Freitag , 21. Juni 2019

12.2 Mio. 775 tsd. 220 tsd. 6.5 tsd. 16.971

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Digitalisierung nicht nur im Auto – die Zukunft wird simuliert

Dein Feedback
20 Zoll Zito ZF02 Wheels BMW M5 F10 Folierung Digital Camouflage 23 Digitalisierung nicht nur im Auto   die Zukunft wird simuliert
Digitaldruck mit Digitaldruck-Optik 😉
[Anzeige]

Durch die fortschreitende Entwicklung der Digitalisierung wurde in den letzten Jahren die Genauigkeit von Simulationen verbessert. Bekannte Einsatzbereiche sind u. a. die Wissenschaft, das Autofahren, das Unterrichten, das Militär und die Raumfahrt.

Simulation, ein Thema für die Zukunft

Mit Hilfe von Computersimulationen werden in den Naturwissenschaften natürliche Systeme simuliert, um ihr Verhalten zu erforschen. In den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften werden gesellschaftliche Systeme nachgebildet, um Einblicke in ihre Funktionsweise zu erhalten. Humanoide Roboter, die sich bewegen und mit Hilfe von Sensoren Informationen sammeln können, sind schon in der Lage mit der Umgebung in der realen Welt zu interagieren und dort Aufgaben zu übernehmen.

Fotolia 61431889 XS Digitalisierung nicht nur im Auto   die Zukunft wird simuliert

Bei Simulationen im Bereich der Schule und des Lernens geht es darum, sich bestimmtes Wissen anzueignen und die dazu passenden Aufgaben zu lösen. Die Lernmedien enthalten Hyperlinks, die so konzipiert sind, dass sie sich dem Kenntnisstand des Schülers anpassen. So sind diese virtuellen Lehrmittel in der Lage, ein individuelles Lernen jedes einzelnen zu ermöglichen.

Die Medizin ist ein Bereich in dem Simulationen zunehmend entwickelt und eingesetzt werden, um medizinisches Personal auszubilden. Simulatoren wurden entwickelt, um Aufgaben wie Blutentnahme, chirurgische Eingriffe und Traumaversorgung zunächst an einem Modell üben zu können, bevor man diese Eingriffe an einem Patienten vornimmt. Außerdem werden Simulatoren zur Entwicklung von neuen Instrumenten für moderne Therapien und zur Früherkennung verwendet.

Simulation als Training für Autorennen

Einige Rennfahrer haben als Kinder und Jugendliche gerne Rennspiele am Computer gespielt und gehen davon aus, dass das Spielen ihre Fähigkeit, reale Rennen zu fahren, verbessert hat. Der bekannte Formel-1-Pilot und Weltmeister Lewis Hamilton spielt in seiner Freizeit gerne Spiele wie Gran Turismo auf der Playstation und hat sich schon als Kind mit seinem Bruder die Zeit mit Rennspielen dieser Art vertrieben. Auch ein F1Trainings-Simulator erinnert stark an ein Auto-Rennspiel, nur dass er um einiges größer ist. Bevor ein Rennfahrer das Lenkrad eines realen F1-Autos in die Hände bekommt, muss er zahlreiche simulierte Rennen fahren.

simulator digital tuningblog e1521050420874 Digitalisierung nicht nur im Auto   die Zukunft wird simuliert

Ein Trainings-Simulator muss der Realität näher sein als ein Videospiel, um dem Team zum Erfolg zu verhelfen. Was einem riesigen Computerspiel ähnelt, ist ein sehr ausgefeiltes Werkzeug, das für die Entwicklung des Formel-1-Autos und der Fahrer unerlässlich ist. Formel1 ist eine besondere Sportart, bei der die Fahrer nicht einfach auf der Fahrstrecke üben können, daher trainieren sie im Simulator. Hier verbessern sie nicht nur ihre Fähigkeit, schnell zu fahren, sondern testen auch verschiedene Aerodynamikteile am Auto.

Der Simulator ist für die Rennfahrer eine großartige Möglichkeit, sich an die Rennstrecke zu gewöhnen. So können sie sich vorab in den Rennrhythmus versetzen und herausfinden, wo die besten Bremspunkte sind und wie man die kurvenreichen Rennstrecken am besten bewältigt. Doch das Training am Simulator ist nur die halbe Arbeit. Eine Rennstrecke unter realen Bedingungen zu fahren, vermittelt schon ein anderes Fahrgefühl. Hier gibt es ein interessantes Video über ein verrücktes Autorennen in Mexiko.

Fazit

Simulationen sind in vielen Lebensbereichen sinnvoll. Besonders beim Training von Rennfahrern und beim Erwerben von neuem Wissen und Fähigkeiten für die Schule oder den Beruf können sie sehr hilfreich sein.

 

Digital F1 Simulator Digitalisierung nicht nur im Auto   die Zukunft wird simuliert

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. 620x247 Digitalisierung nicht nur im Auto   die Zukunft wird simuliert

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Lewis Hamilton Rekord Michael Schumacher 310x165 Kann Lewis Hamilton den Rekord von Micheal Schumacher für Siege in einer Saison brechen?

Kann Lewis Hamilton den Rekord von Micheal Schumacher für Siege in einer Saison brechen?

Kann Lewis Hamilton den Rekord von Micheal Schumacher für Siege in einer Saison brechen?5 von …

quickshifter Quick Shifter Schaltautomat Tuning e1561005110806 310x165 Quick Shifter für Go Karts   Weiches Fahrgefühl für harte Rennen

Quick Shifter für Go-Karts – Weiches Fahrgefühl für harte Rennen

Quick Shifter für Go-Karts – Weiches Fahrgefühl für harte Rennen5 von 5 vote[s] Etwas abseits …

Bruder Offroad Camper EXP 4 EXP 6 Trailer 7 310x165 Fürs grobe   Bruder Offroad Camper EXP 4 vorgestellt

Fürs grobe – Bruder Offroad-Camper EXP 4 vorgestellt

Fürs grobe – Bruder Offroad-Camper EXP 4 vorgestellt5 von 1 vote[s] Aus Australien kommt dieser …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.