigkeit zu finden, wird meist Regen mithilfe eines Schlauches simuliert. Wie aufwendig die Reparatur letztendlich ist, kommt aber immer auf den Einzelfall und das konkrete Problem an. Man kann grundsätzlich mit Arbeitskosten zwischen 80 und 700 Euro rechnen – je nachdem, wie viel defekt ist. Ein Defekt lässt sich auch gut vermeiden, indem man regelmäßig die vom Hersteller vorgeschriebenen Inspektionen wahrnimmt.

Beeinflusst ein undichtes Panoramadach die Hauptuntersuchung?

Direkt beeinflusst ein undichtes Panoramadach die Hauptuntersuchung nicht. Jedoch können, wie bereits erwähnt, Steuergeräte beschädigt werden, wodurch es dazu kommen kann, dass Fehlerspeichereinträge vorliegen oder gleich ganze Systeme ausfallen, die letztendlich darin resultieren, dass die Plakette nicht zugeteilt wird.

Undichtes oder defektes Panoramadach: Alles, was man wissen sollte!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Info: Was sind Comfortcodierungen und wie geht das?

Undichtes oder defektes Panoramadach: Alles, was man wissen sollte!

Autogurt für Schwangere: Optimale Absicherung auch in der Schwangerschaft!

Undichtes oder defektes Panoramadach: Alles, was man wissen sollte!

Elektronisches Serviceheft für BMW Modelle ab 2010!

Undichtes oder defektes Panoramadach: Alles, was man wissen sollte!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

ein Kommentar

  1. j’ai acheté une sahran wolswagen d’occasion qui avait seulement 1800 kms actuellement elle en a 7200 kms, et cela fait la troisième fois que je dois changer le toit ouvrant, heureusement cette fois ci j’ai réussi à faire passé la garantie, car pour eu c’est une pièce d’usure donc la garantie ne fonctionne pas, alors j’aimerai savoir ce que vous en pensez????? ET SI CELA EST NORMAL??????

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert