Samstag , 25. Mai 2019

12.2 Mio. 720 tsd. 214 tsd. 6.5 tsd. 16.796

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Abgasskandal: Mit diesen 4 Schritten kriegst du von VW dein Geld zurück

Dein Feedback

abgasskandal geld zurueck tuningblog.eu  Abgasskandal: Mit diesen 4 Schritten kriegst du von VW dein Geld zurück

[Anzeige]

Dein Diesel ist geil, aber Du bist sauer, weil VW dich beim Abgasskandal abgezockt hat? Keine Frage, Manipulations-Software im Motor ist nervig, weil dein VW-Diesel jetzt mehr Schadstoffe ausstößt und nach dem Software-Update mehr verbraucht. Vielleicht darfst du bald wegen der drohenden Fahrverbote nicht mehr bestimmte Strecken fahren. Und wenn du dein Auto verkaufen willst, merkst du, dass Schummel-Diesel extrem im Wert gefallen sind.

abgasskandal geld zurueck tuningblog2 Abgasskandal: Mit diesen 4 Schritten kriegst du von VW dein Geld zurückDie gute Nachricht ist, dass du dir das nicht gefallen lassen musst. VW muss Schadensersatz leisten. Leider tut das Unternehmen das nicht freiwillig. Also musst du klagen. Das geht zum Glück einfacher als du denkst – zum Beispiel online über die Plattform myRight.de. Dort musst du dir keine Sorgen über mögliche Anwalts- oder Gerichtskosten machen. Die übernimmt myRight. Klingt das gut? Dann nichts wie los und myRight.de in den Browser getippt.

Jetzt sind es nur noch vier Schritte, bis du deinen VW-Schadensersatz auf dem Konto hast.

Schritt 1: Anmelden

Klar, erst mal musst du dich, wie überall, anmelden. Name, Mailadresse und ein paar Angabe zu deinem Diesel werden gebraucht. Wann wurde er gekauft, welche Marke, welches Modell fährst du, und so weiter. Mit diesen Angaben ermittelt myRight, ob du Anspruch auf VW-Schadensersatz hast. Ziel ist es, für dich den gesamten Kaufpreis bei Rückgabe des Autos an VW zurückzuholen.

Schritt 2: Dokumente hochladen

abgasskandal geld zurueck tuningblog3 Abgasskandal: Mit diesen 4 Schritten kriegst du von VW dein Geld zurückDu hast einen Anspruch auf Schadensersatz? Großartig. Dann brauchst du jetzt Scans von Fahrzeugschein, Fahrzeugbrief und Leasing-, Darlehns- oder Kaufvertrag und ein paar andere Unterlagen. Diese Nachweise werden gebraucht, damit myRight ermitteln kann, wie hoch genau dein Anspruch auf Schadensersatz ist. Gebraucht werden auch Angaben wie den Kilometerstand nachreichen, denn eventuell wird bei der Berechnung deines Schadensersatzes vom Kaufpreis eine Nutzungsentschädigung abgezogen. Mit der Unterschrift unter die sogenannte Abtretungsvereinbarung (die kriegst du per E-Mail zu geschickt) erlaubst du myRight, in deinem Namen zu klagen.

Schritt 3: Klageweg auswählen

Hast du eine Rechtsschutzversicherung? Der Abgasskandal ist ein guter Grund, sie mal in Anspruch zu nehmen. Dein Versicherer muss dir eine VW-Klage bezahlen. myRight sucht dir die besten Vertragsanwälte und kümmert sich um das Verfahren. Du musst höchstens den Selbstbehalt, den die Versicherung vorsieht, übernehmen. Am Ende erhältst du den vollen VW-Schadensersatz, den dir der Richter zuspricht.

Du hast keine Rechtsschutzversicherung? Auch kein Problem. Dann ist die Sammelklage von myRight dein Ding. Dabei werden viele tausend Ansprüche auf einmal vor Gericht gebracht. Auch hier kümmern sich Top-Anwälte um deinen Fall. Anwalts- und Gerichtskosten sind kein Thema für dich, die übernimmt myRight. Dafür erhält myRight dann eine faire Erfolgsprovision in Höhe von 35 % vom Zugewinn, den man für dich rausholt.

Schritt 4: Entspannt abwarten

Gerichtsverfahren dauern ihre Zeit. Wenn du dich angemeldet und die Unterlagen hochgeladen hast musst du nichts mehr tun. Entspann dich, freu dich auf die WM und stell ein Bierchen kalt. myRight bringt alle Ansprüche noch 2018 vor Gericht, also rechtzeitig, bevor sie verjährt sind. Danach ist Geduld gefragt, denn VW wehrt sich erfahrungsgemäß kräftig und geht durch mehrere Instanzen, wenn der Konzern zahlen soll. Am Ende kannst du dich aber, wenn das Verfahren gewonnen ist, irgendwann über ein sattes Plus auf deinem Konto freuen, ohne dass du irgendetwas nach dem Upload aller nötigen Dokumente dafür tun musst.

myRight tuningblog.eu  Abgasskandal: Mit diesen 4 Schritten kriegst du von VW dein Geld zurück„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Reifenmarker Reifenmarkierstift Reifenstift Tuning 310x165 Akzente an den Reifen setzen mit Reifenmarkierstiften

Akzente an den Reifen setzen mit Reifenmarkierstiften

Akzente an den Reifen setzen mit Reifenmarkierstiften5 von 2 vote[s] Reifenmarker (auch Reifenmarkierstift, Reifenstift etc. …

Felgenbett Aufkleber Felgenbettaufkleber Tuning Wheelsticker 310x165 Mit Felgenbettaufklebern den richtigen Eindruck machen

Mit Felgenbettaufklebern den richtigen Eindruck machen

Mit Felgenbettaufklebern den richtigen Eindruck machen5 von 3 vote[s] Beim Tuning ist das Desing natürlich …

VW Touareg V8 TDI Tuningblog 2 310x165 Starker Diesel: VW Touareg V8 TDI mit 421 PS & 900 NM

Starker Diesel: VW Touareg V8-TDI mit 421 PS & 900 NM

Starker Diesel: VW Touareg V8-TDI mit 421 PS & 900 NM5 von 2 vote[s] VW …

2 Kommentare

  1. How this work
    Please use English

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.